Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Landratsamt Calw, Harry Steinert 03.06 1 KOMMUNALE KRIMINALPRÄVENTION 1. Kooperationsgrundlagen 2. Ziel der Kommunalen Kriminalprävention 3. Gemeinsame.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Landratsamt Calw, Harry Steinert 03.06 1 KOMMUNALE KRIMINALPRÄVENTION 1. Kooperationsgrundlagen 2. Ziel der Kommunalen Kriminalprävention 3. Gemeinsame."—  Präsentation transkript:

1 Landratsamt Calw, Harry Steinert KOMMUNALE KRIMINALPRÄVENTION 1. Kooperationsgrundlagen 2. Ziel der Kommunalen Kriminalprävention 3. Gemeinsame Aufgaben von Landkreis und Polizei 4. Aufgaben des Landkreises 5. Aufgaben der Polizei 6. Aufgaben des Projektbüros Schaubild Geplante Projekte Ansprechpartner Kooperationsgrundlagen Landkreis Calw und Polizeidirektion Calw

2 Landratsamt Calw, Harry Steinert Gemeinsame Rahmenvereinbarung des Innenministeriums Baden-Württemberg mit dem Städte- Landkreis- und Gemeindetag zur Intensivierung des Informationsaustausches, zur Durchführung gemeinsamer periodischer Analysen der örtlichen Sicherheitslage und zur Koordinierung der Kommunalen Kriminalprävention durch die unteren Verwaltungsbehörden In Kraft seit 01. Januar Kooperationsgrundlage

3 Landratsamt Calw, Harry Steinert Ziel der Kommunalen Kriminalprävention (KKP) Ziel der KKP ist es, die Aktivitäten der Bürgerinnen und Bürger sowie der Behörden und Institutionen in einem Netzwerk für mehr Sicherheit zu bündeln

4 Landratsamt Calw, Harry Steinert Gemeinsame Aufgaben Intensivierung des Informationsaustausches Austausch von Informationen über sicherheits- und ordnungsrelevante Ereignisse und Entwicklungen mit dem Ziel eines frühzeitigen abgestimmten oder gemeinsamen Vorgehens zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit. Periodische Analysen der örtlichen Sicherheitslage Jährliche Vorstellung der örtlichen Polizeilichen Kriminalstatistik durch die Polizeidirektion und Aufzeigen von Handlungsschwerpunkten aus polizeilicher Sicht. Ergänzung und Abgleichung der Handlungsschwerpunkte aus kommunaler Sicht. Insbesondere das Einbringen von Erkenntnissen über Ordnungsstörungen, sozialen Brennpunkten und anderen sicherheits- und ordnungsrelevanten Problemlagen. Öffentlichkeitspräsentation Das Ergebnis der gemeinsamen Sicherheitsanalyse soll von Polizei und Landkreis gemeinsam der Öffentlichkeit mit dem Ziel präsentiert werden, ein realistisches Bild der Sicherheitslage zu vermitteln, die Schwerpunkte der Sicherheitsarbeit transparent machen und für eine stärkere Vernetzung kriminalpräventiver Maßnahmen werben.

5 Landratsamt Calw, Harry Steinert Aufgaben des Landkreises Einrichten einer Koordinierungsstelle KKP Mitgestaltung und Schaffung integrativer Strukturen, die das Netzwerk zwischen Kommunen, Schulen, Justiz, Jugendhilfe und BürgerInnen weiter voranbringen. Verzahnung von Präventionsaktivitäten Abstimmung und Verzahnung der unterschiedlichen Arbeitsbereiche innerhalb des Landkreises sowie der anderen Präventionsanbieter Neue Impulse zur Verstetigung der KKP auf Kreisebene Initiierung und Begleitung fachübergreifender Präventionsaktivitäten und deren Ergebnisbewertung

6 Landratsamt Calw, Harry Steinert Projektarbeit Die Polizei gibt Impulse, leistet vielfältige konzeptionelle Zuarbeit und organisiert gemeinsam mit weiteren Partnern KKP-Projekte 5. Aufgaben der Polizei Mitwirkung Die organisatorische und personelle Beteiligung der Polizei bei der Wahrnehmung der Koordinierung der KKP durch den Landkreis soll sich an den Bedürfnissen vor Ort orientieren und ist zwischen dem Landkreis und der Polizei einvernehmlich festzulegen.

7 Landratsamt Calw, Harry Steinert Koordinierung Auf Landesebene koordiniert das beim Innenministerium eingerichtete Projektbüro Kommunale Kriminalprävention als Steuerungs- und Lenkungsgremium in enger Abstimmung mit den Kommunalen Landesverbänden die vielfältigen Aktivitäten zur Verhütung von Straftaten bereits in der Ideen- und Planungsphase 6. Aufgaben des Projektbüros KKP Tipps und Hinweise Unter finden Sie: Aktuelles zur Kriminalprävention Neueste Entwicklungen Interessante Veröffentlichungen Eine Auflistung relevanter Fördermöglichkeiten Eine Datenbank (PrävIS) mit Präventionsinitiativen

8 Landratsamt Calw, Harry Steinert Fortbildung Die Akademie der Polizei sowie die Fortbildungseinrichtungen der Kommunalen Landesverbände bieten Vertretern aus den Landkreisen, Städten und Gemeinden und der Polizei gemeinsame Fortbildungsseminare an Evaluation Durchführung von Expertengesprächen beim Projektbüro KKP. Hierbei sind zu insbesondere erheben und zu erörtern: der Umsetzungsstand bezüglich der vorgesehenen Organisationsstrukturen im Bereich der unteren Verwaltungsbehörden die konkreten Auswirkungen der Koordinierungsstellen auf die Kooperation vor Ort die stärkere Vernetzung kriminalpräventiver Maßnahmen das Optimierungspotenzial mit Blick auf das Service- und Dienstleistungsangebot des Projektbüros KKP

9 Landratsamt Calw, Harry Steinert Koordinierungsstelle KKP Projektarbeit Vernetzung bestehender Aktivitäten Evaluation Informationsangebote Beratung Öffentlichkeitsarbeit u.a. Steuerungsgruppe KKP Strategische Zielplanung Jugenddelinquenz Jugend & Familie Ausländer/Aussiedler Sichere Gemeinde Landrat - BereichsleiterLeitung Polizeidirektion – Führungsstab Bericht über Ergebnisse Leitung Koordinierungstelle KKP, LRA Präventionsverantwortlicher Polizeidirektion Calw Kreisjugendpfleger Leitung Schulverwaltung, LRA Leitung Soziale Dienste, LRA Leitung Öffentliche Ordnung, LRA Verein Treffpunkt Sicher e.V. Fachbereichsleitung Steuerung&Service, Stadt Calw Leitung Ordnungsamt, Stadt Nagold Leitung Fachstelle Sucht N.N. nach Bedarf und Thema Jugendgerichtshilfe Jugendrichter TOA Pol.jug.sachbearb. Kreisjugendpfleger N.N. Sucht Gewalt Jugendgerichtshilfe Polizei Schulverwaltung Lehrer N.N. Suchtberatungsstelle AK Suchtprophylaxe N.N. Allg. Soz. Dienste AG Fam.&Erziehung N.N. Ausländerämter Migrationsdienst/e Polizei N.N. Polizei Ordnungsämter N.N. Kooperationspartner Polizeidirektion Calw Analyse der örtlichen Sicherheitslage Konzeptionelle Zuarbeit Informationsaustausch Projektarbeit u.a.

10 Landratsamt Calw, Harry Steinert Geplante Projekte Informations-Truck Sicherheit Jugendprojekt Ausstellung KKP

11 Landratsamt Calw, Harry Steinert Ihr Ansprechpartner beim Landratsamt Calw Harry Steinert Koordinierungsstelle KKP Landratsamt Calw Abteilungsleiter Besondere Soziale Dienste Vogteistraße Calw Tel /

12 Landratsamt Calw, Harry Steinert Diskussionen müssen zu Ergebnissen, Ergebnisse müssen zu Entscheidungen und Entscheidungen zu Taten führen. Helmut Schmidt Altbundeskanzler


Herunterladen ppt "Landratsamt Calw, Harry Steinert 03.06 1 KOMMUNALE KRIMINALPRÄVENTION 1. Kooperationsgrundlagen 2. Ziel der Kommunalen Kriminalprävention 3. Gemeinsame."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen