Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Christine Huster, Hameln, 09.12.2004 Akademie für Wirtschaft und Arbeit Teilprojekt im Landkreis Holzminden Projektleitung: Christine Huster.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Christine Huster, Hameln, 09.12.2004 Akademie für Wirtschaft und Arbeit Teilprojekt im Landkreis Holzminden Projektleitung: Christine Huster."—  Präsentation transkript:

1 Christine Huster, Hameln, Akademie für Wirtschaft und Arbeit Teilprojekt im Landkreis Holzminden Projektleitung: Christine Huster

2 Christine Huster, Hameln, Über das Projekt Ziele Zielgruppen Kooperationspartner Entwicklungsschritte Sachstand Schwierigkeiten Erfolge Perspektive

3 Christine Huster, Hameln, Ziele Aufbau einer Akademie für Weiterbildung, die für Unternehmen und Beschäftigte –Beratung und Service bietet –Lernbedarfe zeit- und ortsnah mit passgenauen Angeboten bedient –Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Weiterbildungsanbietern ist –Qualitätsstandards sichert

4 Christine Huster, Hameln, Ziele Schaffung einer Einrichtung, die Qualifizierung von benachteiligten / arbeitslosen jungen Menschen forciert Qualifizierung für den regionalen Arbeitsmarkt bietet in enger Verzahnung –mit dem Arbeitsmarkt. –mit der regionalen Wirtschaft.

5 Christine Huster, Hameln, Zielgruppen Unternehmen Beschäftigte arbeitslose Menschen von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen im Wirtschaftsraum Holzminden – Höxter.

6 Christine Huster, Hameln, Kooperationspartner Agentur für Arbeit, Holzminden Georg-von-Langen Schule (BBS Holzminden) Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) IHK Hannover mit den Wirtschaftsjunioren Holzminden Kreishandwerkerschaft Holzminden und die Junioren des Handwerks Kreisvolkshochschule Holzminden Volkshochschule Höxter-Marienmünster Wirtschaftsförderung des Landkreises Holzminden

7 Christine Huster, Hameln, Entwicklungsschritte Konstituierung der Arbeitsgruppe und Verständigung über die Projektziele Konzeption einer Bedarfsabfrage - und Verzahnung mit den parallelen Aktivitäten der Weserbergland AG Zusammenstellung von möglichen Angeboten der öffentlichen Anbieter in der Region und Abfrage von Interessen auf einer Vortragsveranstaltung für regionale Unternehmen

8 Christine Huster, Hameln, Sachstand Konzeption eines gemeinsamen regionalen Programms Entwicklung von Vernetzungsstrukturen mit der Weserbergland AG

9 Christine Huster, Hameln, Schwierigkeiten Terminfindung im Netzwerk Störung des Arbeitsprozesses durch die Wahrnehmung von parallelen Entwicklungen Bislang mangelhafte Wahrnehmung von ROBIN in der Region

10 Christine Huster, Hameln, Erfolge Entwicklungsprozess von neutralen Akteuren zu Kooperationspartnern Wahrnehmung von Parallelentwicklungen Kooperation und Vernetzung mit der Weserbergland AG mit dem Ziel der nachhaltigen Verankerung in der Region

11 Christine Huster, Hameln, Perspektive Ausbau des Netzwerkes Koordination von Weiterbildung, Personalentwicklung und Beratung für Unternehmen und Beschäftigte in der Region Marketingmaßnahmen für die positive Wahrnehmung in der Region

12 Christine Huster, Hameln, Fragen ? Ansprechpartnerin für die Akademie für Wirtschaft und Arbeit Christine Huster KVHS Holzminden Tel.: / Mail:


Herunterladen ppt "Christine Huster, Hameln, 09.12.2004 Akademie für Wirtschaft und Arbeit Teilprojekt im Landkreis Holzminden Projektleitung: Christine Huster."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen