Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Studien zur Neurophysiologie der Diamorphinwirkung PD Dr. med. Marc Walter Internationale Tagung zur diamorphingestützten Behandlung Hannover, 05.12.2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Studien zur Neurophysiologie der Diamorphinwirkung PD Dr. med. Marc Walter Internationale Tagung zur diamorphingestützten Behandlung Hannover, 05.12.2012."—  Präsentation transkript:

1 Studien zur Neurophysiologie der Diamorphinwirkung PD Dr. med. Marc Walter Internationale Tagung zur diamorphingestützten Behandlung Hannover,

2

3 | 3Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | HEROINABHÄNGIGKEIT Chronisch-rezidivierende Abhängigkeitserkrankung, mit 0.4% Prävalenz Komorbidität mit anderen Substanzstörungen über 70% (Kokain > Alkohol > Cannabis = Sedativa) Psychiatrische Komorbidität über 50% (PS > Depression > Angststörungen) Somatischen Folgeschäden (Hepatitis, HIV, Endokarditis, Abszesse) (Strain & Stitzer 2006, Grella et al. 2009, McBride et al. 2009, Vogel et al. 2010)

4 | 4Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | HEROINABHÄNGIGKEIT A 33-Year Follow-up of Narcotics Addicts (Hser et al. 2001)

5 Randomisiert- kontrollierte Studien & Metaanalysen | 5Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | SUBSTITUTIONSBEHANDLUNG MethadonBuprenorphinDiamorphin Opioidrezeptor µ-Agonist Partieller µ-Agonist, κ-Antagonist µ-Agonist Dosierung> 60 mg/d (oral)> 8 mg/d (s.l.)200 mg mg/d (i.v.) EffektivitätTherapieteilnahme Heroinkonsum Mortalität Therapieteilnahme Heroinkonsum Mortalität Therapieteilnahme Heroinkonsum Mortalität Vorteile In hohen Dosierungen sehr effektiv Atemdepression und Sedierung gering Flash i.v. Applikation Häufige Nebenwirkungen Schwitzen Obstipation Sexuelle Dysfunktion Schlafstörungen Asthenie Entzugssymptome Schwere Intoxikationen (Atemdepression) (Petitjean et al. 2001, van den Brink et al. 2003, Strain 2006, Haasen et al. 2007, Gibson et al. 2008, Oviedo-Joekes et al. 2009, Mattick et al. 2008, 2009, Ferri et al. 2010)

6 Effekte von Methadon auf negative Emotionen bei Patienten mit Heroinabhängigkeit Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | Methadon reduziert das Ausmass an negativen Emotionen und senkt den Cortisol-Ausschüttung

7 Startle response = Reaction to a sudden unexpected stimulus, such as a loud noise Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel |

8 Startle response bei heroinabhängigen Patienten nsns * * Startle magnitude t-values Startle reflex during neutral, pleasant, unpleasant and drug related cues HD+ASPD (n=20) HD-ASPD (n=20) HC (n=20) * = p<0.05 Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | (Walter et al., Psychiatry Res, 2011) Affektive Reagibilität ist bei substituierten Patienten erhalten

9 Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | | Effekte von Diamorphin auf Stressreaktivität und Gehirnaktivität SNF-Projekt, Laufzeit M. Walter, S.J. Borgwardt, G.A. Wiesbeck, A. Riecher-Rössler

10 Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | Studiendesign T0: Tox- Screening T1: Baseline assessment T2: Injection: Heroin or saline T3 fMRI : Drug cues Faces Perfusion T4: Reactivity assessment Time of the experiment min+ 60 min+ 70 min+ 120 min Duration15 min45 min30 sec50 min30 min Self-reports HCQ, STAI, STAXI MeasurementsTox urine cocaine cannabis benzodiazepine methadone Breath-alcohol- test Blood-level: DAM and metabolites ACTH Cortisol Blood-level: DAM and metabolites ACTH Cortisol Blood-level: DAM and metabolites ACTH Cortisol

11 Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | Studiendesign i.v. Substance Diamorphin (DAM) Placebo (NaCl) Zeitpunkt 1N = 14 Zeitpunkt 2 (1 Woche später) N = 14

12 Plasmakonzentration von Diamorphin und den aktiven Metaboliten | Mai 2014Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | |

13 Effekte von Diamorphin auf das Craving

14 Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | Vor Substanzeinnahme + 60 min nach Substanzeinnahme *** Reduktion von Angst Anstieg des psychischen Wohlbefindens Effekte von Diamorphin auf die Emotionen Substanz i.v. Substanz i.v.

15 Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | *** Heroin normalisiert die HPA-Achsen Reaktivität im Vergleich zu einer gesunden Kontrollgruppe Substanz i.v. Effekte von Diamorphin auf Stressreaktivität *** Substanz i.v.

16 Ärger (trait) vor und nach Substanzgabe Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | Before DAM After DAM Before placebo After placebo Before heroin After heroin Before placebo 1 h after placeboBefore heroin After heroin ** Before heroin 1 h after heroin ** = p < 0.01

17 Cortisol vor und nach Substanzgabe Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | Before DAM After DAM Before placebo After placebo Before heroin After heroin Before placebo After placeboBefore heroin After heroin P < 0.01 Before heroin After heroin Before heroin 1 hour after heroinBefore placebo 1 hour after placebo *** *** = p < ns

18 Effekte von Diamorphin auf das Gehirn Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | Funktionelle Bildgebung Heroin führt während Drogenreizen zu einer verstärkten Aktivierung im präfrontalen Cortex Strukturelle Bildgebung Weniger Hirnvolumen präfrontal als Gesunde Heroin i.v.

19 Hypoperfusion during DAM

20 Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | | Publikationen (aktueller Stand) 1.Gerber H et al. Stress und Stressreaktivität bei der Opioidabhängigkeit: Eine Übersicht. Schweizer Archiv für Neurologie und Psychiatrie 2011; 162: Gerber H et al. The impact of diacetylmorphine on hypothalamic-pituitary-adrenal axis activity and heroin craving in heroin dependence. European Addiction Research 2012; 18: Gerber H et al. Patients with personality disorders as a specific subgroup in the heroin-assisted treatment? Swiss Medical Weekly, under review 4.Denier N et al. Resting state abnormalities in psychosis compared to acute cannabinoids and opioids challenges: A systematic review of functional imaging studies. Current Pharmaceutical Design 2012, in press 5.Denier N et al. Acute mediofrontal and insular brain hypoperfusion after heroin administration in heroin addicts. In preparation 6.Schmidt A et al. Craving-associated heroin effects on the inferior froantal gyrus during cognitive control. In preparation 7.Blum J et al. Acute effects of heroin on emotions in heroin-dependent patients. American Journal on Addictions, in press 8.Walter M et al. Acute effects of intravenous diacetylmorphine on the hypothalamic-pituitary- adrenal axis response. Journal of Clinical Psychopharmacology, in press 9.Walter M et al. Acute effects of heroin on the addicted brain – a randomized controlled trial. British Journal of Psychiatry, under review

21 Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel | DANKE FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT Marc Walter Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel


Herunterladen ppt "Studien zur Neurophysiologie der Diamorphinwirkung PD Dr. med. Marc Walter Internationale Tagung zur diamorphingestützten Behandlung Hannover, 05.12.2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen