Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Medizinische Rehabilitation bei Abhängigkeitsstörungen: Entwicklung und Trends unter besonderer Berücksichtigung komorbider.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Medizinische Rehabilitation bei Abhängigkeitsstörungen: Entwicklung und Trends unter besonderer Berücksichtigung komorbider."—  Präsentation transkript:

1 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Medizinische Rehabilitation bei Abhängigkeitsstörungen: Entwicklung und Trends unter besonderer Berücksichtigung komorbider psychiatrischer Störungen Ute Beatrix Engelhardt Dezernat 8023

2 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Definition von Komorbidität nach Feinstein (1970) …any distinct additional clinical entity that has existed or that may occur during the clinical course of a patient who has index desease under study…

3 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Medizinische Rehabilitation 2004 Abhängigkeitserkrankungen Bewilligte Anträge davon ambulante Reha Sucht Kosten der Suchtrehabilitation 144 Mio. Euro Belegte Rehabilitationseinrichtungen stationäre Einrichtungen 126 teilstationäre Einrichtungen 15 ambulante Einrichtungen 309 Abt. Rehabilitation Dez. 8012

4 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05

5 Quelle: Infosys Entwicklung der Sucht-Rehabilitation Anträge 1995 – 2004 stationär/ambulant * inklusive amb. Nachsorge Abt. Rehabilitation Dez. 8012

6 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Entwicklung der Sucht-Rehabilitation Rehabilitationen 2003 bis 8/2005, ambulant, Nachsorge, teilstationär und stationär nach Maßnahmeart Abt. Rehabilitation Dez. 8012

7 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Sucht ambulante Rehabilitation 2004 nach Suchtmittel n= Quelle: Infosys, Bewilligungen n = Abt. Rehabilitation Dez. 8012

8 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Entwicklung der Sucht-Rehabilitation Rehabilitationen 2003 bis 8/2005, ambulant, Nachsorge, teilstationär und stationär nach Maßnahmeart Abt. Rehabilitation Dez. 8012

9 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Sozialmedizinischer Verlauf 2-Jahre nach Suchtrehabilitation 2001 Im Erwerbsleben verblieben Quelle: RSD 1996 – 2003, Entlassungsjahr 2001 Aus dem Erwerbsleben ausgeschieden Abt. Rehabilitation Dez. 8012

10 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Gegenüberstellung Bewilligungen - Entlassungsdiagnosen Alk/dep.St. 995F F / Pst 303F / Psy 27F 2 23 / Esst 145F

11 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Gegenüberstellung Bewilligungen - Diagnosen Dro/dep.St.56F 3 43 F 4 46 / Pst 99F / Psy 98F 2 56 / Esst16F

12 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Persönlichkeitsstörungen Clustereinteilung nach DSM IV Cluster A: paranoide, schizoide, schizotypische Cluster B: antisoziale, Borderline, histrionische, narzißtische Cluster C: vermeidend-selbstunsichere, dependente, zwanghafte, (passiv-aggressive )

13 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Kombitherapien stationär - ambulant ganztägig-ambulant - ambulant ambulant - stationär ambulant - stationär - ambulant stationär - ganztägig-ambulant

14 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Einrichtungen / Indikationen F1/ F3 F1/ F6 F1/ F50 F1/ F2

15 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Indikationsspektrum Drogen /… Persönlichkeitsstörung 11 Kliniken Psychosen 4 Kliniken Essstörungen 6 Kliniken Depressionen 11 Kliniken

16 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Indikationsspektrum Alkohol, Medikamente/… Persönlichkeitsstörung 13 Kliniken Psychosen 2 Kliniken Essstörungen 8 Kliniken Depressionen 26 Kliniken

17 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 ICD 10 N *(F10 / F ) F 10 / F F 10 / F F 10 / F F 10 / F * fehlt in der Abbildung % Entlassungsdiagnosen 98 – 5/2005

18 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 ICD 10 N F 19 / F F 19 / F F 19 / F (b. PTBS mit 84 =>1/2) F 19 / F Anorexia F 19 / F Pst 60.3 % Entlassungsdiagnosen 98 – 5/2005

19 Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05


Herunterladen ppt "Vortrag Wied U. Engelhardt 09/05 Medizinische Rehabilitation bei Abhängigkeitsstörungen: Entwicklung und Trends unter besonderer Berücksichtigung komorbider."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen