Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Reinhard Rößler Human Resource Management (Personalinformationssysteme)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Reinhard Rößler Human Resource Management (Personalinformationssysteme)"—  Präsentation transkript:

1 Reinhard Rößler Human Resource Management (Personalinformationssysteme)

2 Reinhard Rößler MBA Informationssysteme Human Resource Management Personalarbeit früher oder sogar noch heute? Abrechnung Personal- Informationssystem Intranet Personalarbeit der Zukunft

3 Reinhard Rößler MBA Informationssysteme Definitionsbestandteile Personalinformationssystem (PIS) System zur Erfassung, Speicherung, Transformation und Ausgabe Information über Personal und Tätigkeitsbereiche / Arbeitsplätze mit Hilfe organisatorischer und methodischer Mittel unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und sozialer Ziele

4 Reinhard Rößler MBA Informationssysteme Definitionsbestandteile PIS (Fortsetzung) unter Berücksichtigung des Bundesdaten- schutzgesetzes, des Betriebsverfassungs- gesetzes sowie anderer relevanter Gesetze zur Versorgung betrieblicher und überbetrieblicher Nutzer mit Informationen soweit für Führungs- und Verwaltungs- aufgaben relevant

5 Reinhard Rößler MBA Informationssysteme Möglichkeiten und Grenzen der Computerunterstützung (1) Szenario einer möglichen Computerunterstützung

6 Reinhard Rößler MBA Informationssysteme Arbeits- markt Arbeits- markt WB- Markt Mitarbeiter Verwaltung Abrechnung Planung Bewerber- auswahl Sozialplan MA-/Seminar- Auswahl

7 Reinhard Rößler MBA Informationssysteme Möglichkeiten und Grenzen der Computerunterstützung (2) Zielsetzungen der Computerunterstützung –Entlastung von Routinetätigkeiten –Verbesserung der Informationsbasis für Entscheidungen –Transparenz von Personalentscheidungen nicht –Leistungs- und Verhaltenskontrolle

8 Reinhard Rößler MBA Informationssysteme Aufgaben / Komponenten von PIS (1) Kernkomponenten –Personalverwaltung –Lohn- und Gehaltsabrechnung –Personalberichtswesen Zusatzkomponenten –Bewerberverwaltung –Zeitwirtschaft –Personalbetreuung

9 Reinhard Rößler MBA Informationssysteme Aufgaben / Komponenten von PIS (2) –Personalentwicklung Seminarverwaltung externe Weiterbildung –Personalplanung kollektive Personalplanung individuelle Personalplanung –Karriereplanung –Nachfolgeplanung –Personalcontrolling

10 Reinhard Rößler MBA Informationssysteme Aufgaben / Komponenten von PIS (3) –Reisekostenabwicklung –Terminüberwachung –Workflow


Herunterladen ppt "Reinhard Rößler Human Resource Management (Personalinformationssysteme)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen