Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Szenarioübersicht Legende öffnen Vertriebs- mitarbeiter/ Kundenbetreuer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Szenarioübersicht Legende öffnen Vertriebs- mitarbeiter/ Kundenbetreuer."—  Präsentation transkript:

1 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Szenarioübersicht Legende öffnen Vertriebs- mitarbeiter/ Kundenbetreuer Szenariobeschreibung An diesem Szenario sind die folgenden Benutzerrollen beteiligt: Beschaffungs- planer Qualitäts- manager Lagerleiter Das Geschäftsszenario Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) ermöglicht es Ihrem Unternehmen, Produkte nach speziellen Kundenvorgaben anzufertigen und zu verkaufen. Sie können ein Angebot oder einen Kundenauftrag mit einer Produktspezifikation anlegen, die kundenspezifische Vorgaben enthält, eine mehrstufige Bedarfsplanung für eine Kundenauftragsposition durchführen und die benötigten Produkte beschaffen. Sie können Materialien, die den Vorgaben des Kunden entsprechen, bestellen und empfangen, den Produktionsauftrag freigeben und Produktionsaufgaben anlegen. Bei der Aufgabenrückmeldung wird sichergestellt, dass nur die Materialien verbraucht werden, die für die Erfüllung eines speziellen Kundenwunsches beschafft worden sind. Produkte werden immer als spezifizierter Bestand rückgemeldet. Bei einer Endprüfung wird ermittelt, ob es Einheiten gibt, die nicht den Kundenvorgaben entsprechen. Sie können einen Warenausgang buchen. Das System legt eine Auslieferung an, und die Produkte werden an den Kunden gesendet. Anhand der Auslieferung wird eine Rechnung angelegt, und das System aktualisiert die Daten in der Finanzbuchhaltung. Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Debitoren- buchhalterPrüfer Scenario Explorer Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Weitere Informationen Beschaffungsprozess zur Anforderung von Produkten LagerfertigungProduktdefinition Aus- lieferungen bearbeiten Angebote anlegen Kunden- aufträge anlegen Auslieferung anlegen und vorbereiten Prüfungen bearbeiten Kunden- rechnungen anlegen Forderungen und Zahlungen bearbeiten

2 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Vertriebs- mitarbeiter/ Kundenbetreuer Beschaffungs- planer Qualitäts- manager Lagerleiter Debitoren- buchhalterPrüfer Das Geschäftsszenario Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) ermöglicht es Ihrem Unternehmen, Produkte nach speziellen Kundenvorgaben anzufertigen und zu verkaufen. Sie können ein Angebot oder einen Kundenauftrag mit einer Produktspezifikation anlegen, die kundenspezifische Vorgaben enthält, eine mehrstufige Bedarfsplanung für eine Kundenauftragsposition durchführen und die benötigten Produkte beschaffen. Sie können Materialien, die den Vorgaben des Kunden entsprechen, bestellen und empfangen, den Produktionsauftrag freigeben und Produktionsaufgaben anlegen. Bei der Aufgabenrückmeldung wird sichergestellt, dass nur die Materialien verbraucht werden, die für die Erfüllung eines speziellen Kundenwunsches beschafft worden sind. Produkte werden immer als spezifizierter Bestand rückgemeldet. Bei einer Endprüfung wird ermittelt, ob es Einheiten gibt, die nicht den Kundenvorgaben entsprechen. Sie können einen Warenausgang buchen. Das System legt eine Auslieferung an, und die Produkte werden an den Kunden gesendet. Anhand der Auslieferung wird eine Rechnung angelegt, und das System aktualisiert die Daten in der Finanzbuchhaltung. An diesem Szenario sind die folgenden Benutzerrollen beteiligt: Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Szenarioübersicht Szenariobeschreibung Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Scenario Explorer Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Weitere Informationen Beschaffungsprozess zur Anforderung von Produkten LagerfertigungProduktdefinition Aus- lieferungen bearbeiten Angebote anlegen Kunden- aufträge anlegen Auslieferung anlegen und vorbereiten Prüfungen bearbeiten Kunden- rechnungen anlegen Forderungen und Zahlungen bearbeiten Legende Überwiegend benutzergesteuerter Prozess Überwiegend systemgesteuerter Prozess Manueller Prozess (nicht vom System unterstützt) Prozess, bei dem mit Fremdsoftware kommuniziert wird (siehe Quick-Info-Text) Für Finanzwesen relevanter Prozess Verwandtes Szenario Infosymbol mit weiteren Informationen Legende schließen

3 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Prozessdetails: Angebote anlegen Scenario Explorer Prozessbeschreibung Der Geschäftsprozess Angebote anlegen ermöglicht es Ihnen, wenn ein Kunde ein Angebot über Produkte anfordert, das Angebot und eine Produktspezifikation anzulegen, in denen die kundenspezifischen Vorgaben mit festen Preisen und Konditionen enthalten sind. Sie können das Angebot auch auf Grundlage einer Opportunity oder eines Leads anlegen. Sie geben die erforderlichen Details, z.B. den Kunden, die Produkte und Produktspezifikationen, im Angebot ein. Wenn die Produktverfügbarkeit überprüft werden soll, müssen Sie auch den Wunschtermin eingeben. Sie können weitere Kundeninformationen als zusätzlichen Text eingeben. Die Kosten des Umsatzes können mithilfe der Produktbewertung ermittelt werden. So können Sie die Rentabilität des Angebots auswerten. Im Angebot können Preis- und Rabattanpassungen vorgenommen werden. Wenn das Angebot angelegt wurde, wird es auf dem Weg eingereicht, der in den Ausgabeeinstellungen festgelegt ist. Durchgeführt von Vertriebsmitarbeiter/ Kundenbetreuer Im Work Center Neugeschäft Weitere Informationen Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Siehe auch Angebote - Quick Guide Produktspezifikationen - Quick Guide Weitere Informationen Angebote anlegen Angebot genehmigen Angebot mit Produkt- spezifikation anlegen X Beschaffungsprozess zur Anforderung von Produkten Lagerfertigung Aus- lieferungen bearbeiten Kunden- aufträge anlegen Auslieferung anlegen und vorbereiten Prüfungen bearbeiten Kunden- rechnungen anlegen Forderungen und Zahlungen bearbeiten

4 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Prozessdetails: Kundenaufträge anlegen Scenario Explorer ProzessbeschreibungWeitere Informationen Wählen Sie für Details die Grafikelemente. X Der Geschäftsprozess Kundenaufträge anlegen ermöglicht es Ihnen, einen Kundenauftrag mit festen Preisen und Konditionen anzulegen, wenn ein Kunde Produkte oder Services bestellt. Der Auftrag kann auf Grundlage eines Angebots angelegt werden, sodass alle Bedingungen aus dem Angebot für den Auftrag kopiert werden. Alternativ können Sie auch die erforderlichen Details im Auftrag, z. B. den Kunden, die Produkte oder Services, den Wunschtermin und die Kundeninformationen, als zusätzlichen Text eingeben. Die Produktverfügbarkeit wird überprüft, und das System informiert Sie über die Verfügbarkeit. Das System kann mithilfe der Produktbewertung die Umsatzkosten ermitteln, sodass Sie die Rentabilität des Auftrags auswerten können. Nach dem Anlegen des Auftrags geben Sie diesen an die Logistik frei. In Abhängigkeit von den Ausgabeeinstellungen kann dann ein Auftragsbestätigungsformular an den Kunden gesendet werden. Der Kundenauftrag kann auch automatisch über die Business-to-Business-Kommunikation generiert werden. Durchgeführt von Vertriebsmitarbeiter/ Kundenbetreuer Im Work Center Neugeschäft Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Siehe auch Kundenaufträge – Quick Guide Genehmigung für Kundenauftrag Weitere Informationen Traitement des livraisons Création de factures clients Kundenaufträge anlegen Kunden- auftrag mit Produkt- spezifikation anlegen Kunden- auftrag genehmigen X Produktdefinition Angebote anlegen Beschaffungsprozess zur Anforderung von Produkten Lagerfertigung Aus- lieferungen bearbeiten Auslieferung anlegen und vorbereiten Prüfungen bearbeiten Kunden- rechnungen anlegen Forderungen und Zahlungen bearbeiten

5 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Prozessdetails: Auslieferung anlegen und vorbereiten Scenario Explorer Prozessbeschreibung Mit dem Geschäftsprozess Auslieferung anlegen und vorbereiten für Versand von eigenem Standort können Sie manuelle Verfügbarkeitsprüfungen und Massenbestätigungsaktualisierungen für Kundenauftragspositionen durchführen. Sie können die Bezugsquelle für Kundenaufträge ändern und den Lieferungsprozess initiieren, indem Sie bestätigte Einteilungen zur Ausführung freigeben. Durchgeführt von Beschaffungsplaner Weitere Informationen Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Im Work Center Auslieferungssteuerung Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Weitere Informationen Auslieferung anlegen und vorbereiten für Versand von eigenem Standort Versandstelle/ -Lieferanten ermitteln und Verfügbarkeit prüfen Auslieferung anlegen und vorbereiten Klicken Sie hierKlicken Sie hier, um Prozessvarianten anzuzeigen. X Angebote anlegen Kunden- aufträge anlegen Beschaffungsprozess zur Anforderung von Produkten Lagerfertigung Aus- lieferungen bearbeiten Prüfungen bearbeiten Kunden- rechnungen anlegen Forderungen und Zahlungen bearbeiten Produktdefinition Siehe auch Versandstellenfindung und Versandterminierung für Kundenbedarfe Verfügbarkeitsprüfung basierend auf Terminierung

6 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Prozessdetails: Auslieferung anlegen und vorbereiten Scenario Explorer Prozessbeschreibung Mit dem Geschäftsprozess Auslieferung anlegen und vorbereiten für Versand von eigenem Standort können Sie manuelle Verfügbarkeitsprüfungen und Massenbestätigungsaktualisierungen für Kundenauftragspositionen durchführen. Sie können die Bezugsquelle für Kundenaufträge ändern und den Lieferungsprozess initiieren, indem Sie bestätigte Einteilungen zur Ausführung freigeben. Weitere Informationen Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Auslieferung für Versand von fremdverwaltetem Lager anlegen und vorbereiten Durchgeführt von Beschaffungsplaner Im Work Center Auslieferungssteuerung Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Weitere Informationen Siehe auch Versandstellenfindung und Versandterminierung für Kundenbedarfe Verfügbarkeitsprüfung basierend auf Terminierung Auslieferung anlegen und vorbereiten für Versand von eigenem Standort Versandstelle/ -Lieferanten ermitteln und Verfügbarkeit prüfen Auslieferung anlegen und vorbereiten Klicken Sie hierKlicken Sie hier, um Prozessvarianten auszublenden. X Angebote anlegen Kunden- aufträge anlegen Beschaffungsprozess zur Anforderung von Produkten Lagerfertigung Aus- lieferungen bearbeiten Prüfungen bearbeiten Kunden- rechnungen anlegen Forderungen und Zahlungen bearbeiten Produktdefinition

7 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Prozessdetails: Auslieferungen bearbeiten Scenario Explorer Prozessbeschreibung Der Geschäftsprozess Auslieferung bearbeiten – mit Aufgaben ermöglicht es Ihnen, Ihre Lageraufgaben zu organisieren, und dem Lagerleiter, weiterhin manuell Änderungen vorzunehmen und Aufgaben für die Lagerarbeiter anzulegen. Durchgeführt von Lagerleiter Weitere Informationen Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Im Work Center Warenausgang Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Siehe auch Auslieferungsverarbeitung Lageranforderungen (Warenausgang) - Quick Guide Weitere Informationen … Auslieferungen bearbeiten – mit Aufgaben Lager- anforderung anlegen Lager- aufgabe anlegen Lageraufgabe rückmelden und Warenausgang buchen Abweichung akzeptieren Auslieferung abschließen Klicken Sie hierKlicken Sie hier, um Prozessvarianten anzuzeigen. Auslieferung anlegen und vorbereiten X Kunden- rechnungen anlegen Forderungen und Zahlungen bearbeiten Beschaffungsprozess zur Anforderung von Produkten Lagerfertigung Prüfungen bearbeiten

8 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Prozessdetails: Auslieferungen bearbeiten Scenario Explorer Prozessbeschreibung Der Geschäftsprozess Auslieferung bearbeiten – mit Aufgaben ermöglicht es Ihnen, Ihre Lageraufgaben zu organisieren, und dem Lagerleiter, weiterhin manuell Änderungen vorzunehmen und Aufgaben für die Lagerarbeiter anzulegen. Weitere Informationen Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Durchgeführt von Lagerleiter Im Work Center Warenausgang Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Weitere Informationen Siehe auch Auslieferungsverarbeitung Lageranforderungen (Warenausgang) - Quick Guide … Auslieferungen bearbeiten – mit Aufgaben Lager- anforderung anlegen Lager- aufgabe anlegen Lageraufgabe rückmelden und Warenausgang buchen Abweichung akzeptieren Auslieferung abschließen Klicken Sie hierKlicken Sie hier, um Prozessvarianten auszublenden. Auslieferung anlegen und vorbereiten X Kunden- rechnungen anlegen Forderungen und Zahlungen bearbeiten Prüfungen bearbeiten Auslieferungen bearbeiten – ohne Aufgabensteuerung Auslieferung für fremdverwaltetes Lager bearbeiten Beschaffungsprozess zur Anforderung von Produkten Lagerfertigung

9 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Prozessdetails: Prüfungen bearbeiten Scenario Explorer Prozessbeschreibung Der Geschäftsprozess Prüfungen bearbeiten ermöglicht Ihnen die Bearbeitung, Überwachung und Analyse der Prüfungen von Produkten, z.B.: Prüfungen bei Wareneingang Wareneingangsprüfungen für Standardanlieferungen, erste Artikel, Kundenretouren und Umlagerungen Prüfungen in der Produktion Zwischenprüfung und Endprüfungen für die Produktion Prüfungen im Versand Endprüfungen für Kundenlieferungen Teil dieses Prozesses ist es, Proben zu entnehmen und vorzubereiten, die Prüfung durchzuführen, Ergebnisse zu erfassen, eine Entscheidung über die Qualität der geprüften Produkte zu treffen und bei Bedarf Korrektur- oder Vorbeugemaßnahmen einzuleiten. Geplante Prüfungen werden automatisch auf Grundlage eines geeigneten Prozess- oder Produktionsmodelles ausgelöst. Ungeplante Prüfungen werden manuell vom Benutzer ausgelöst. Durchgeführt von Prüfer Qualitätsmanager Weitere Informationen Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Im Work Center Qualitätslenkung Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Siehe auch Prüfpläne - Quick Guide Probenverwaltung Weitere Informationen Prüfungen bearbeiten Proben prüfen Prüf- ergebnisse erfassen Qualitäts- entscheid erfassen X Aus- lieferungen bearbeiten Angebote anlegen Kunden- aufträge anlegen Auslieferung anlegen und vorbereiten Kunden- rechnungen anlegen Forderungen und Zahlungen bearbeiten Beschaffungsprozess zur Anforderung von Produkten LagerfertigungProduktdefinition

10 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Prozessdetails: Kundenrechnungen anlegen Scenario Explorer ProzessbeschreibungWeitere Informationen Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Durchgeführt von Vertriebsmitarbeiter/ Kundenbetreuer Im Geschäftsprozess Kundenrechnungen anlegen legt das System automatisch Rechnungsanforderungen an, nachdem Services erbracht oder Produkte geliefert worden sind. Sie müssen diese Anforderungen in eine Rechnung übertragen, die an den Kunden gesendet und an das Cashflow-Management übergeben wird. Dies geschieht manuell oder bei einem Rechnungslauf. Es besteht die Möglichkeit, verschiedene Anforderungen in einer Rechnung zusammenzufassen oder auf mehrere Rechnungen aufzuteilen. Im Work Center Kundenrechnungen Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Siehe auch Kundenrechnungs- bearbeitung Rechnungsanforderungen - Quick Guide Weitere Informationen Aus- lieferungen bearbeiten Angebote anlegen Kunden- aufträge anlegen Auslieferung anlegen und vorbereiten Beschaffungsprozess zur Anforderung von Produkten LagerfertigungProduktdefinition Prüfungen bearbeiten Kundenrechnungen anlegen Rechnungs- anforderungen übertragen Rechnung freigeben X Forderungen und Zahlungen bearbeiten

11 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Prozessdetails: Forderungen und Zahlungen bearbeiten Scenario Explorer Prozessbeschreibung Der Geschäftsprozess Per Überweisung eingehende, fremdinitiierte Zahlungen bearbeiten ermöglicht es, dass Kundenrechnungen, deren Zahlung fremdinitiiert wird, per Überweisung beglichen werden können. Durchgeführt von Debitorenbuchhalter In den Work Centern Forderungen Zahlungsverwaltung Liquiditätsmanagement Weitere Informationen Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Siehe auch Eingangszahlungen Zahlungszuordnung und Ausgleich Weitere Informationen Per Überweisung eingehende, fremdinitiierte Zahlungen bearbeiten Zahlungs- avis eingeben Konto- auszug bearbeiten Zahlung zuordnen Zahlung ausgleichen Klicken Sie hierKlicken Sie hier, um Prozessvarianten anzuzeigen. X Beschaffungsprozess zur Anforderung von Produkten Lagerfertigung Aus- lieferungen bearbeiten Auslieferung anlegen und vorbereiten Prüfungen bearbeiten Kunden- rechnungen anlegen …

12 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Szenario/Prozesse Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Prozessdetails: Forderungen und Zahlungen bearbeiten Scenario Explorer Prozessbeschreibung Der Geschäftsprozess Per Überweisung eingehende, fremdinitiierte Zahlungen bearbeiten ermöglicht es, dass Kundenrechnungen, deren Zahlung fremdinitiiert wird, per Überweisung beglichen werden können. In den Work Centern Forderungen Zahlungsverwaltung Liquiditätsmanagement Weitere Informationen Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Durchgeführt von Debitorenbuchhalter Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Weitere Informationen Siehe auch Eingangszahlungen Zahlungszuordnung und Ausgleich Per Überweisung eingehende, fremdinitiierte Zahlungen bearbeiten Zahlungs- avis eingeben Konto- auszug bearbeiten Zahlung zuordnen Zahlung ausgleichen Klicken Sie hierKlicken Sie hier, um Prozessvarianten auszublenden. X Beschaffungsprozess zur Anforderung von Produkten Lagerfertigung Aus- lieferungen bearbeiten Auslieferung anlegen und vorbereiten Prüfungen bearbeiten Kunden- rechnungen anlegen … Per Scheck eingehende, fremdinitiierte Zahlungen bearbeiten Per Scheck mit Lockbox eingehende, fremdinitiierte Zahlungen bearbeiten Per Schecks eingehende, fremdinitiierte Zahlungen bearbeiten Per Wechsel eingehende Zahlungen bearbeiten In der Kasse eingehende Zahlungen bearbeiten Eigeninitiierte Zahlungen per Kreditkarte bearbeiten Eigeninitiierte Zahlungen per Lastschrifteinzug bearbeiten Forderungen und Zahlungen mit der Kundenverwaltung bearbeiten

13 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Bestellen Angebot mit Produkt- spezifikation anlegen Kundenauftrag anlegen Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Vorteile für Ihr Unternehmen Scenario Explorer Übersicht Für mittelständische Unternehmen, die maß- gefertigte Produkte oder Produkte in geringen Mengen verkaufen und die die wachsenden Ansprüche der Kunden an Service und Wert als Herausforderung ansehen, optimiert dieses Szenario den gesamten Auftragsabwicklungsprozess. Sie können Ihre Profitabilität steigern, indem Sie auf der Grundlage von Verfügbarkeitsinfor- mationen in Echtzeit effizient auf die Ansprüche der Kunden reagieren und dabei den Umsatz steigern und gleichzeitig die Umsatzkosten verringern. SAP Business ByDesign hilft bei der effizienten Verwaltung des Auftragsabwicklungsprozesses – von der Auftragsverwaltung über die Produktions- planung und Lagerung bis hin zur Abrechnung. Produktspezifikationen ermöglichen es Unternehmen, individuelle Kundenanforderungen und Produktvarianten zu definieren und zu bearbeiten. Sie sind vollständig in einem durchgängigen Geschäftsprozess integriert, der die Kundenauftragsannahme, Beschaffungsplanung, Produktion, Beschaffung und Auslieferung umfasst. Die Produktspezifikation ist ein permanentes Dokument, das mehrfach verwendet werden kann und so hilft, den Aufwand bei der Stammdatenverwaltung zu verringern. Die Lagerhaltungskosten für Produkte werden gesenkt, da Überproduktionen und Retouren vom System erkannt werden und anschließend für die Deckung neuer Kundenbedarfe wiederverwendet werden können. Die Qualitätsprüfung ist im Produktionsprozess integriert. Es können identifizierte (Chargen, Lose) und eingeschränkte Bestände verwaltet werden. Automatische Bestandsbewertung für Rohstoffe, Ware in Arbeit und Fertigerzeugnisse Skalierbarer Prozess für die Erlösabgrenzung mit Unterstützung unterschiedlicher Rechnungslegungsvorschriften Integrierte Analysen ermöglichen einen Drilldown zum Gewinn- und Verlustergebnis zusammen mit Dimensionen wie Produkten, Kundengruppen und Vertriebswegen Wichtigste Vorteile Erfüllen Lageraufgaben ausführen (optional)/ Warenausgang buchen Auslieferung anlegen Abrechnen Rechnung anlegen Forderungen bearbeiten und buchen Beschaffungs- prozess zur Anforderung von Produkten Lagerfertigung Vorteile für Ihr Unternehmen Szenario/Prozesse Szenarioablauf Weitere Informationen

14 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Szenarioablauf Legende Scenario Explorer Szenario/Prozesse Scenario FlowSzenarioablauf Vorteile für Ihr Unternehmen Weitere Informationen Produkt- definition Angebot anlegen Kunden- auftrag anlegen Prüfungen bearbeiten Auslieferung anlegen und vorbereiten Kunden- rechnungen anlegen Versand von eigenem Standort Versand von fremdver- waltetem Lager ohne Aufgaben- steuerung mit Aufgaben Fremd- verwaltetes Lager Forderungen und Zahlungen bearbeiten Aus- lieferungen bearbeiten Per Überweisung eingehende, fremdinitiierte Zahlungen bearbeiten Per Scheck eingehende, fremdinitiierte Zahlungen bearbeiten … (7 weitere Varianten) Lagerfertigung Beschaffungs- prozess zur Anforderung von Produkten NeugeschäftKundenauftrag Auslieferungs- steuerung Waren- ausgang Kunden- rechnungen Qualitäts- lenkung Forderungen/ Zahlungs- verwaltung Work Center, in dem der Prozess stattfindet Belegfluss Prozess- variante 1 Prozess- variante 2 Überwiegend benutzer- gesteuerter Prozess Work Center Verwandte Szenarios Prozess mit FIN verknüpft

15 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Weitere Informationen Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Weitere Informationen Scenario Explorer Vorteile für Ihr Unternehmen Szenario/Prozesse Szenarioablauf Forum Diskutieren Sie Ihre spezifischen Anforderungen mit Experten. Zum Aufrufen der Community klicken Sie hier.*klicken Sie hier Weitere Details SAP stellt eine komplette Produktdokumentation zu allen Aspekten des Geschäftsszenarios bereit. Für weitere Details klicken Sie hier.klicken Sie hier Selbstlernsysteme Wenn Sie das Geschäftsszenario testen möchten, klicken Sie hier.*klicken Sie hier WIKI Neben der Produktdokumentation stellt SAP Wikis bereit, die zusätzliche Aspekte von SAP Business ByDesign beschreiben. Zum Aufrufen des Wiki klicken Sie hier.*klicken Sie hier Möchten Sie es ausprobieren?Benötigen Sie mehr Informationen?Möchten Sie mit anderen diskutieren? V V * Um die oben genannten Links abrufen zu können, brauchen Sie einen Benutzer im SAP Business Center. Wenn Sie nicht auf die Seiten zugreifen können und mit Microsoft Internet Explorer® arbeiten, finden Sie hier Hilfe:


Herunterladen ppt "©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Auftragsabwicklung (spezifizierte Produkte) Szenarioübersicht Legende öffnen Vertriebs- mitarbeiter/ Kundenbetreuer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen