Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Peter Richter 1. 2 Höhenrausch Festival Rostock, 23. November 2008 Der Schmetterlingseffekt: das Flattern und die Wissenschaft vom Chaos.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Peter Richter 1. 2 Höhenrausch Festival Rostock, 23. November 2008 Der Schmetterlingseffekt: das Flattern und die Wissenschaft vom Chaos."—  Präsentation transkript:

1 Peter Richter 1

2 2 Höhenrausch Festival Rostock, 23. November 2008 Der Schmetterlingseffekt: das Flattern und die Wissenschaft vom Chaos

3 Peter Richter 3 das Urteil des Paris der Raub der Helena der Krieg von Troja

4 Peter Richter 4 Oktober 1962: Raketenstellungen in Kuba hat Wassili A. Archipow den dritten Weltkrieg verhindert?

5 Peter Richter 5 zur selben Zeit: Edward Lorenz findet einen seltsamen Attraktor L 10 Jahre später: Predictability: Does the Flap of a Butterflys Wing in Brazil Set off a Tornado in Texas? Deterministisches Chaos

6 Peter Richter 6 Chaostheorie Ein Zweig der Theorie dynamischer Systeme (Li, Yorke 1975): Langfristige Nichtvorhersagbarkeit trotz strenger Regelhaftigkeit a.Dynamisch: exponentielle Verstärkung von Unterschieden b.Geometrisch: geringe Einschränkung im Raum der Möglichkeiten c.Symbolisch: Erzeugung von Zufallssequenzen Jeder Aspekt definiert sein eigenes schwaches oder starkes Chaos Typische Beobachtung: enge Nachbarschaft von Ordnung und Chaos Faszinierend: die Entdeckung von Szenarien des Übergangs

7 Peter Richter 7 Beispiele Billardsysteme B Sonne, Jupiter, Kleinplanet Doppelpendel D

8 Peter Richter 8 Szenarien Periodenverdopplung Selbstähnlichkeit Intermittenz Goldener Schnitt

9 Peter Richter 9 Wahrheit und das Flattern der Wissenschaft Höhenrausch Festival Homepage: Frage: Was ist wahr? Was ist Unendlichkeit? Zufall? Chaos? Fehler? Was ist 1+1? Im Theater wie in der Wissenschaft geht es um die Beschäftigung mit der Frage, was wahr ist. Gegenfrage: was soll wahr bedeuten? In der Mathematik definiert der Kontext, was wahr ist: große Freiheit der Gestaltung; Ziel ist weniger eine Wahrheit als Schönheit und innere Konsistenz der Konstrukte In der Physik gibt es Theorie und Beobachtung einige Freiheit in der Theoriebildung, aber strenge Vorgaben durch die Natur; Ziel ist das Verstehen ihrer Gesetzmäßigkeit mit möglichst einfachen Prinzipien Chaos? Als mathematischer Begriff frei definierbar! In der Physik ein Naturphänomen. Wenn aber dessen Komplexität Vorhersagen unmöglich macht, gerät die Wissenschaft selbst ins Flattern. Sollte sie nicht Sicherheit produzieren? Aber auch dort scheint sie sich mit der Kunst zu verstehen …

10 Peter Richter 10


Herunterladen ppt "Peter Richter 1. 2 Höhenrausch Festival Rostock, 23. November 2008 Der Schmetterlingseffekt: das Flattern und die Wissenschaft vom Chaos."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen