Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Forschungs-Verbundprojekt des Landes Baden-Württemberg "Vom Markt zum Produkt". Projekt-Koordination: wbk Projekt-Partner: ETU, mkl, RPK, wbk, WOP Lastenhefterstellung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Forschungs-Verbundprojekt des Landes Baden-Württemberg "Vom Markt zum Produkt". Projekt-Koordination: wbk Projekt-Partner: ETU, mkl, RPK, wbk, WOP Lastenhefterstellung."—  Präsentation transkript:

1 Forschungs-Verbundprojekt des Landes Baden-Württemberg "Vom Markt zum Produkt". Projekt-Koordination: wbk Projekt-Partner: ETU, mkl, RPK, wbk, WOP Lastenhefterstellung Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebstechnik Prof. Dr.-Ing. Dieter Spath Dipl.-Wi.-Ing. Michael Scharer

2 Forschungs-Verbundprojekt des Landes Baden-Württemberg "Vom Markt zum Produkt". Projekt-Koordination: wbk Projekt-Partner: ETU, mkl, RPK, wbk, WOP Beschreibung Lastenheft- erstellung Durchführung Vor- und Nachteile Varianten Beschreibung Voraussetzungen Einsatzgebiet Weitere Infor- mationsquellen Literatur Bewertung Zusammenstellen aller Anforderungen Anwendersicht interne und externe Kunden produktspezifische Anpassung Frage: WAS ist WOFÜR zu lösen ? Lastenheft Pflichtenheft Anforderungsliste

3 Forschungs-Verbundprojekt des Landes Baden-Württemberg "Vom Markt zum Produkt". Projekt-Koordination: wbk Projekt-Partner: ETU, mkl, RPK, wbk, WOP Beschreibung Lastenheft- erstellung Durchführung Vor- und Nachteile Varianten Beschreibung Voraussetzungen Einsatzgebiet Weitere Infor- mationsquellen Literatur Bewertung Lastenheft 1. Allgemeine Zielsetzungen 2. Chancen und Risiken 3. Leistungs- und Mengendaten 4. Allgemeine Anforderungen a) Funktionen (strukturiert und gewichtet) b) Eigenschaften c) Bedingungen d) Bekannte Schwierigkeiten e) Wünsche 5. Richtlinien a) Normen b) Patente und Lizenzen c) Vereinheitlichung d) Herstellung 6. Kapazitätsbedarf und Finanzierung a) Kapazität b) Investition c) Finanzierung d) Kostenvorgabe (nach Verantwortlichkeitsbereichen) 7. Aufgabengliederung und Termine a) Netzplan b) Balkendiagramm

4 Forschungs-Verbundprojekt des Landes Baden-Württemberg "Vom Markt zum Produkt". Projekt-Koordination: wbk Projekt-Partner: ETU, mkl, RPK, wbk, WOP Einsatzgebiet Lastenheft- erstellung Durchführung Vor- und Nachteile Varianten Beschreibung Voraussetzungen Einsatzgebiet Weitere Infor- mationsquellen Literatur Bewertung Anforderungsdokumentation im Prozeßbaustein Produktprofilplanung für jedes Produkt variabel anzupassen Verbreitung: hoher Anwendungsgrad unterschiedlichste Formen Produkt- strategie planung Produkt- ideenfindung /-bewertung Produkt- profil- planung Produkt- konzept- planung Produkt- kosten- planung Produkt- konzept- erstellung

5 Forschungs-Verbundprojekt des Landes Baden-Württemberg "Vom Markt zum Produkt". Projekt-Koordination: wbk Projekt-Partner: ETU, mkl, RPK, wbk, WOP Voraussetzungen Lastenheft- erstellung Durchführung Vor- und Nachteile Varianten Beschreibung Voraussetzungen Einsatzgebiet Weitere Infor- mationsquellen Literatur Bewertung Ermittlung wesentlicher Anforderungen aus der Markt- und Kundenanalyse gutes Verhältnis zu internen und externen Kunden

6 Forschungs-Verbundprojekt des Landes Baden-Württemberg "Vom Markt zum Produkt". Projekt-Koordination: wbk Projekt-Partner: ETU, mkl, RPK, wbk, WOP Durchführung Lastenheft- erstellung Durchführung Vor- und Nachteile Varianten Beschreibung Voraussetzungen Einsatzgebiet Weitere Infor- mationsquellen Literatur Bewertung Anforderungsträger Produktanforderungen aus Kundensicht kaufentscheidenden Faktoren Anforderungen aus dem Umfeld Anforderungen aus dem Unternehmen Anforderungen des Vertriebs Anforderungen von Lieferanten und Kooperationspartnern Produktprofile für die Zielmarktsegmente Ermittlung der... Strukturierung produkt- spezi- fisch

7 Forschungs-Verbundprojekt des Landes Baden-Württemberg "Vom Markt zum Produkt". Projekt-Koordination: wbk Projekt-Partner: ETU, mkl, RPK, wbk, WOP Vor- und Nachteile Lastenheft- erstellung Durchführung Vor- und Nachteile Varianten Beschreibung Voraussetzungen Einsatzgebiet Weitere Infor- mationsquellen Literatur Bewertung vereinheitliche Vorgaben systematische Dokumentation Reduzierung von Mißverständnissen und Versäumnissen bei Ersterfassung hoher Aufwand keine Standardisierung möglich

8 Forschungs-Verbundprojekt des Landes Baden-Württemberg "Vom Markt zum Produkt". Projekt-Koordination: wbk Projekt-Partner: ETU, mkl, RPK, wbk, WOP Lastenheft- erstellung Bewertung Durchführung Vor- und Nachteile Varianten Beschreibung Voraussetzungen Einsatzgebiet Weitere Infor- mationsquellen Literatur Bewertung

9 Forschungs-Verbundprojekt des Landes Baden-Württemberg "Vom Markt zum Produkt". Projekt-Koordination: wbk Projekt-Partner: ETU, mkl, RPK, wbk, WOP Varianten Lastenheft- erstellung Durchführung Vor- und Nachteile Varianten Beschreibung Voraussetzungen Einsatzgebiet Weitere Infor- mationsquellen Literatur Bewertung

10 Forschungs-Verbundprojekt des Landes Baden-Württemberg "Vom Markt zum Produkt". Projekt-Koordination: wbk Projekt-Partner: ETU, mkl, RPK, wbk, WOP Literatur Lastenheft- erstellung Durchführung Vor- und Nachteile Varianten Beschreibung Voraussetzungen Einsatzgebiet Weitere Infor- mationsquellen Literatur Bewertung VDI/VDE-Richtlinie 3694 Lasten- / Pflichtenheft für den Einsatz von Automatisierungssystemen VDI-Verlag, Düsseldorf, 1991 Eversheim, W. / Bochtler, W. / Laufenberg, L. Simultaneous Engineering, Kap. 2 Springer Verlag, Berlin Heidelberg, 1995 Bünting, F. Qualitätsmanagement in der Produkt- und Prozeßplanung, Kap. 2.3 Lang Verlag, Frankfurt, 1996

11 Forschungs-Verbundprojekt des Landes Baden-Württemberg "Vom Markt zum Produkt". Projekt-Koordination: wbk Projekt-Partner: ETU, mkl, RPK, wbk, WOP Weitere Informationsquellen Lastenheft- erstellung Durchführung Vor- und Nachteile Varianten Beschreibung Voraussetzungen Einsatzgebiet Weitere Infor- mationsquellen Literatur Bewertung Lehrstuhl und Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebstechnik (wbk) Universität Karlsruhe (TH) Kaiserstr Karlsruhe Tel.: (0721) Fax: (0721)


Herunterladen ppt "Forschungs-Verbundprojekt des Landes Baden-Württemberg "Vom Markt zum Produkt". Projekt-Koordination: wbk Projekt-Partner: ETU, mkl, RPK, wbk, WOP Lastenhefterstellung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen