Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Konjunkturpaket II Dillingen, 20.06.2009 Hans-Jürgen Gorsler, Ref. 23.6 1 Umsetzung der Zukunftsinvestitionen der Kommunen und Länder Umsetzung der Zukunftsinvestitionen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Konjunkturpaket II Dillingen, 20.06.2009 Hans-Jürgen Gorsler, Ref. 23.6 1 Umsetzung der Zukunftsinvestitionen der Kommunen und Länder Umsetzung der Zukunftsinvestitionen."—  Präsentation transkript:

1 Konjunkturpaket II Dillingen, Hans-Jürgen Gorsler, Ref Umsetzung der Zukunftsinvestitionen der Kommunen und Länder Umsetzung der Zukunftsinvestitionen der Kommunen und Länder Gesamtsumme: 1,227 Mrd. Euro

2 Konjunkturpaket II Dillingen, Hans-Jürgen Gorsler, Ref Aufteilung Bundesmittel

3 Konjunkturpaket II Dillingen, Hans-Jürgen Gorsler, Ref Bundesmittel (+10% Kommunen, 15% Land)

4 Konjunkturpaket II Dillingen, Hans-Jürgen Gorsler, Ref Förderschwerpunkte Schulinfrastruktur (incl. kommunale Mittel und Landesmittel) Medienausstattung (40 Mio. EUR) Bau und Ausstattung von Schulen (138 Mio. EUR) )Innovations- und Zukunftszentren an berufsbildenden Schulen (21 Mio. EUR)

5 Konjunkturpaket II Dillingen, Hans-Jürgen Gorsler, Ref Medienausstattung – – Verbesserung der Medienausstattung für mobiles Lernen in allgemein bildenden Schulen Niedersachsens (36 Mio. EUR) – – Digitale Unterrichtsmedien (4 Mio. EUR) Bau und Ausstattung von Schulen – – Neu-, Um- und Erweiterungsbauten – – Erwerb von Gebäuden für schulische Zwecke – – Erstausstattung von Schulen – – Ausstattung mit besonderen Einrichtungen – – Modernisierung und Sanierung von Schulanlagen Innovations- und Zukunftszentren an berufsbildenden Schulen – – Ausbau von bestehenden berufsbildenden Schulen zu Innovations- und Zukunftszentren mit einem Technikschwerpunkt

6 Konjunkturpaket II Dillingen, Hans-Jürgen Gorsler, Ref Verbesserung der Medienausstattung für mobiles Lernen in allgemein bildenden Schulen Niedersachsens – –Infrastruktur für mobiles Lernen, Hard- und Software (z. B. Schulserver, digitale Whiteboards, mobile Rechner, USB-Sticks), Medienecken, Strom- und Datennetz und dem notwendigen Mobiliar – –Grundschulen sollen mit mind. 35% der Mittel gefördert werden – –Nicht gefördert wird die Einrichtung oder Ausstattung von Computerräumen

7 Konjunkturpaket II Dillingen, Hans-Jürgen Gorsler, Ref Digitale Unterrichtsmedien – –Beschaffung didaktisch aufbereiteter, digitaler Online-Unterrichtsmedien für alle Unterrichtsfächer – –zentrale Bereitstellung über einen Playout-Server – –Nutzung landesweit an allen Schulen von allen Lehrkräften und allen Schülerinnen und Schülern

8 Konjunkturpaket II Dillingen, Hans-Jürgen Gorsler, Ref Antragsverfahren – –Kommunen stellen Online-Anträge für ihre Schulen; Mittel werden nach Anzahl der Schülerinnen und Schüler verteilt; kein Windhundverfahren – –Voraussetzung: Medienkonzept der Schulen vorhanden – –Online-Anträge z. B. unter oder – –dort auch Hilfen zur Beschaffung und pädagogischen Nutzung

9 Konjunkturpaket II Dillingen, Hans-Jürgen Gorsler, Ref Vorteile – –IT-Ausstattung in Schulen in Niedersachsen wird nach 2001 (n-21) deutlich verbessert – –Schulträgeranteil nur 10% – –Bislang 110 Anträge (von ca. 650), beschafft werden vor allem Laptops interaktive Whiteboards Server Vernetzung Medienecken Rechner in Klassenräumen

10 Konjunkturpaket II Dillingen, Hans-Jürgen Gorsler, Ref Probleme – –Die notwendige Fortbildung ist nur im Rahmen der Installation als Einführung förderungs- fähig; notwendig wäre eine breite Fortbildung für den unterrichtlichen Einsatz der (vielen) neuen Geräte; kann Intel hier helfen? – –keine zusätzlichen Mittel für Fortbildung – –Überprüfung der Medienkonzepte durch das Ministerium ist nicht gewollt – –Schulträger sind häufig überfordert bei der (inhaltlichen) Antragstellung

11 Konjunkturpaket II Dillingen, Hans-Jürgen Gorsler, Ref Nachfragen unter Tel: / (zurzeit häufig besetzt)

12 Konjunkturpaket II Dillingen, Hans-Jürgen Gorsler, Ref In eigener Sache…

13 Konjunkturpaket II Dillingen, Hans-Jürgen Gorsler, Ref Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Konjunkturpaket II Dillingen, 20.06.2009 Hans-Jürgen Gorsler, Ref. 23.6 1 Umsetzung der Zukunftsinvestitionen der Kommunen und Länder Umsetzung der Zukunftsinvestitionen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen