Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sonderauswertung Parfum & Kosmetik Basis: internet facts 2006-II Graphiken zum Berichtsband AGOF e.V. Februar 2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sonderauswertung Parfum & Kosmetik Basis: internet facts 2006-II Graphiken zum Berichtsband AGOF e.V. Februar 2007."—  Präsentation transkript:

1 Sonderauswertung Parfum & Kosmetik Basis: internet facts 2006-II Graphiken zum Berichtsband AGOF e.V. Februar 2007

2 Seite 2 Inhalt 1.Zielsetzung / Studiensteckbrief 2.Vorstellung der Kundenpotentiale 3.Nutzerstrukturen 4.Haushaltsausstattung 5.Online-Nutzung 6.Freizeit-Aktivitäten 7.Psychographische Statements 8.Fazit

3 Seite 3 Zielsetzung / Steckbrief Sonderauswertung

4 Seite 4 Sonderauswertung Parfum & Kosmetik (1) Im Rahmen der Sonderauswertung Parfum & Kosmetik auf Basis der internet facts 2006-II stellt die AGOF die online anzutreffenden Kundenpotentiale für diese Branche vor. Basis für die Sonderauswertung ist der Weiteste Nutzerkreis (WNK) der Online-Nutzer, d.h. Personen, die das Internet innerhalb der letzten drei Monate mindestens einmal genutzt haben. Der WNK umfasst für die internet facts 2006-II 35,98 Millionen der Deutschen ab 14 Jahren, das entspricht 55,3 Prozent der deutschen Wohnbevölkerung, die 65,07 Millionen Menschen umfasst. Die Auswertung basiert auf den Produkten: Damen- oder Herrenkosmetik Körper-, Haar- oder Zahnpflegeprodukten Parfums, Düfte für Damen oder Herren

5 Seite 5 Sonderauswertung Parfum & Kosmetik (2) Untersucht werden die Potentiale für die Kosmetik- Branche innerhalb der folgenden Nutzergruppen: Generelles Produktinteresse an Parfum & Kosmetik Kauf von Parfum & Kosmetik in den letzten 3 Monaten Online-Informationssuche zu Parfum & Kosmetik Online-Kauf von Parfum & Kosmetik Online-Information UND Online-Kauf von Parfum & Kosmetik Für jede dieser Gruppen werden folgende Merkmale analysiert: Basis-Potential in Mio und Prozent der Internetnutzer (WNK) sowie jeweils die Top-5-Produkte pro Nutzergruppe Nutzerstrukturen: Geschlecht / Alter / Berufstätigkeit / Haushaltsführer / Haupteinkommensbezieher / Nettoeinkommen Haushaltsausstattung Online-Nutzung: Nutzungsorte, Nutzungserfahrung, online genutzte Themen Freizeitaktivitäten Psychographische Statements

6 Seite 6 Vorstellung der Online-Kundenpotentiale für die Kosmetik-Branche

7 Seite 7 Online-Potentiale für die Kosmetik-Branche Das Internet bietet beachtliche Potentiale für die Kosmetik- Branche und damit eine reichweitenstarke Plattform zur Zielgruppenansprache: 57,5 Prozent (20,69 Millionen) der Internetnutzer (WNK) sind an Parfum und Kosmetikprodukten interessiert. 94,2 Prozent (33,88 Millionen) der Internetnutzer (WNK) haben in den letzten 12 Monaten Parfum oder Kosmetikprodukte gekauft. 26,5 Prozent (9,52 Millionen) der Internetnutzer (WNK) suchen online nach Informationen rund um Parfum und Kosmetikprodukte. 11,2 Prozent (4,03 Millionen) der Internetnutzer (WNK) haben in den letzten 12 Monaten Parfum und Kosmetikprodukte im Internet gekauft bzw. kostenpflichtig in Anspruch genommen. Und 10,5 Prozent (3,77 Millionen) der Internetnutzer (WNK) suchen Informationen rund um Parfum und Kosmetik online UND kaufen diese Produkte über das Internet.

8 Seite 8 Generelles Interesse an Parfum & Kosmetik Davon Interesse an Parfum & Kosmetik: 57,5% Internet-Nutzer in den letzten 3 Monaten (WNK): 35,98 Mio Weit über die Hälfte der Internetnutzer (WNK) – das entspricht 20,69 Millionen – sind an Parfum und Kosmetikprodukten interessiert. Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

9 Seite 9 Top 5 Produkte nach Nutzeranteilen bei den an Kosmetik interessierten Internetnutzern (WNK) Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II Index vs. Bevölkerung

10 Seite 10 Top 5 Produkte nach Index bei den an Kosmetik interessierten Internetnutzern (WNK) Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II Index vs. WNK / Bev

11 Seite 11 Kauf von Parfum und Kosmetik in den letzten 3 Monaten Davon Kauf von Parfum & Kosmetik in den letzten 3 Monaten: 94,2% Internet-Nutzer in den letzten 3 Monaten (WNK): 35,98 Mio Fast alle Internetnutzer (WNK) – das entspricht 33,88 Millionen – haben im letzten Vierteljahr Parfum- oder Kosmetikprodukte gekauft. Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

12 Seite 12 Top 5 Produkte nach Nutzeranteil bei Internet- nutzern (WNK) mit Parfum-/Kosmetik-Kauf in den letzten 3 Monaten Index vs. Bevölkerung Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

13 Seite 13 Top 5 Produkte nach Index bei Internetnutzern (WNK) mit Parfum- und Kosmetik-Kauf in den letzten 3 Monaten Index vs. WNK / Bev Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

14 Seite 14 Online-Informationssuche zu Parfum und Kosmetik Davon Online- Informations- suche zu Parfum & Kosmetik: 26,5% Internet-Nutzer in den letzten 3 Monaten (WNK): 35,98 Mio Mehr als ein Viertel der Internetnutzer (WNK) – das entspricht 9,52 Millionen – informieren sich im Internet rund um Parfums und Kosmetikprodukte. Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

15 Seite 15 Top 5 Produkte nach Nutzeranteilen bei sich online zu Kosmetik informierenden Internetnutzern (WNK) Index vs. Bevölkerung Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

16 Seite 16 Top 5 Produkte nach Index bei sich online zu Kosmetik informierenden Internetnutzern (WNK) Index vs. WNK / Bev Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

17 Seite 17 Motivationen für Online-Recherche zu Parfum & Kosmetik Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II Produktinteresse: 57,5% = 20,69 Mio Online-Information: 26,5% = 9,52 Mio Produktinteresse UND Online- Information: 22,6% = 8,12 Mio Letzter Kauf: 94,2% = 33,88 Mio Online-Information: 26,5% = 9,52 Mio Letzter Kauf UND Online-Information: 25,6% = 9,20 Mio

18 Seite 18 Online-Kauf von Parfum & Kosmetik Davon Online-Kauf von Parfum & Kosmetik: 11,2% Internet-Nutzer in den letzten 3 Monaten (WNK): 35,98 Mio 11,2 Prozent der Internetnutzer (WNK) – das entspricht 4,03 Millionen – kaufen Parfum und Kosmetik im Internet. Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

19 Seite 19 Top 5 Produkte nach Nutzeranteil bei den Online-Käufern von Parfum & Kosmetik Index vs. Bevölkerung Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

20 Seite 20 Top 5 Produkte nach Index bei den Online- Käufern von Parfum & Kosmetik Index vs. WNK / Bev Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

21 Seite 21 Verhältnis von Online-Käufern zu Online- Informationssuchenden zu Parfum & Kosmetik Die Online-Parfum- und Kosmetik-Käufer entsprechen einem Anteil von 42,3% an den Online-Informationssuchenden zu Parfum und Kosmetikprodukten. 9,52 Mio Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II 4,03 Mio

22 Seite 22 Online-Info UND Online-Kauf von Parfum & Kosmetik Internet-Nutzer in den letzten 3 Monaten (WNK): 35,98 Mio 10,5 Prozent der Internetnutzer (WNK) – das entspricht 3,77 Millionen – informieren sich online über Parfum und Kosmetik und kaufen auch im Internet. Davon Online-Info UND -Kauf von Parfum & Kosmetik: 10,5% Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

23 Seite 23 Top 5 Produkte nach Nutzeranteilen bei den Online- Infosuchenden und Online-Käufern von Kosmetik Index vs. Bevölkerung Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

24 Seite 24 Top 5 Produkte nach Index bei den Online-Info- suchenden und Online-Käufern von Kosmetik Index vs. WNK / Bev Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

25 Seite 25 Nutzerstrukturen

26 Seite 26 Strukturen - Zentrale Daten im Überblick Die kosmetikaffinen Nutzergruppen sind im Internet mehrheitlich bei weiblichen Nutzern und in den Altersgruppen der Jährigen vertreten. Entsprechend findet die Kosmetikbranche im Internet eine attraktive Plattform zur Ansprache ihrer Kernzielgruppen. Die Geschlechterverteilung zeigt einen Frauenüberhang – durchschnittlich sind 54 Prozent Frauen. Der höchste Männeranteil ist der Gruppe der kosmetikaffinen Nutzer mit Kauf in den letzten 3 Monaten anzutreffen. Mehr als zwei Drittel sind in den Altersgruppen der Jährigen zu finden. Im Vergleich zur Gesamtbevölkerung sind die Jährigen überdurchschnittlich vertreten, mit Abstand gefolgt von den Jährigen. Rund 66 Prozent der kosmetikaffinen Nutzer sind berufstätig und rund 49 Prozent Haushaltsführer. Das Einkommensniveau der kosmetikaffinen Nutzergruppen liegt mehr oder weniger auf dem Einkommensniveau der Gesamtbevölkerung, wobei die Einkommensklassen unter Euro leicht überdurchschnittlich vertreten sind.

27 Seite 27 Geschlecht – in Prozent Internetnutzer (WNK) 55,7 44,3 Parfums & Kosmetika Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Angaben in Prozent / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

28 Seite 28 Geschlecht – Index vs. Bevölkerung Parfums & Kosmetika Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

29 Seite 29 Alter – in Prozent Internetnutzer (WNK) 13,2 19,0 Parfums & Kosmetika 22,5 21,9 13,0 10,4 Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Angaben in Prozent / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

30 Seite 30 Alter – Index vs. Bevölkerung Parfums & Kosmetika Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

31 Seite 31 Berufstätigkeit – in Prozent Internetnutzer (WNK) 18,0 65,2 Parfums & Kosmetika 16,8 Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Angaben in Prozent / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

32 Seite 32 Berufstätigkeit – Index vs. Bevölkerung Parfums & Kosmetika Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

33 Seite 33 Haushaltsführer / Haupteinkommensbezieher – in Prozent Internetnutzer (WNK) 43,7 50,9 Parfums & Kosmetika Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Angaben in Prozent / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

34 Seite 34 Haushaltsführer / Haupteinkommensbezieher – Index vs. Bevölkerung Parfums & Kosmetika Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

35 Seite 35 Haushaltsnettoeinkommen – in Prozent Internetnutzer (WNK) 13,6 29,7 Parfums & Kosmetika 28,3 28,5 Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Angaben in Prozent / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

36 Seite 36 Haushaltsnettoeinkommen – Index vs. Bevölkerung Parfums & Kosmetika Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

37 Seite 37 Haushaltsausstattung

38 Seite 38 Haushaltsausstattung - Zentrale Daten im Überblick Die kosmetikaffinen Nutzergruppen sind aufgeschlossen gegenüber Technologieprodukten und verfügen über eine moderne Haushaltsausstattung. Die Top-5-Produkte bei der Haushaltsausstattung sind Mobiltelefon / Handy Internet-Anschluss Stationärer Computer (PC oder mac) DVD-Player (ausschl. Wiedergabegerät) Digitaler Fotoapparat Dabei liegt der Anteil der Personen mit Internet-Anschluss und digitalem Fotoapparat über dem Bevölkerungs- durchschnitt. Die höchsten Indexwerte gibt es bei den Online- Informationssuchenden und Online-Käufern von Parfum und Kosmetik im Bereich der Haushaltsausstattung für Webcam, Fernseher mit Flachbildschirm, Festplattenrekorder, Set-top- Box sowie Laptop oder Notebook.

39 Seite 39 Haushaltsausstattung – in Prozent Internetnutzer (WNK) 95,5 90,8 Parfums & Kosmetika 88,1 72,6 63,6 Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Angaben in Prozent / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

40 Seite 40 Haushaltsausstattung – Index vs. Bevölkerung Parfums & Kosmetika Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

41 Seite 41 Online-Nutzung

42 Seite 42 Online-Nutzung - Zentrale Daten im Überblick Online-Zugriffe finden bei den kosmetikaffinen Nutzern von überdurchschnittlich vielen unterschiedlichen Nutzungsorten aus statt. Die User verfügen über lange Nutzungserfahrung und nutzen das Internet intensiv in ihrem Alltag. Fast alle (rund 93%) greifen von zu Hause aus auf das Internet zu, auf Rang 2 folgt der Arbeits- bzw. Ausbildungsplatz mit durchschnittlich 33% und durchschnittlich 28% gehen an anderen Orten online. Die Online-Informationssuchenden und –Käufer von Parfum und Kosmetik zeigen überdurchschnittlich viele unterschiedliche Zugriffsorten (von öffentlichen Orten, unterwegs sowie woanders / bei Freunden). Durchschnittlich 67% der kosmetikaffinen Nutzer verfügen über mehr als 3 Jahre an Nutzungserfahrung. Kommunikation, Information und Tranksaktion sind zentrale Motivationen bei der Online-Nutzung. Überdurchschnittlich genutzt werden aktuelles TV-Programm, Kinoprogramm, Infos zu Stars & Prominenten und Fitness & Wellness sowie Online- Shopping und Kommunikationsanwendungen.

43 Seite 43 Nutzungsorte – in Prozent Internetnutzer (WNK) 90,3 34,2 Parfums & Kosmetika 25,5 10,7 8,6 8,1 Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Angaben in Prozent / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

44 Seite 44 Nutzungsorte – Index vs. Bevölkerung Parfums & Kosmetika Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

45 Seite 45 Nutzungserfahrung – in Prozent Internetnutzer (WNK) 63,2 24,8 Parfums & Kosmetika 12,0 Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Angaben in Prozent / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

46 Seite 46 Nutzungserfahrung – Index vs. Bevölkerung Parfums & Kosmetika Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

47 Seite 47 Genutzte Themen – in Prozent Internetnutzer (WNK) 85,6 86,7 Parfums & Kosmetika 57,6 60,1 53,9 Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Angaben in Prozent / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

48 Seite 48 Genutzte Themen – Index vs. Bevölkerung Parfums & Kosmetika Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

49 Seite 49 Freizeit-Aktivitäten

50 Seite 50 Freizeit-Aktivitäten - Zentrale Daten im Überblick Die kosmetikaffinen Nutzergruppen zeichnen sich insgesamt durch eine vielseitige Freizeitgestaltung aus. Im Vergleich zur Bevölkerung werden klassische Medien bei den Online- Informationssuchenden und -Käufern von Parfum und Kosmetik leicht unterdurchschnittlich genutzt, während kulturelle Aktivitäten und Ausgehen überdurchschnittlich stattfinden. Die Top-5-Freizeitaktivitäten sind Fernsehen Radio hören Zeitungen lesen CDs, Schallplatten hören Fitness, Sport treiben Überdurchschnittliche Indexwerte treten insbesondere bei den Online-Informationssuchenden und Online-Käufern von Parfum und Kosmetik bei der Ausübung folgender Freizeitaktivitäten auf: Ins Kino / Theater / kulturelle Veranstaltung gehen, Videos/DVDs ansehen, generell ausgehen, Hören von CDs und Schallplatten sowie Lesen von Büchern.

51 Seite 51 Freizeit-Aktivitäten – in Prozent Internetnutzer (WNK) 93,0 87,3 Parfums & Kosmetika 85,5 74,1 67,9 Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Angaben in Prozent / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

52 Seite 52 Freizeit-Aktivitäten – Index vs. Bevölkerung Parfums & Kosmetika Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

53 Seite 53 Psychographische Statements

54 Seite 54 Statements - Zentrale Daten im Überblick Die kosmetikaffinen Nutzergruppen stellen attraktive Kundenpotentiale für Werbetreibende der Kosmetikbranche dar. Die User sind wissbegierig und kommunikativ und zeigen Werbung gegenüber eine positive Einstellung. Damit sind sie wertvolle Multiplikatoren und Meinungsführer. Statements mit durchschnittlich rund 4/5 Zustimmung sind: Wissen ist Macht, deshalb will ich auch immer gut informiert sein. Ich möchte gut informiert sein, weil mich vieles interessiert. Durchschnittlich 54% der Nutzer stimmen dem Statement zu: Durch Werbung bin ich schon häufiger auf interessante Produkte aufmerksam geworden. Eine deutlich überdurchschnittliche Zustimmung gibt es für: In einer Gesprächsrunde bin ich meistens der Wortführer. Unter meinen Bekannten bin ich oft einer der ersten, der sich für neue Produkte oder Technologien interessiert. Ich verfolge aufmerksam die Entwicklung des Internets. Ich werde häufig zu aktuellen Themen aus den Medien um meine Meinung gefragt.

55 Seite 55 Statements – in Prozent Internetnutzer (WNK) 80,8 78,5 Parfums & Kosmetika 76,1 72,1 50,0 Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) Angaben in Prozent / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

56 Seite 56 Statements – Index vs. Bevölkerung Parfums & Kosmetika Basis: ungewichtete Fälle (Internetnutzer letzte 3 Monate) ungewichtete Fälle (dt. Wohnbevölkerung ab 14 Jahren) Angaben in Prozent und als Index / Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2006-II

57 Seite 57 Fazit

58 Seite 58 Zusammenfassung und Fazit (1) Die Resultate der Sonderauswertung Parfum & Kosmetik zeigen, dass eine Online-Präsenz und werbliche Aktivitäten für Anbieter aus der Kosmetikbranche sehr effektiv sein können, weil......sie im Internet auf maßgebliche Kundenpotentiale treffen: Weit über die Hälfte der Internetnutzer (WNK) – das sind 20,69 Millionen - interessiert sich für Parfum und Kosmetik....das Internet wichtige Informationsplattform ist: 26,5 Prozent der Internetnutzer (WNK) nutzen das Medium für die Online-Recherche zur Parfum und Kosmetik....das Internet zunehmend als Orientierungshilfe für den späteren Kauf von Parfum und Kosmetik genutzt wird....das Internet bereits von 4,03 Millionen Menschen als Bezugsquelle für den Erwerb von Parfum und Kosmetik genutzt wird.

59 Seite 59 Zusammenfassung und Fazit (2) Weitere Faktoren für den wirkungsvollen Einsatz des Internets für Anbieter von Parfum und Kosmetik sind......die attraktiven Zielgruppen-Strukturen im Internet: Eine der Kernzielgruppen der Kosmetikindustrie ist mit rund 54 Prozent Frauen innerhalb der kosmetikaffinen User online gut vertreten....die Erschließung neuer Zielgruppen. Im Internet sind neben den Frauen auch viele moderne Männer anzutreffen, die sich zunehmend aufgeschlossener für die Anwendung von Kosmetikprodukten zeigen....die vorhandenen Potentiale: 94,2 Prozent der Internetnutzer haben in den letzten 3 Monaten Parfum und Kosmetik gekauft – damit sollten sich die Anteile der Online-Informationssuchenden und Online-Käufer noch nachhaltig steigern lassen....der Aufbau eines interaktiven Dialogs / CRM z.B. im Rahmen von Online-Beratungen.

60 Seite 60 Zusammenfassung und Fazit (3) Ergänzend zu nennende Gründe für eine Online-Präsenz von Kosmetik-Unternehmen sind......die Effizienz des Internets als Werbeplattform: Die vielseitigen Möglichkeiten der Online-Werbung ermöglichen neben einer breiten Zielgruppenansprache auch die gezielte und nahezu streuverlustfreie Bewerbung spezifischer Produkte (Naturkosmetik, Anti-Aging etc.)....die Rezipienten- und Multiplikatoren-Funktion der Kosmetik- affinen Nutzergruppen. Durchschnittlich 54 Prozent von ihnen stehen Werbung aufgeschlossen gegenüber und fungieren aufgrund ihres aktiven Kommunikationsverhaltens als wertvolle Empfehlungsgeber im Freundes- und Bekanntenkreis....die Online-Kommunikation als modernes Instrument der Markenführung.

61 Seite 61 Kontakt Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die AGOF: Birgit Hüttner Leiterin der Geschäftsstelle Tel: 069 / Mobil: 0175 / Mail: Marcus Föbus Studienkoordinator Tel.: 069 / Mobil: 0160 /


Herunterladen ppt "Sonderauswertung Parfum & Kosmetik Basis: internet facts 2006-II Graphiken zum Berichtsband AGOF e.V. Februar 2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen