Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Felsenbeinfrakturen (Otobasale und laterobasale Frakturen)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Felsenbeinfrakturen (Otobasale und laterobasale Frakturen)"—  Präsentation transkript:

1 Felsenbeinfrakturen (Otobasale und laterobasale Frakturen)

2 Brüche im Bereich des Felsenbeins und der angrenzenden Schädelknochen Meist Berstungsbrüche im Rahmen eines Polytraumas oder SH-Traumas ( 50% aller FBF!) mit obligatorisch begleitender Commotio Cerebri Unterscheidung zwischen Pyramidenlängsfraktur (85%) und Pyramidenquerfraktur

3 Anatomie des Felsenbeins Bruchlinienverlauf

4 Pyramidenlängsfraktur Frakturlinienverlauf parallel zur Hinterkante durch seitliche Gewalteinwirkung Klinik: *vorrübergehende Blutung aus Gehörgang *20% Fazialisparese, meist als Spätparese *selten Otoliquorrhö *Schalleitungsschwerhörigkeit durch Gehörknöchelchenluxation

5 Pyramidenquerfraktur Frakturlinienverlauf quer zur Hinterkante durch okzipitale oder frontale Gewalteinwirkung, strahlt ins Labyrinth und/oder in den inneren Gehörgang ein Klinik: *Hämatotympanon *Innenohrsymptomatik (Hörverlust, Ausfall Vestibularorgan) * Fazialissofortparese in 50% der Fälle *Rhinoliquorrhö

6 Diagnostik Diagnostik *Anamnese *Klinik *Otoskopie *Röntgen *CCT Hämatotympanon

7 Therapie der Pyramidenfrakturen Antibiotikaschutz wegen Meningitisgefahr Bettruhe sauberes Abdecken des Ohres ggf. operative Intervention ( bei anhaltendem Liquorfluss ) Später Tympanoplastik (Wiederherstellung der Gehörknöchelchenkette)

8 Fazialisparese * Frühparese – unmittelbar nach dem Trauma Problem: Patient bewusstlos, Untersuchung schwierig -> operative Revision indiziert * Spätparese – nach 24 Stunden -> operative Revision bei Denervierungszeichen oder bei fehlender Besserung nach 8-12 Wochen

9 Literaturquellen Kurzlehrbuch der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Franzen, 2.Auflage, Urban&Fischer Duale Reihe HNO; Berghaus, Rettinger, Böhme, 2.Auflage, Thieme Verlag


Herunterladen ppt "Felsenbeinfrakturen (Otobasale und laterobasale Frakturen)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen