Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Re-Auditierung zur Konsolidierung der familiengerechten Arbeits- und Studienbedingungen audit familiengerechte hochschule Ort, Datum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Re-Auditierung zur Konsolidierung der familiengerechten Arbeits- und Studienbedingungen audit familiengerechte hochschule Ort, Datum."—  Präsentation transkript:

1 Re-Auditierung zur Konsolidierung der familiengerechten Arbeits- und Studienbedingungen audit familiengerechte hochschule Ort, Datum

2 Bei der Re-Auditierung Konsolidierung werden folgende Kriterien überprüft Familiengerechte Ausrichtung ist Teil der Hochschulphilosophie und der Hochschulstrategie. Die familiengerechten Arbeits- und Studienbedingungen sind in der Hochschule, den Instrumenten und der Kommunikation systematisch verankert. Die familiengerechten Arbeits- und Studienbedingungen sind in der Kultur verankert. Ein hoher Durchdringungsgrad ist sichergestellt. Vorhandene Maßnahmen werden kritisch überprüft und - wo sinnvoll - adaptiert. Die Überführung vom Projektstatus zur Funktion / Regelaufgabe ist erfolgt. Das Thema ist in einer strategischen Funktion verankert. 2

3 Das Verfahren der Re-Auditierung Konsolidierung beinhaltet mehrere Schritte 3  Bestätigung Zertifikat  Zielvereinbarung  Aktualisierung Status quo  Vorbereitungsgespräch  Review Kultur  Review Rahmen  Leitungsgespräch  Vertiefungsmodul Überprüfung des Rahmens mittels Einzelgesprächen und Dokumentation Überprüfung der Kultur mittels Interviews Analyse der Kennzahlen im Verlauf, Überprüfung des Angebotsportfolios Rückmeldung zum Status quo, konkrete Handlungsempfehlungen Spezifische Vertiefung, Konkretisierung, Fokussierung oder Weiterentwicklung

4 Zum Ablauf der Re-Auditierung Konsolidierung 4 ca. 2 ½ Jahre max. 4 Monate ca. 2 Monate Vertrag Vertrag Vertiefungs -modul Begut- achtung Review Rahmen Review Rahmen Umsetzung Review Kultur Review Kultur Vorbereitung Unterlagen 2. Umsetzungs-bericht Aktualisierung Status quo mit strateg. Vorgaben Entwurf Zielvereinbarung Leitungs- gespräch Einreichung: ZV und weitere Unterlagen Frist Abschluss Re-Auditierung

5  Vorbereitungsgespräch Detaillierter Ablauf der Re-Auditierung Konsolidierung - 1 Das Vorbereitungsgespräch findet zwischen Themenverantwortliche/r und Auditor/in zur Vorstellung und Planung des Verfahrens vor Ort statt (vor oder nach Vertragsabschluss) Aufgabenverteilung, Projekt-/ Zeitplan, Dokumentation sowie die Teilnehmenden der Review-Tage/ des Leitungsgesprächs werden besprochen Weitere Themen, wie anstehende Projekte, die interne Kommunikation des audit, etc. werden angesprochen 5

6  Aktualisierung Status quo Detaillierter Ablauf der Re-Auditierung Konsolidierung - 2 Themenverantwortliche/r Erstellung dritter Umsetzungsbericht mit Einschätzung Zielerreichung Bearbeitung Status quo entlang der Handlungsfelder mit Selbsteinschätzung sowie Kennzahlen, strategische Vorgaben Entwurf der Zielvereinbarung für den nächsten Umsetzungszeitraum, Ergebnis aus: nicht erreichten Zielen der letzten Zielvereinbarung Ideen / Vorhaben zur Weiterentwicklung der familiengerechten Arbeits- und Studienbedingungen 6

7 Detaillierter Ablauf der Re-Auditierung Konsolidierung - 3 Überprüfung des Rahmens vor Ort, d.h. der Institutionalisierung der Thematik in der Hochschule sowie in den Personalentwicklungs- und Führungsinstrumenten Auditor/ in Gespräche mit relevanten Umsetzungsverantwortlichen, Gremien und Funktionstragenden im Themenfeld (Bsp: Personalentwicklung/service, Hochschulkommunikation, Frauen-/ Gleichstellungs-/Familienbeauftragte, Gesundheitsmanagement, Qualitätsmanagement,…) sowie der Personal- und Studierendenvertretung 7  Review Rahmen

8 Detaillierter Ablauf der Re-Auditierung Konsolidierung - 3 Gespräch mit Person der Leitungsebene Sichtung der Belegdokumente, Intranet etc. Auditor/in & Themenverantwortliche/r Gespräch zu Reviewbogen und Entwurf ZV, Hochschulbegehung, Nachbesprechung und Planung Review Kultur 8  Review Rahmen

9  Review Kultur Detaillierter Ablauf der Re-Auditierung Konsolidierung - 4 Überprüfung der Kultur, d.h. der gelebten Selbstverständlichkeiten der familiengerechten Arbeits- und Studienbedingungen in der Hochschule Auditor/in Terminiert sind 8 (Leitfaden-) Interviews à 30 Minuten (Leitungsebene, Führungskraft mit direkter Mitarbeiterverantwortung, aus mitarbeiterstarken Bereichen, Mitarbeiter/innen aus administrativen / wissenschaftlichen Bereich mit Familienaufgaben, ggf. Teilzeit und/oder Telearbeit, Mitarbeiter/innen in Vollzeitkraft) wählt im Vorfeld Hochschulbereiche aus und legt Profil der Interviewten fest Themenverantwortliche/r wählt im Vorfeld die entsprechenden Personen aus 9

10  Leitungsgespräch Detaillierter Ablauf der Re-Auditierung Konsolidierung - 5 Ergebnisgespräch Auditor/in mit Themenverantwortlicher/em und Hochschulleitung Auditor/in Darstellung der Ergebnisse und konkreten Handlungsempfehlungen, die sich aus der Prüfung ergeben haben Themenverantwortliche/r Organisiert und moderiert den Termin Auditor/in & Unternehmen Diskussion und Abstimmung des Inhalts und der Teilnehmenden des Vertiefungsmoduls Klärung des weiteren Vorgehens 10

11  Vertiefungsmodul Detaillierter Ablauf der Re-Auditierung Konsolidierung - 6 Spezifische Vertiefung, Konkretisierung, Fokussierung oder Weiterentwicklung; konkrete Maßnahmenformulierung; Input für die Zielvereinbarung Auditor/in Konzeption und Durchführung des Vertiefungsmoduls Themenverantwortliche/r Einladung der Teilnehmenden und Organisation Übernahme der Ergebnisse in die Zielvereinbarung 11

12  Zielvereinbarung Detaillierter Ablauf der Re-Auditierung Konsolidierung - 7 Ergebnis aus Entwurf der Hochschule Empfehlungen des Auditors/ der Auditorin Ergebnissen des Vertiefungsmoduls Interne Prozessschritte Umsetzungsplanung Interne Abstimmung Unterschrift der Hochschulleitung 12  Bestätigung Zertifikat  Begutachtung berufundfamilie gGmbH

13 Re-Auditierung Konsolidierung – Dokumentation I Umsetzungsbericht mit Kommentierung auf Ziel-Ebene: Umsetzungsergebnisse der letzten drei Jahre mit geplanten Vorhaben für die nächsten drei Jahre Status quo: Informationen zur Hochschule, Kennzahlen und Aktualisierung der Handlungsfelder mit den Kriterien „fixiert“, „kommuniziert“ und „angewandt“ Strategische Vorgaben: Strategischer Rahmen der Re-Auditierung Konsolidierung 13

14 Re-Auditierung Konsolidierung – Dokumentation I Protokoll Managementgespräch: Ergebnisprotokoll des Leitungsgesprächs Protokoll Vertiefungsmodul: Ergebnisprotokoll des Vertiefungsmoduls Prüfbericht zur Institutionalisierung und Durchdringung: Dokumentation der Ergebnisse entlang des gesamten Verfahrens durch Auditor/in Zielvereinbarung: organisationsspezifischer Entwicklungsplan für die folgenden drei Jahre Kurzporträt 14

15 berufundfamilie Service GmbH Hochstraße Frankfurt Telefon


Herunterladen ppt "Re-Auditierung zur Konsolidierung der familiengerechten Arbeits- und Studienbedingungen audit familiengerechte hochschule Ort, Datum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen