Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ergebnis Arbeitsgruppe Themen: 1.Lagefeststellung Schwerpunktthemen militärische Themen sicherheitsbezogene Themen Welche Referenten stehen zur Verfügung?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ergebnis Arbeitsgruppe Themen: 1.Lagefeststellung Schwerpunktthemen militärische Themen sicherheitsbezogene Themen Welche Referenten stehen zur Verfügung?"—  Präsentation transkript:

1 Ergebnis Arbeitsgruppe Themen: 1.Lagefeststellung Schwerpunktthemen militärische Themen sicherheitsbezogene Themen Welche Referenten stehen zur Verfügung? aktuelle Themen Kriterien militärische Themen haben i. d. R. eine eng begrenzte Zielgruppe sicherheitsrelevante Themen haben ein größeres Potential eine größere Zielgruppe zu erreichen

2 Ergebnis Arbeitsgruppe Themen 2. Zielvorstellungen 1.Der ASP - Bezirksverband ist Dienstleister für die Kreisverbände für das Tagesgeschäft ( Veranstaltungen, Pressearbeit etc. 2.Der ASP – Bezirksverband legt grob Themen fest, ohne die individuellen Ziele und Wünsche der Kreisverbände dadurch zu eliminieren. 3.Schwerpunkt: Thematische Veranstaltung, gesellschaftlicher Aspekt muss einfließen. 4.Mitgliederneuwerbung. 5.Parteiübergreifende Basisarbeit. 6.Strategische Ausrichtung der Öffentlichkeitsarbeit.

3 Ergebnis Arbeitsgruppe Themen 3. Umsetzungsmöglichkeiten Themenschwerpunkte: 1. Halbjahr 2009:Europa 2. Halbjahr 2009:Innere Sicherheit. Einrichtung eines Themenpools, in dem kurze Protokolle über erfolgreich durchgeführte Veranstaltungen gesammelt, aufbereitet und den Kreisverbänden zur Verfügung gestellt werden Durchführung eines Neujahrempfangs Weiter mögliche Themen: Islam, Israel / Palästina, UNHCR, UN, NATO

4 Ergebnis Arbeitsgruppe Organisation 1.Lagefeststellung Auszug der Veranstaltungen des Kreisverbandes AM und AS Neujahrsessen mit Empfang Veranstaltung mit Graf von Guttenberg Workshop beider Kreisverbände Vortrag Entwicklungspolitik von MdB Ruck Stadtbesichtigung und Besuch bei Bundeswehr Ziv. Zusammenarbeit mit Landratsamt und Bundeswehr Jahresabschluss / Adventsfeier zur kulturellen Betreuung der Mitglieder nach politischer Bedarf (z. B. Wahlkämpfe) Kriterien zur Auswahl der Veranstaltungen

5 Ergebnis Arbeitsgruppe Organisation noch Lagefeststellung Aktionsschwerpunkte zu Wahlen auf Kommunal-, Bezirks- bzw. Landtagsebene Ergebnis jede Veranstaltung im Grunde erfolgreich, da ASP AM und AS etabliert jeder Besucher nimmt individuell Inhalte mit alle Veranstaltungen für breite Öffentlichkeit keine Veranstaltungen nur für spezielle Teilnehmer – z. B. auch Frauen bei Truppenbesuchen

6 Ergebnis Arbeitsgruppe Organisation 2. Zielvorstellungen Welche Art der Zusammenarbeit wäre wünschenswert ? Aufteilung in sinnvoll Gebiete (z.B. AS-AM-WEN Wie könnte man die Arbeit in den einzelnen ASP-Kreisverbänden optimieren und erleichtern? rechtzeitige Planung für Veranstaltungen ½ oder 1/4-jährlichen Veranstaltungskalender Welche Vorgaben und Hilfen sind wünschenswert? Liste der Landesleitung für Bezirke: Referenten mit Kontakten Vorschlagsliste der Landesleitung für bearbeitbare Ideen auf Bezirks- oder Kreisebene

7 Ergebnis Arbeitsgruppe Organisation 3. Umsetzung Möglichkeiten, um eine Zusammenarbeit im Bezirk zu erreichen Mindestens eine Person aus jedem Kreisverband Mitglied der Bezirksvorstandschaft Vorschlagsliste für bearbeitbare Ideen auf Kreisebene Veranstaltungen auch von unten nach oben (Kreis – Bezirk – Landesleitung) Kontakt zu Kreis- und Ortsverband und zu Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreisen halten (u.a. zur Terminkoordination) Verbindungen zu Abgeordneten halten Klare Aufgabenverteilung bei Organisation

8 1. Lagefeststellung Ergebnis Arbeitsgruppe Marketing / Public Relations Marketingmaßnahmen der Kreisverbandes AM Mund-zu-Mund-Werbung Briefeinladungen Kooperation der beiden Kreisverbände Pressearbeit Marketingmaßnahmen des Kreisverbandes WEN intern: persönliche Ansprache, Briefe / -Einladung extern: Einladung Presse, Vorabinformationen Erfahrung mit Plakaten negativ

9 noch Lagefeststellung Ergebnis Arbeitsgruppe Marketing / Public Relations Marketingmaßnahmen der Kreisverbandes AS Pressesprecher intern: / Brief, Mund-zu-Mund auch über Arbeitsgemeinschaften extern: Website (Aktualisierung) Presse (Vorankündigung, Rückkopplung, Berichterstattung in eigener Hand) - -),

10 2. und 3. Ziele und Umsetzungsvorschläge Ergebnis Arbeitsgruppe Marketing / Public Relations Interne Öffentlichkeitsarbeit in jedem Kreisverband Einladungen per / Briefe Gemeinschaftsveranstaltungen mit Arbeitsgemeinschaften Verteiler für Kreisverbände (Bundeswahlkreise) Referentenliste zur Vorbereitung Externe Public Relations Grundlagen: Pressesprecher / Medienbeauftragter Website

11 noch Ziele und Umsetzungsvorschläge Ergebnis Arbeitsgruppe Marketing / Public Relations Umsetzung: (1)Implementierung durch Experten = Forderung an CSU-Landesleitung zur Bereitstellung Plattform (2)Pflege durch Medienbeauftragten (CMS-System) (3)Bewerbung der Website u. a. intern! Schulung für Medien- / Websitebeauftragten Website Presse-/ Medienarbeit: (1)Kontakt / freie Mitarbeiter (2)Vorankündigung (3)Begrüßung / Pressemappe (4)Berichterstattung (5)Verteiler für externe Zielgruppen (Kirchen, Vereine, etc.)


Herunterladen ppt "Ergebnis Arbeitsgruppe Themen: 1.Lagefeststellung Schwerpunktthemen militärische Themen sicherheitsbezogene Themen Welche Referenten stehen zur Verfügung?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen