Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2. Meilenstein am 27. September 2001 Entwicklung von Bausteinen für die Globalisierung Entwicklung und Transfer von Bausteinen zur Erhöhung der Globalisierungsfähigkeit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2. Meilenstein am 27. September 2001 Entwicklung von Bausteinen für die Globalisierung Entwicklung und Transfer von Bausteinen zur Erhöhung der Globalisierungsfähigkeit."—  Präsentation transkript:

1 2. Meilenstein am 27. September 2001 Entwicklung von Bausteinen für die Globalisierung Entwicklung und Transfer von Bausteinen zur Erhöhung der Globalisierungsfähigkeit Entwicklung eines Moduls zur Konfliktbewältigung Dipl.-Ing. Oliver Lilie MA&T Organisationsentwicklung GmbH

2 2. Meilenstein am 27. September 2001 Entwicklung von Bausteinen für die Globalisierung Konfliktmanagement beim globalen Agieren Bedarf liegt noch nicht vor Inhaltliche Grobstrukturierung begonnen, Spezifizierung nach Bedarfsermittlung Teamentwicklung Bedarf in den Unternehmen vorhanden, da aktuell strukturelle Veränderungen vollzogen werden Insbesondere Bereich Vertrieb/Service hat Bedarf durch Globalisierungsaktivitäten Baustein entwickelt und in zwei Unternehmen umgesetzt Kommunikationstraining Bedarf vorhanden Bisher Interesse von drei Unternehmen angezeigt Spezifische Umsetzung in einem Unternehmen erfolgt Teamorientiertes Projektmanagement Bedarf vorhanden Als Aufbaumodul von einem Unternehmen angefragt Zweites Unternehmen hat Bedarf geäußert CI Als zusätzliches Angebot in einem Unternehmen umgesetzt Stand der Entwicklung und Adaptation von Qualifizierungsbausteinen

3 2. Meilenstein am 27. September 2001 Entwicklung von Bausteinen für die Globalisierung Transfer der Ergebnisse in die Unternehmen: Angebot MA&TUnternehmen Personalleitertreffen Direkter Kontakt ZSH, Prorec, ICM Konkreter Bedarf, Aufgabenstellung MA&T Unternehmen Konzeptentwicklung, Adaptation Umsetzung Weiterentwicklung

4 2. Meilenstein am 27. September 2001 Entwicklung von Bausteinen für die Globalisierung Transfer der Ergebnisse in die Unternehmen: Anzahl der Seminare: 4 Teamentwicklung Kommunikation CI Niles Lernstatt Sitec TeamentwicklungKommunikation CI Entwicklungsziele des Teams Bestandsaufnahme des Teamstatus Probleme interner und externer Kooperation Entwicklungswege Prioritätensetzung Auswahl von Aktivitäten zur Teamentwicklung Methoden und Techniken zur Informationsweitergabe Gesprächsführung Was ist CI? Bausteine von CI Vorgehen zur Einführung eines CI- Konzeptes Grundprinzip: Verknüpfung Methoden Inhalte CI Ko. TE Service/Vertrieb Führungskräfte

5 2. Meilenstein am 27. September 2001 Entwicklung von Bausteinen für die Globalisierung Weg zur Globalisierung nur teilweise beschritten Prioritätensetzung: Strategische Maßnahmen/ Tagesgeschäft Aus Sicht der Unternehmen direkt nach den Seminaren Resonanz auf erste Ergebnisse: Akzeptanz der Bausteine Eingesetzte Bausteine unterstützen die betriebsinternen Vorhaben Dynamisierungsfunktion Zeit für strategische Überlegungen Neue Handlungspfade werden aufgezeigt Weiterer Entwicklungs- und Qualifizierungsbedarf wird erkannt Überlegungen zur Nutzung weiterer Bausteine Aus Sicht von MA&T Erprobung der Seminarkonzepte Ansätze zur Weiterentwicklung der Seminare Erweitertes Seminarangebot MA&T Erst interne Organisation und Prozesse auf Globalisierung einstellen Begrenzte zeitliche und personelle Ressourcen in KMU


Herunterladen ppt "2. Meilenstein am 27. September 2001 Entwicklung von Bausteinen für die Globalisierung Entwicklung und Transfer von Bausteinen zur Erhöhung der Globalisierungsfähigkeit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen