Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projektmanagement Grundlagen und Konzepte zur Umsetzung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projektmanagement Grundlagen und Konzepte zur Umsetzung."—  Präsentation transkript:

1 Projektmanagement Grundlagen und Konzepte zur Umsetzung

2 Projekt - Management Sachebene: Ziel, Ablauf, Termine, Kosten, Strukturen, Phasen Psychosoziale Ebene: Kommunikation, Kooperation, Konflikt- bewältigung Projekte Managementaufgaben: Planung, Koordination, Steuerung, Überwachung

3 Aufbau- und Ablauforganisation Struktur Prozesse versus Funktionen Beteiligte Vorgehensmodell / Meilensteine Hard facts / Soft facts Veränderungen / Erwartungen Stärken, Schwächen, Chancen, Gefahren Qualitätssicherung im Projekt Prozessorientiertes Projektmanagement

4 Vorgehensmethodik Situationsanalyse Was ist los? Zielsetzung Was soll erreicht werden? Konzeptentwurf Welche Lösungen sind möglich? Bewertung Welche Lösungen sind sinnvoll? Wie ist die Lösung zu realisieren? Entscheidung

5 Projektverlauf Initialisierung des Projekts / Planungsphase : Impuls/Idee/Zielfindung, Strukturierung, Projektplanung Hoher Aufwand Implementierungsphase / Realisierung Ausführung und Umsetzung Projektabschluss Überwachen, kontrollieren, Feedback, Würdigung, Abschluss, Feier

6 Die W-Fragen Was? Tätigkeiten Wie? Bedingungen Wer? Personen / Mitarbeiter Womit? Einsatzmittel Wo? Ort der Durchführung Wie viel? Kosten Wann? Termine

7 Die W-Fragen W-Frage / Bedeutung / Aktion Worum geht es überhaupt? Orientierung Sondieren des Terrains

8 Die W-Fragen W-Frage / Bedeutung / Aktion Was soll gemacht werden und was soll sich ändern? Zieldefinition Klarheit schaffen

9 Die W-Fragen W-Frage / Bedeutung / Aktion Welches ganz konkrete Ergebnis erwarte ich? Ergebnisdefinition Eigene Erwartungen klären

10 Die W-Fragen W-Frage / Bedeutung / Aktion Wer hat welche Erwartungen? Unausgesprochene Erwartungen, Hidden Agenda, Abhängigkeiten, Fremdbestimmung, Freiheitsgrade, Priorität des Projekts Erwartungsmanagement

11 Die W-Fragen W-Frage / Bedeutung / Aktion Wer hat welche Rolle? Erwartungen an Rollen Klärung der Rollen

12 Die W-Fragen W-Frage / Bedeutung / Aktion Wie gelange ich zum Ziel? Projektplan, IST-Analyse, SOLL-Konzeption, Schwachstellenbeschreibung, Vorgehensmethodik, Auswahl der Methodik und der Instrumente, Definition der zu erzielenden Qualität Professionelle Erarbeitung des Projektplans

13 Die W-Fragen W-Frage / Bedeutung / Aktion Wer macht was und wie viel ? Kapazitätenplanung Ressourcenplanung

14 Die W-Fragen W-Frage / Bedeutung / Aktion Wie kommuniziere ich mit den anderen? Führungsstil, Kommunikation und Interaktion mit anderen Kommunikationskonzept erarbeiten

15 Die W-Fragen W-Frage / Bedeutung / Aktion Was hält uns von der Erreichung der Ziele ab? Identifikation der Schwachstellen, Hinderer, Störer identifizieren, Energieräuber, Bremsklötze Eskalationsplan vorbereiten

16 Die W-Fragen W-Frage / Bedeutung / Aktion Was habe ich konkret gelernt? Reflexion, Qualitätsmanagement, Lessons learned

17 Projektauftrag Projektbezeichnung: Projektleiter: Projektmitglieder: Ausgangslage: Projektziel: Meilensteine: Ressourcen: Arbeitsplan:siehe da Ggfs. Kostenplansiehe da

18 Arbeitsplan Projektname:Projektleiter:Projektziel: Arbeitsbereich 1:Arbeitsbereich 2:Arbeitsbereich 3: Inhalt: Verantwortlicher: Arbeitsbereich 4:Arbeitsbereich 5:Arbeitsbereich 6:

19 Projektstrukturplan Bau eines Alpinums Grundlegende Informationen GeländeMaterialienPflanzenWerkzeugZeitplan Konstruktion / Plan Arbeitsverteilung

20 Wann ist ein Projekt geglückt? Erfolg: - Organisation: klare Projektziele, Ressourcen nutzen, motiviertes Team, Außenkontakte - Team: Zusammenarbeit, Identifikation, Risikobereitschaft, Kommunikation, Konfliktbewältigung, - Methoden: geplantes Vorgehen, Projektauftrag formulieren, Teilaufgaben, Ergebnisdokumentation, Besprechungen, Moderation, Abschluss, - Fachkenntnisse: bereichsübergreifendes Denken, Selbstqualifikation, Fortbildung, Kreativität,

21 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Projektmanagement Grundlagen und Konzepte zur Umsetzung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen