Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Massenmittelpunkt, Schwerpunkt, Drehachsen und Trägheitsmoment Begriffe der Punktmechanik und Mechanik der starren Körper.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Massenmittelpunkt, Schwerpunkt, Drehachsen und Trägheitsmoment Begriffe der Punktmechanik und Mechanik der starren Körper."—  Präsentation transkript:

1 Massenmittelpunkt, Schwerpunkt, Drehachsen und Trägheitsmoment Begriffe der Punktmechanik und Mechanik der starren Körper

2 Inhalt Definition des Massenmittelpunkts bzw.Schwerpunkts Ausblick auf Drehbewegungen

3 Ort der Masse: Der Schwerpunkt

4 Bewegung ausgedehnter Objekte Bei Bewegung ohne Drehung, den Translationen, verhalten sich räumlich ausgedehnte oder mehrere zusammenhängende Objekte wie ein einziger Massenpunkt: Ort dieses Punktes ist der Massenmittelpunkt, auch Schwerpunkt genannt Die Masse an diesem Punkt ist die Summe aller Teil-Massen –Die Masse ist der Proportionalitätsfaktor zwischen Kraft und Beschleunigung

5 1 m Vektor zum Schwerpunkt von N Massenelementen 1 m kg Mit der Masse m i gewichteter Vektor zum Element i 1 kgGesamte Masse aller Elemente 1 N Die Masse aller Elemente ist die Proportionalitätskonstante zwischen Kraft und Beschleunigung a Schwerpunkt, Massenmittelpunkt, Kraft und Beschleunigung x s Vektor zum Massenmittelpunkt in der Punktmechanik

6 Stabil liegt ein Körper im Gravitationsfeld, wenn sein Schwerpunkt zwischen Stützen oder, bei hängenden Objekten, unterhalb des Punktes der Aufhängung liegt Obacht! Im Schwerefeld der Erde kippt die Leiter, sobald das Lot des Schwerpunkts über ihren Fußpunkt wandert

7 Drehungen Zur Beschreibung einer Drehung ist die Kenntnis der Achse erforderlich (ein Punkt auf der Achse und ein Richtungs-Vektor) Das Drehmoment beschleunigt die Drehung –Drehmoment: Produkt aus Kraft und Abstandsvektor zur Drehachse –die Kraft steht senkrecht zum Abstandsvektor und zur Drehachse Proportionalitätsfaktor zwischen Drehmoment und Winkelbeschleunigung ist das Trägheitsmoment –Das Trägheitsmoment ist bezüglich der Drehachse definiert Voraussetzung ist die starre Verbingung aller Massenpunkte, dieses Gebiet der Physik heißt daher Mechanik der starren Körper

8 Aufgrund der unterschiedlichen Trägheitsmomente unterscheidet sich die Fahrphysik von Bus und PKW bei Drehbewegungen. Bei geradliniger Fahrt verhalten sich beide annähernd gleich. Quelle: (FAZ , Seite T5)

9 1 kg m 2 Trägheitsmoment bezüglich einer Achse X 1 m Abstand des Massenelements m i von der Drehachse 1 Nm Das Drehmoment ist proportional zum Trägheitsmoment rad / s 2 Winkelbeschleunigung, dω/dx Trägheitsmoment bezüglich einer Achse durch den Schwerpunkt r i Abstandsvektor eines Massenpunkts von der Drehachse

10 Schwerpunkt, Masse und Trägheitsmoment Die erste Information zu einem Objekt aus einer beliebigen Verteilungen von Massepunkten ist Die Lage des Schwerpunkts Die Gesamtmasse Diese Information genügt zur Beschreibung von Translationsbewegungen Eine zweite, nähere Beschreibung der Verteilung liefert die Angabe Einer Achse in Form eines Vektors in Achsrichtung und definierter Lage bezüglich des Objekts Das Trägheitsmoment Diese Informationen genügen zur Beschreibung von Rotationsbewegungen

11 Erinnerung an Mittelwert und Varianz Die erste Information zu einer beliebigen Verteilung von Daten ist Die Angabe des Mittelwerts Die Anzahl der Datenpunkte Eine zweite, nähere Beschreibung der Verteilung zeigt die Breite der Verteilung Die Varianz, bzw. die Standardabweichung

12 Mittelwert aus N Messwerten x i Messwert x i N Gesamtzahl der Messwerte Mittelwert einer beliebigen Verteilung

13 Mittelwert aus N Messwerten x i Messwert x i Mittelwert der Verteilung N Gesamtzahl der Messwerte Varianz einer beliebigen Verteilung

14 Zusammenfassung Bei Translationen, das sind Bewegungen ohne Drehung, verhalten sich räumlich ausgedehnte oder mehrere starr zusammenhängende Objekte wie ein einziger Massenpunkt: –Ort dieses Punktes ist der Massenmittelpunkt, auchSchwerpunkt genannt –Die Masse an diesem Punkt ist die Summe aller Teil Massen Der Vektor zum Schwerpunkt ist ein Quotient –Zähler: Summe über die mit der Masse gewichteten Vektoren zu den einzelnen Masse-Elementen –Nenner: Summe über die Massen aller Elemente Zur Berechnung von Drehbewegungen ist weitere Information erforderlich: –Lage der Drehachse –Verteilung der Massen bezüglich der Drehachse: das Trägheitsmoment

15 finis Obacht! Im Schwerefeld der Erde kippt die Leiter, sobald das Lot des Schwerpunkts über ihren Fußpunkt wandert


Herunterladen ppt "Massenmittelpunkt, Schwerpunkt, Drehachsen und Trägheitsmoment Begriffe der Punktmechanik und Mechanik der starren Körper."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen