Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ELISABETH-LÜDERS BERUFSKOLLEG. Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Bildungsgang Berufliches Gymnasium Schwerpunkte: Gesundheit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ELISABETH-LÜDERS BERUFSKOLLEG. Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Bildungsgang Berufliches Gymnasium Schwerpunkte: Gesundheit."—  Präsentation transkript:

1 ELISABETH-LÜDERS BERUFSKOLLEG

2 Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Bildungsgang Berufliches Gymnasium Schwerpunkte: Gesundheit Abitur + berufliche Kenntnisse im Schwerpunkt Erziehungswissenschaften

3 Berufliches Gymnasium Aufnahmevoraussetzung: - FOR mit Qualifikationsvermerk oder - Versetzung in die Jahrgangsstufe 10 des Gymnasiums Dauer: 3 Jahre Abschluss: - Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder - Fachhochschulreife nach der Jahrgangsstufe 12 in Verbindung mit einem Praktikum Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg

4 Besonderheiten des Beruflichen Gymnasiums Unsere Stärken Unterricht im Klassenverband mit einem gemeinsamen Stundenplan Förderung der Lern- und Arbeitsgemeinschaft Stärkung des Schülers durch vertraute Lerngruppen Vermittlung von beruflichen Kenntnissen zur optimalen Studiums- und Berufsvorbereitung Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg

5 Besonderheiten des Beruflichen Gymnasiums Vierwöchiges Praktikum (Klasse 11) 2. Fremdsprache Französisch Beide Schwerpunkte haben berufsbezogene und berufsübergreifende Fächer Je nach Schwerpunkt unterschiedliche Differenzierungsbereiche Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg

6 Kooperationen mit außerschulischen Partnern Lehr- und Lernredaktion (Planung, Erstellung und Veröffentlichung von Beiträgen im Sender nrwision) Kooperationspartner: Medienzentrum und die Film- und Fernsehschule in Hamm Sozialgenial – Schüler engagieren sich ehrenamtlich Kooperationspartner: Aktive Bürgerschaft e.V. (unterstützt vom Schulministerium) ELB meets HSHL Kooperationspartner: Hochschule Hamm-Lippstadt Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg

7 Berufliches Gymnasium Erziehungswissenschaften Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg

8 Differenzierungsbereich Erziehungswissenschaften Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg 11.1Lern- und Arbeitstechniken 12.1Bio-Ethik 12.1Theaterpädagogik 12.1 Erlebnispädagogik 12.1 Museumspädagogik 13.1Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

9 Berufliches Gymnasium Gesundheit Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg

10 Differenzierungsbereich Gesundheit Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Planung: Lern- und Arbeitstechniken Labortechnik Erste Hilfe Ethik in der Medizin und Pflege Sportgerontologie Erlebnispädagogik Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

11 Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Studien- und Berufswahlqualifizierung Neue Berufe und Studiengänge kennenlernen Eigene Stärken und Schwächen erkennen und auf die Studien- und Berufswahl beziehen Erwartungen von Unternehmen und Einrichtungen an zukünftige Abiturienten reflektieren Hochschulbesuch: Individuelle Betreuung durch Paten an der Hochschule

12 Wahl der Abiturfächer Erziehungswissenschaften Variante 1 LK Biologie + Erziehungswissenschaften Variante 2 LK Deutsch + Erziehungswissenschaften Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Wahlmöglichkeiten 3. Fach DeutschEnglischReligionslehreEnglischReligionslehre

13 Wahl der Abiturfächer Gesundheit Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg LK Gesundheit + Biologie Wahlmöglichkeiten 3. Fach DeutschEnglischReligionslehre

14 Abiturprüfung Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Zentralabitur in den schriftlichen Fächern (Leistungskurse und 3. Abiturfach) Mündliche Prüfung im 4. Fach Zeugnis ermöglicht ein Studium an allen Universitäten des In- und Auslandes

15 Chancen für individuelles Engagement Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Teilnahme am Projekt KARriere mit der Konrad- Adenauer-Realschule Xpert-Zertifikat Schulinterne Nachhilfe Auslandspraktikum in Bradford PEER – Ausbildung für die Sucht- und Drogenprävention Fit for nature Kooperation mit dem Maxipark Hamm SV-Projekte

16 Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Weitere Informationen: Elisabeth-Lüders-Berufskolleg, Am Ebertpark 7, Hamm Tel.: / Internet:

17 Gemeinsam an einem Strang Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg


Herunterladen ppt "ELISABETH-LÜDERS BERUFSKOLLEG. Allgemeine Hochschulreife am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Bildungsgang Berufliches Gymnasium Schwerpunkte: Gesundheit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen