Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Neue Aspekte in der Radio-Onkologie Dr. KT. Beer Klinik für Radio-Onkologie DOLS Inselspital.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Neue Aspekte in der Radio-Onkologie Dr. KT. Beer Klinik für Radio-Onkologie DOLS Inselspital."—  Präsentation transkript:

1 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Neue Aspekte in der Radio-Onkologie Dr. KT. Beer Klinik für Radio-Onkologie DOLS Inselspital 3010 Bern

2 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Neue Aspekte in der Radio-Onkologie Radio-Onkologie : Behandlung von Erkrankungen mit ionisierender Strahlung

3 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Grundsätzlich gilt: -Nebenwirkungen können nicht vermieden werden -Patienten mit metastastiertem Leiden können nich geheilt werden Neue Aspekte in der Radio-Onkologie

4 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Grundsätzlich gilt: -jede Lokalisation im Körper kann bestrahlt werden -Patienten mit lokalisierten, soliden Tumoren können geheilt werden - Beschwerden wie Schmerzen können gelindert werden Neue Aspekte in der Radio-Onkologie

5 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Radiotherapie steht selten allein : meist Kombinationen mit - Operation - Chemotherapie Neue Aspekte in der Radio-Onkologie

6 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Radiotherapeutische Konzepte : Radikale Therapie : Ziel ist, den Patienten zu heilen Palliation : Linderung von Tumorsymptomen Neue Aspekte in der Radio-Onkologie

7 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Charakteristika einer radikalen Radiotherapie : -Einzeldosis pro Fraktion niedrig, zB 2 Gy -Anzahl der Fraktionen hoch, zB 35 -Gesamtdosis hoch, zB 70 Gy - RT-Volumen mit Einschliessen der möglichen Ausbreitung -Akute Reaktionen an Haut, Schleimhäuten Neue Aspekte in der Radio-Onkologie

8 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Radikale Therapie: -Seminome -Prostatakarzinom -in Verbindung mit Chemotherapie Morbus Hodgkin, NHL -zusammen mit Chirurgie Mammakarzinom, - als simultane Radiochemotherapie Zervixkarzinom, ORL-Tumoren Neue Aspekte in der Radio-Onkologie

9 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Charakteristika einer palliativen Radiotherapie : -Einzeldosis pro Fraktion hoch, zB 3 Gy -Anzahl der Fraktionen niedrig, zB 13 -Gesamtdosis niedrig, zB 39 Gy - RT-Volumen nur Ort der Not (Knochenmetastasen) -Vermeiden von akuten Reaktionen Neue Aspekte in der Radio-Onkologie

10 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Palliative Therapie: -Knochenmetastasen -Blutungen aus Blase und Vagina - obere Einflussstauung -Myelokompression : wichtigster Notfall Neue Aspekte in der Radio-Onkologie

11 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Statistik versus Patient : -neue Erkenntnisse durch Studien -so viele Patienten wie möglich einbringen -Beispiel : pädiatrische Onkologie -Studienpatienten haben eine bessere Prognose Neue Aspekte in der Radio-Onkologie

12 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Wichtig Die Bestrahlungen nimmt man nicht wahr. Eine bestrahlte Zelle strahlt nicht. Ein bestrahlter Mensch strahlt nicht Neue Aspekte in der Radio-Onkologie

13 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Arten der Radiotherapie Perkutane Therapie -Tiefenbestrahlung (Linearbeschleuniger) : für fast alle Tumoren -Oberflächenbestrahlung (Konventionelles RT-Gerät) für Hauttumore oder Keloide Neue Aspekte in der Radio-Onkologie

14 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Arten der Radiotherapie Brachytherapie -Einbringen von radioaktiven Quellen an oder in den Tumor für Oesophaguskarzinome, Zervixkarzinome, oder interstitiell mit Narkose für Prostatakarzinome, Zungengrundkarzinome Neue Aspekte in der Radio-Onkologie

15 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Neue Aspekte in der Radio-Onkologie Entwicklungen in der Radio-Onnkologie : -direkte Bestrahlung (Felder) -Simulatorgestützte Planung -3-D Planung -IMRT -Brachytherapie -Stereotaxie -Intraoperative Radiotherapie

16 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Neue Aspekte in der Radio-Onkologie Entwicklungen in der Radio-Onnkologie : -Simulatorgestützte Planung Knochenmetastasen Reaktion im Bestrahlungsfeld

17 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Neue Aspekte in der Radio-Onkologie Entwicklungen in der Radio-Onnkologie : -direkte Bestrahlung Basaliom Reaktion im Bestrahlungsfeld

18 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Neue Aspekte in der Radio-Onkologie Entwicklungen in der Radio-Onnkologie : -3-D Planung radikale Therapien Mamma, Cervix, Oesophagus Reaktion im bestrahlten Volumen (Haut selten)

19 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Neue Aspekte in der Radio-Onkologie Entwicklungen in der Radio-Onnkologie : -IMRT ORL, Oberbauch Reaktionen je nach Feldanordnung

20 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Neue Aspekte in der Radio-Onkologie Entwicklungen in der Radio-Onnkologie : -Brachytherapie Einbringen von radioaktiven Quellen an oder in den Tumor Oesophaguskarzinome, Zervixkarzinome, oder interstitiell mit Narkose für Prostatakarzinome, Zungengrundkarzinome

21 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Neue Aspekte in der Radio-Onkologie Entwicklungen in der Radio-Onnkologie : -Stereotaxie Einzeitbestrahlung mit sehr hoher Präzizsion (Hirn)

22 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Neue Aspekte in der Radio-Onkologie Entwicklungen in der Radio-Onnkologie : -Intraoperative Radiotherapie direkte Bestrahlung des Tumorbettes Rectumcarcinom Mammacarcinom ?

23 Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Entwicklungen in der Radio-Onkologie Bestrahlungen gutartiger Erkrankungen : - Keloide - Entzüdungen - intravasale Brachytherapie - Hypophysentumore und Meningeome Neue Aspekte in der Radio-Onkologie


Herunterladen ppt "Klinik für Radio-Onkologie der Universität Inselspital Bern Neue Aspekte in der Radio-Onkologie Dr. KT. Beer Klinik für Radio-Onkologie DOLS Inselspital."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen