Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Strassen ASTRA GPL G. Jegerlehner MISTRA Datenauditorin und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Strassen ASTRA GPL G. Jegerlehner MISTRA Datenauditorin und."—  Präsentation transkript:

1 Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Strassen ASTRA GPL G. Jegerlehner MISTRA Datenauditorin und Benutzerverantwortliche Bundesamt für Strassen ASTRA Überblick Gesamtsystem MISTRA Management-Informationssystem Strasse und Strassenverkehr

2 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Auftrag MISTRA Das ASTRA erstellt ein Management-Informations-System Strasse und Strassenverkehr (MISTRA) zur Unterstützung der strategischen, konzeptionellen und operativen Steuerung der ASTRA - Aufgabenbereiche Netzkonzipierung, Netzbereitstellung (Planung, Bau, Ausbau, Unterhalt, Betrieb) und Netznutzung sowie sinngemässer Aufgaben professioneller Strasseneigentümer und strassenbezogener Netzbetreiber. Dieses geographische Informations- und Kommunikations- System (IKS) für die Strasse und den Strassenverkehr wird in Zusammenarbeit mit Kantonen, Agglomerationen und verschiedenen Bundesämtern sowie einschlägigen Fachorganisationen erstellt.

3 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Ausgangslage Viele getrennte Datenbanken Überholte IT-Technologie Ungefähr wissen, was wo los ist Mangelhafte Benutzerfreundlichkeit

4 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Ziele, Motivation Ersatz Datenbanken (STRADA, u.a.) Einsatz neue IT-Technologie Schnell wissen, was wo los ist: Kennzahlen Strassennetz Ausgaben auf Karten und Tabellen Flexible und frei kombinierbare Abfragen Verbessern der Benutzerfreundlichkeit Gute und einfache Unterstützung bei der täglichen Arbeit Einsatz in der Zentrale und den Filialen des ASTRA Einsatz bei Kantonen und Gemeinden wird angestrebt und vom Bund stark unterstützt

5 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Sachdaten zeigen GIS – orientiert Daten sichten Auswerten Drucken Auswertung

6 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Gesamtarchitektur Externes DWH Produktionsumgebung ASTRA / Bund / KantonePublic Internet Data Access Layer GEO-Daten Fachdaten Data-Access Appl. Server FA Fach-Client GIS-Client Web-GIS, -DWH Rich-GIS, -Admin Data tier Application tier Web-Server Client tier Data-Access Firewall DMZ BundIntranet (KOMBV) Map-Server GIS-Server (Service-Interface) Web-Server Map-Server GIS-Server Data Marts BI-Server Internet- Infrastruktur geplant Geodaten ETL Geodaten Sach- und Metadaten Web-GIS, -DWH, -Admin FachapplikationBasissystem ODS ETL Data Marts ETL Geo Dienste Bund ETL DWH BI-Server Sockeldaten Internes DWH

7 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Anbindung Fachapplikation Programming-Interface (API) + Data Access Metadaten Basisdaten Generalistendaten Sockeldatenbank und Basissystem Online-Schnittstelle Schnittstelle Interlis2 Offline-Schnittstelle Schnittstellen DB

8 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Stand Gesamtprojekt, Road Map Gesamtsystem Jahr Strassen- Verkehr Strassen- Netze Führung & Strategie Aufbauphase Leitung & Koordination Gesamtprojekt in Abstimmung mit NFA, NRM, FLAG Basissystem mit Daten & Basisfunktionen Datenmigration in Basissystem MISTRA (STRADA, UH-PERI) Konzept und Realisation RE2 Betrieb Realisierung + Datenmigration Ausschrei- bung Konzept Verkehrsmonitoring Voranalyse Strassen- Infrastruktur Betrieb Prototyp 2BWebGIS WS Prototyp 2A Betrieb DWH DWH Konzept und Realisierung RE2 Betrieb RE1 Einf- ührung DWH RE1 Betrieb und Weiterentwicklung (RE2) RE1.1 Realisierung und Einführung RE1Basissystem Vergabe Betrieb? Einführung Realisierung + Datenmigration Ausschrei- bung Konzept Verkehrsunfälle Voranalyse Realisierung Aus- schreibung Konzept Erhaltungsmanagement im Siedlungsgebiet Voranalyse Realisierung 2. Etappe Realisierung 1. Etappe AusschreibungenKonzept Fahrbahn/Nebenanlagen Voranalyse Realisierung + Datenmigration Aus- schreibung Realisierung KUBA 4.01 Konzept KUBA 4.01 Kunstbauten/Tunnel Konzept KUBA 5.0 Betrieb + Datenerfassung DatenintegrationImplementation Eval- uation Liegenschaften/Verträge (LVS) Voranalyse Realisierung Ausschr.Konzept Abschluss VA Ausschreib. Konzept Datenerfassung, Voranalyse Fachapplikation Langsamverkehr Datenmodell

9 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Produktive Applikationen BS Basissystem DWH Data-Warehouse VMON Verkehrsmonitoring LVS Liegenschafts- und Vertragsmanagement SB Sonderbewilligung, (Ausnahmetransporte) IVS Inventar der historischen Verkehrswege Schweiz

10 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Projektleiter: J. Landolt Ziele: Teilersatz STRADA Sockeldaten Webservices Achsen, Inventarobj. und Fachnetze bewirtschaften und verwalten Generalistendaten suchen und abfragen GIS Auswertungen Phase: RE1 Einführung RE2 Detailspezifikation Inbetriebnahme: RE Produktiv BS Basissystem

11 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Projektleiter: J. Landolt Ziele: Datenauswertung Datenanalyse Kombinierte Abfrage Phase: RE2 (FFR-Daten), Voranalyse, Konzept, abgeschlossen Inbetriebnahme RE2 (FFR, VMON, BS, VU und Kennzahlen) 2008 Inbetriebnahme: RE Produktiv RE DWH Data-Warehouse

12 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Projektleiter: M. Rubin Ziele: Bereitstellung Grundlagen Verkehr Automatisierte Validierung Berichte Verkehrsaufkommen Phase: RE2 Temporäre Messstellen, Konzept in Arbeit Inbetriebnahme: RE Produktiv RE VMON Verkehrsmonitoring

13 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Projektleiter: IT-PL: Ch. Käser PL Fachtechnisch: Ch. Julmy Ziele: Integration der Grundstücke Integration der Grundbuchdaten Verwaltung der Verträge Phase: Datenersterfassung 2008 Schnittstelle zu SAP 2008 Inbetriebnahme: 2008 Produktiv LVS Liegenschafts- und Vertragsmanagement

14 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Projektleiter: PL Fachtechnisch: U. Holzer IT-PL: P. Jegge Ziele: Gesuchenbearbeitung für - Durchfahrt durch Strassentunnel mit gefährlichen Güter -Ausnahmefahrzeuge und Ausnahme- transporte - Sonntag und- Nachtfahrt Bewilligungserstellung für - Nationalstrassen -Import –und grenzüberschreitende Transitfahrten Inbetriebnahme: 2008 Produktiv Sofortlösung SB Sonderbewilligung, (Ausnahme- transporte)

15 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Projektleiter: H.-P. Kistler Ziele: Vernehmlassung Inventar Öffentlichkeitswesen Information Inbetriebnahme: 2007 Produktiv Web IVS Inventar der historischen Verkehrswege Schweiz

16 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Applikationen in Realisierung und Konzeption VU Verkehrsunfälle KUBA 5.0, Kunstbauten + Tunnel FN Fahrbahn & Nebenanlagen EMSG Erhaltungsmanagement im Siedlungsgebiet LV Langsamverkehr BU Betrieblicher Unterhalt, Betriebskostencontrolling und – benchmarking EMS Equipment Management System Lärmbelastungskataster NS Baulinien NS Videodokumentation

17 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Projektleiter: P. Blanc a.i. Ziele: Verbesserung der Qualität und Homogenität der Unfalldaten Georeferenzierung der Unfälle Verknüpfung mit Daten zur Infrastruktur, Fahrzeugen und Lenker Phase: Iteration Inbetriebnahme: Produktion in Abklärung VU Verkehrsunfälle

18 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Projektleiter: A. Jeanneret Ziele: Inventar Bauwerke und Tunnel Erhaltungsplanung Bauwerke Bauwerksüberwachung Phase: KUBA 4.01 Realisierung der Anbindung KUBA an BS Start Realisierung Inbetriebnahme: 2009 KUBA 5.0, Kunstbauten + Tunnel

19 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Projektleiter: L. Seiler PL J. Perret Stv. PL Ziele: Teilersatz STRADA Verwalten Inventar der Strasse Erhaltungsplanung Fahrbahn Phase: Realisierung 2008 Inbetriebnahme: 2009 Etappe Inventar der Strasse 2010 Etappe Erhaltungsplanung Fahrbahn FN Fahrbahn & Nebenanlagen

20 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Projektleiter: R. Fässler (Stadt Uster) Ziele: Erhaltungsplanung Strasseninfrastruktur Koordination der Werke und Bauvorhaben Phase: Konzept 2008 Realisierung 2009 Inbetriebnahme: 2010 EMSG Erhaltungsmanagement im Siedlungsgebiet

21 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Projektleiter: N. Schranz Ziele: Übersicht Wegnetz Verwaltung Nationale Route Information Phase: Konzept 2008 Realisierung 2009 Inbetriebnahme: 2010 LV Langsamverkehr

22 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Weitere Applikationen in Vorbereitung BU Betrieblicher Unterhalt, Betriebskostencontrolling und –benchmarking Projektleitung: J. Waser Ziele: Controlling der Leistungsvereinbarung mit den Gebietseinheiten Phase: Initialisierung in Arbeit (Abgrenzung der FA) Voranalyse 2008 Konzept 2009, Übergangslösung für Gebietseinheiten (Cesar) Lärmbelastungskataster NS Projektleitung: M. Trocmé Ziele:Homogene Datenangaben von allen Sanierungsobjekten mit Lärmschutzmassnahmen Phase: Sofortlösung 2008 Voranalyse 2008 EMS Equipment Management System Projektleitung: C. Joseph Ziele:Einheitliches Inventar (homogene Erfassung) Phase: Absichtserklärung Projektauftrag in Arbeit

23 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Weitere Applikationen in Vorbereitung Baulinien NS Projektleitung: H-J. Schlegel Ziel: Baulinienverwaltung Phase: Bedürfnisanalyse in Arbeit Videodokumentation Arbeitsgruppe: L. Seiler, Th. Thamm Ziele: Erstellung der Videodokumentation der Nationalstrassen Phase: Projektdefinition in Arbeit

24 Bundesamt für Strassen ASTRA MISTRA, Überblick Gesamtsystem, Systemgrenze MISTRA-Fachapplikationen Kosten- management Statische Strassendaten & Infrastruktur Verkehrs- management Spezialistendaten Fahrbahn und NebenanlagenVerkehrsmonitoringVerkehrsunfälle Sonderbewilligungen, (Ausnahmetransporte) Kunstbauten und Tunnel Erhaltungsmanagement im Siedlungsgebiet Liegenschafts- und Vertragsmanagementsystem LangsamverkehrWeitere nach Bedarf MISTRA-Sockeldaten MISTRA-Basissystem / DWH Generalistendaten der Fachapplikationen Basisdaten Administration, Raumbezug, Netze Metadaten zu Basis- und Generalistendaten IT-Systeme (Netzwerke / HW-Server / Betriebssysteme / Datenbanken / Geodaten-Server / Web-Server usw.)


Herunterladen ppt "Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Strassen ASTRA GPL G. Jegerlehner MISTRA Datenauditorin und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen