Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Empirisch Analytische Positionen Konstruktivismus Hermeneutik Dialektik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Empirisch Analytische Positionen Konstruktivismus Hermeneutik Dialektik."—  Präsentation transkript:

1 Empirisch Analytische Positionen Konstruktivismus Hermeneutik Dialektik

2 Kritischer Rationalismus (Popper) Falsifikation Lernziele, Lernzielkontrolle, Programmiertes Lernen, Taxonomien (Mager, Bloom) Unterricht Analyse und Planung (Berliner Schule Otto Heimann Schulz) Unterrichtsforschung (Helmke)

3 Konstruktivismus (Piaget) Systemtheorie (Maturana, Luhmann) Konstruktive Didaktik (Reich)

4 Geisteswissenschaften (Dilthey, Nohl) Bildungstheoretische Didaktik, Kritisch konstruktive Didaktik (Klafki) Exemplarisches Lernen Genetisch-Sokratisches Lehren und Lernen (Wagenschein) Pragmatismus, Interaktionismus (Dewey, Mead) Didaktik der Kerniedeen (Ruf/Gallin)

5 Kritische Theorie (Adorno, Habermas) Tätigkeitstheorie (Wygotskij, Leontjew, Galperin) Offener Unterricht, schülerorientierte Unterricht Paradigma: Kooperation

6 Materiale, formale und kategoriale Bildung Material – wesentliche Bildungsinhalte Formal – Verhaltensformen, Handlungen Kategorial elementar, fundamental, exemplarisch

7 Planung Was können die Schüler damit anfangen? Was bedeutet es den Kindern gegenwärtig? Welche Zukunftsbedeutung hat der Inhalt? Welche Struktur hat der Inhalt? (Überprüfbarkeit) Zugänglichkeit? Lehr-Lernprozess-Struktur

8 Sache klären Lernziele – empirische Pädagogik (Prädiktoren?) Sachdidaktik – Lerntheorie /Behaviorismus Motivation Solipsistisch – Konstruktivismus (Reich) Verstehbar – hermeneutisch Bildungstheoretische Didaktik (Klafki) Dialogische Pädagogik (Ruf/Gallin) Tatsächlich – Tätigkeitstheorie (Feuser/Gudjons)

9 Voraussetungen Klasse allgemein sozial, kognitiv, Rollen, Erfahrungen mit Methoden Lehrer Intentionalität Inhaltliche Grundlagen Fachliche Grundlagen Inhalte Struktur kognitiv Inhalte Bedeutung Unterrichtseinheit gesamt Ziele Medien Plan Methoden und Sozialformen Phasen Medieneinsatz Zielüberprüfung Ablaufplan Zeit ca. Lehrer Schüler Methode Medien

10 - Durchführung – Reflexion Vorkommnisse Ziele erreicht Weitere Planung

11 Übersicht: Werner Jank, Hilbert Meyer: Didaktische Modelle. Berlin 2002 Herbert Gudjons: Didaktische Theorien. Hamburg 2002 Herwig Blankertz: Grundfragen der Erziehungswissenschaft: Theorien und Modelle der Didaktik. Weinheim 2000 Bildungstheoretische Didaktik/Kritisch konstruktive Didaktik: Wolfgang Klafki: Neue Studien zur Bildungstheorie und Didaktik: Zeitgemäße Allgemeinbildung und kritisch konstruktive Didaktik. Weinheim 2007 Berliner Schule: Otto, Heimann, Schulz: Unterricht Analyse und Planung. Braunschweig 1997 Tätigkeitstheoretische Didaktik: Gudjons: Handlungsorientiert lehren und lernen: Schüleraktivierung. Selbsttätigkeit. Projektarbeit. Bad Heilbrunn 2008 Georg Feuser: Allgemeine integrative und entwicklungslogische Didaktik. In: Behin­dertenpädagogik Heft 1/1989. S. 4 Konstruktivistische Didaktik: Kersten Reich: Konstruktivistische Didaktik. Weinheim 2008 Spezielle Didaktiken: Martin Wagenschein: Die Pädagogische Dimension der Physik. Aachen 1995 Urs Ruf, Roger Gallin: Sprache und Mathematik in der Schule: Auf eigenen Wegen zur Fachkompetenz. Zürich 1991 Theoretische Grundlagen: U. Bronfenbrenner: Die Ökologie der menschlichen Entwicklung. Stuttgart 1981 Maturana, Varela: Der Baum der Erkenntnis. Frankfurt 1990 L.S. Vygotskij: Denken und Sprechen. Weinheim 2002 A.N. Leontjew: Probleme der Entwicklung des Psychischen. Berlin 1971


Herunterladen ppt "Empirisch Analytische Positionen Konstruktivismus Hermeneutik Dialektik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen