Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

H - A - M - L - E - T Handlungsmuster von Lehrerinnen und Lehrern beim Einsatz neuer Medien im Unterricht der Fächer Deutsch, Mathematik und Informatik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "H - A - M - L - E - T Handlungsmuster von Lehrerinnen und Lehrern beim Einsatz neuer Medien im Unterricht der Fächer Deutsch, Mathematik und Informatik."—  Präsentation transkript:

1 H - A - M - L - E - T Handlungsmuster von Lehrerinnen und Lehrern beim Einsatz neuer Medien im Unterricht der Fächer Deutsch, Mathematik und Informatik Prof. S. Blömeke, D. Eichler & C. Müller, Humboldt-Universität zu Berlin, Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung

2 H - A - M - L - E - T Einleitung Theoretische Grundlagen Daten- erhebung Daten- auswertung Ausblick Ziele Beschreibung und Typisierung von Handlungsmustern Hypothesengenerierung zum Zusammenhang zwischen Handlungsmustern und Fachzugehörigkeit und Medien-Expertise Beitrag zur Entwicklung einer komplexen Theorie zum Lehren und Lernen im Medienzusammenhang Prof. S. Blömeke, D. Eichler & C. Müller, Humboldt-Universität zu Berlin, Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung Einleitung Theoretische Grundlagen Methodisches Vorgehen Ausblick

3 H - A - M - L - E - T Einleitung Theoretische Grundlagen Methodisches Vorgehen Ausblick Ausgangspunkte Verbreitung strukturell ähnlicher Handlungsmuster lässt auf Ähnlichkeit kognitiver Strukturen schließen Handlungsmuster umfassen Scripts zum Ablauf des Unterrichts und subjektive Theorien zum Lehren und Lernen Prof. S. Blömeke, D. Eichler & C. Müller, Humboldt-Universität zu Berlin, Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung

4 H - A - M - L - E - T Einleitung Theoretische Grundlagen Methodisches Vorgehen Ausblick Scripts - Element der Handlungsmuster Schank & Abelson (1977): mentale Repräsentation einer Handlungsabfolge, die auf eine spezifische Situation ausgerichtet und mit einem bestimmten Ziel versehen ist Aebli (1983): Scripts weisen Baumstruktur mit Haupt- und Nebenlinien auf und stellen Abfolge vollständiger Szenen dar mit Strukturelementen Objekt, Ort, Akteur, Tätigkeit und Ergebnis Prof. S. Blömeke, D. Eichler & C. Müller, Humboldt-Universität zu Berlin, Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung

5 H - A - M - L - E - T Einleitung Theoretische Grundlagen Methodisches Vorgehen Ausblick Subjektive Theorien – Element der Handlungsmuster Groeben et al. (1988): komplexe Aggregate von Kognitionen der Selbst- und Weltsicht mit Funktion der Erklärung, Prognose und Technologie In Anlehnung an Bromme (1997): Fachliches Wissen Fachspezifisch-pädagogisches Wissen Pädagogisch-didaktisches Wissen Curriculares Wissen Prof. S. Blömeke, D. Eichler & C. Müller, Humboldt-Universität zu Berlin, Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung

6 H - A - M - L - E - T Einleitung Theoretische Grundlagen Methodisches Vorgehen Ausblick Zusammenhang Subjektiver Theorien und Scripts weitgehend ungeklärt überwiegende Annahme: stabile parallel bestehende kognitive Elemente, welche in Wechselwirkung mit der jeweiligen Situation das aktuelle Handeln bedingen Prof. S. Blömeke, D. Eichler & C. Müller, Humboldt-Universität zu Berlin, Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung

7 H - A - M - L - E - T Einleitung Theoretische Grundlagen Methodisches Vorgehen Ausblick Prof. S. Blömeke, D. Eichler & C. Müller, Humboldt-Universität zu Berlin, Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung Subjektive Theorien Scripts Handeln in der Situation Fachzu- gehörigkeit Medien- Expertise

8 H - A - M - L - E - T Einleitung Theoretische Grundlagen Methodisches Vorgehen Ausblick Fachzugehörigkeit Berufliche Sozialisation Unterschiedliche fachkulturelle Akzeptanz und Implementierung neuer Medien (Jones, 1999) Medien-Expertise Bromme (1997): Grad der Differenzierung und Breite des Repertoires von Scripts in Abhängigkeit des Lehrer-Expertisestatus Prof. S. Blömeke, D. Eichler & C. Müller, Humboldt-Universität zu Berlin, Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung

9 H - A - M - L - E - T Einleitung Theoretische Grundlagen Methodisches Vorgehen Ausblick Stichprobenplan für das Forschungsvorhaben Prof. S. Blömeke, D. Eichler & C. Müller, Humboldt-Universität zu Berlin, Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung DeutschMathematikInformatikΣ Medien- Experte je 1 Std., 6 Pbd., neue Medien je 1 Std., 6 Pbd., mit neuen Medien je 1 Std., 6 Pbd., ohne neue Medien je 1 Std., 6 Pbd. neue Medien 24 Std. 18 Pbd. Medien- Novize - je 1 Std., 6 Pbd neue Medien - 6 Std. 6 Pbd. Σ 6 Std. 6 Pbd. 18 Std. 12 Pbd. 6 Std. 6 Pbd. 30 Std. 24 Pbd

10 H - A - M - L - E - T Einleitung Theoretische Grundlagen Methodisches Vorgehen Ausblick Operationalisierung Scripts: Videoaufnahmen Subjektive Theorien: Interviews Entwicklung von Indikatoren zur Erfassung der mentalen Konstrukte Orientierung an den Lehrtypen instruktional und konstruktivistisch (vgl. SEMIK, 1998) Prof. S. Blömeke, D. Eichler & C. Müller, Humboldt-Universität zu Berlin, Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung

11 H - A - M - L - E - T Einleitung Theoretische Grundlagen Methodisches Vorgehen Ausblick Datenauswertung Randauszählung Clusteranalysen Sequenzanalysen Kreuztabellierungen Prof. S. Blömeke, D. Eichler & C. Müller, Humboldt-Universität zu Berlin, Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung

12 H - A - M - L - E - T Einleitung Theoretische Grundlagen Methodisches Vorgehen Ausblick Theorie zum Lehren und Lernen im Medienzusammenhang Planung und Evaluation von Interventionen und Etablierung von Trainingsprogrammen Differenzierte Herangehensweise sowohl an Subjektive Theorien als auch an Scripts Prof. S. Blömeke, D. Eichler & C. Müller, Humboldt-Universität zu Berlin, Abt. Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung

13


Herunterladen ppt "H - A - M - L - E - T Handlungsmuster von Lehrerinnen und Lehrern beim Einsatz neuer Medien im Unterricht der Fächer Deutsch, Mathematik und Informatik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen