Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Konzept einer energieneutralen Gastronomie mit Stromtankstation Konzeption und Idee von Lars Brauer Brauer Gastro-Food-Service GmbH Januar 2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Konzept einer energieneutralen Gastronomie mit Stromtankstation Konzeption und Idee von Lars Brauer Brauer Gastro-Food-Service GmbH Januar 2011."—  Präsentation transkript:

1 Konzept einer energieneutralen Gastronomie mit Stromtankstation Konzeption und Idee von Lars Brauer Brauer Gastro-Food-Service GmbH Januar 2011

2 Unsere Idee… Die Zukunft der Elektroautos … Der Standort… Die Tankstellen… Die Gastronomie…

3 Mit dem Stromos lautlos unterwegs Merkel und Autolobby beschwören Führungsanspruch Die Lösung ist Strom

4 80 % positiv gegenüber. Die meisten Bürger sehen neue Energieformen für den Verkehr als Chance für die deutsche Wirtschaft. 80 % der Deutschen stehen der Entwicklung alternativer Technologien für den Straßenverkehr positiv gegenüber. regenerativen Energiequellen Der Strom für Elektroautos soll dabei hauptsächlich aus regenerativen Energiequellen kommen - das sagen vier von zehn Deutschen. Elektrofahrzeugen gehört die Zukunft. Elektrofahrzeugen gehört die Zukunft. Sie werden herkömmliche Autos mit Verbrennungsmotoren ablösen. Das glauben 60 % der Deutschen. Männer und Frauen sehen die Zukunft der Elektro-Autos gleichermaßen positiv. Quelle: BITKOM – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

5 Quelle: Geschäftsführer von der Firma Rittal Infrastruktur der Stromtankstellen

6 Bildung von neuen Märkten

7 Die Idee… Die Zukunft der Elektroautos … Der Standort… Die Tankstellen… Die Gastronomie…

8

9 Quelle:

10 Die Idee… Die Zukunft der Elektroautos … Der Standort… Die Tankstellen… Die Gastronomie…

11 Ein flächendeckendes Netz …Ein flächendeckendes Netz an sinnvollen Standorten ist unser Ziel, so Hoffmeister (Stadtwerke Osnabrück) weiter. Parallel baut das Unternehmen seine eigene E-Flotte kontinuierlich aus... als Vorreiter Elektromobilität in Osnabrück …Zusätzlich zu unseren E-Rollern und E-Rädern verschiedener Hersteller kommt im Herbst unser erstes E- Auto, kündigte der Projektleiter schon mal an. Auch hier sehen wir uns als Vorreiter sowie Treiber, um das Thema Elektromobilität in Osnabrück fest zu verankern. Quelle: erleben/presse/pressearchiv/meldung/artikel/ausbau-der-elektro-mobilitaet-schreitet-voran.html

12 Stromtankstellen

13 drei öffentlichen Ladestationen …die Stadtwerke arbeiten kontinuierlich daran, das Thema Elektro-Mobilität in Osnabrück fest zu verankern. An den drei öffentlichen Ladestationen der Stadtwerke am Kamp, in der Ledenhof-Garage sowie in der Radstation am Hauptbahnhof ist das Stromtanken bis Ende 2011 kostenlos. Weitere Ladestationen sollen folgen… Quelle: osnabrueck.de/desktopdefault.aspx/tabid-465/1404_read-27651/

14 Die Idee… Die Zukunft der Elektroautos … Der Standort… Die Tankstellen… Die Gastronomie…

15

16 Durch eine 15 kWp Solaranlange wird das gesamte Gastronomische Objekt energieneutral betrieben Für die Gäste wird anhand von Displays die momentane und gesamte Stromproduktion, sowie der Verbrauch dargestellt Nach dem aktuellen EEG steht die momentane Vergütung bei 33,06 Cent/kWh Energieneutraler Gastronomischer Betrieb

17 Solaranlage auf dem Dach von ca. 200qm Entspricht etwa KWh Solarenergie

18 …bisher erzeugter Strom durch die eigene Solaranlage auf dem Dach 55680,0 KWh …bisher verbrauchter Strom des gesamten Gastronomieobjektes incl. Stromtankstellen 40890,6 KWh

19 Die Idee… Die Zukunft der Elektroautos … Der Standort… Die Tankstellen… Die Gastronomie…

20 bis Fahrzeuge täglich Hauptverkehrsstraße zum Zentrum OS unmittelbare Nähe zur A1 und A30 klare Verkehrsführung durch Ampel KEIN Überschwemmungsgebiet optimale Größe von ca qm keine Stromtankstellen in der Nähe

21 Rheiner Landstraße A1 + A30

22 Aktive Vermarktung Erneuerbare Energien Vermarktung Elektroautos an die Gäste der Gastronomie Verleih von Elektrofahrzeugen auf Grund der Platzverhältnisse möglich Noch keine Elektrotankstelle dieser Art im Großraum vorhanden Alleinstellungsmerkmal der Region Osnabrück

23 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit… Lars Brauer

24

25 RWE greift mit Super Ingo das Thema direkt auf

26 Mit Super Ingo und der RWE

27 Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) setzt sich dafür ein auf Elektromobilität umzustellen Der Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) setzt sich dafür ein, die Mobilität in Deutschland mit dem Einsatz Erneuerbarer Energien auf Elektromobilität umzustellen. Als Sprachrohr der Branche setzt der BEM sich aktiv für die Erfahrbarkeit von Elektro­fahrzeugen ein und wird die Faszination für Elektromobilität im Alltag der Menschen integrieren und durch praxisnahe Erfahrungen umsetzen. Ziel aller zukünftigen Bemühungen muss es sein, Elektromobilität auf die Straße zu bringen. Damit müssen wir heute anfangen, so Kurt Sigl, BEM-Präsident. Pilotprojekt eat&charge im Raum Berlin / Brandenburg dazu bei, Elektromobilität weiter im Bewusstsein der Menschen zu verankern In diesem Sinne trägt das Pilotprojekt eat&charge im Raum Berlin / Brandenburg dazu bei, Elektromobilität weiter im Bewusstsein der Menschen zu verankern und gleichzeitig eine Infrastruktur an ausgewählten Hotspots zu schaffen. eat&charge bringt nicht nur neue Kunden, sondern vermittelt darüber hinaus ein nachhaltiges Bewusstsein für Klima- und Umweltschutz. Ein Lifestyle, der sich idealerweise auch in der Wahl eines geeigneten Stromanbieters zeigen sollte. Gern unterstützen wir Sie dabei, wenn Sie sich für Erneuerbare Energien entscheiden. Quelle:

28 Gastronomie

29

30 Auftraggeber: BITKOM – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. Institut: ARIS Umfrageforschung Markt-, Media- und Sozialforschungsgesellschaft mbH Erhebungszeitraum: 13. bis 19. April 2010 Stichprobe: deutschsprachige Personen ab 14 Jahren in Privathaushalten Erhebungsmethode: CATI-Befragung

31 Verwalten und Abrechnen

32 Kein zusätzlicher Personalaufwand zum Betreiben der Stromtankstellen Abrechnung/Freischaltung kann vom Bistrocounter gesteuert werden Die Zeit zum Laden kann z.B. als Mittagspause genutzt werden Überwachung der Tankstellen geschieht nebenbei / kein Vandalismus

33 StadtwerkeVorreiter Elektromobilität …Wir Stadtwerke positionieren uns damit als Vorreiter auf dem innovativen und zukunftsträchtigen Markt der Elektromobilität – zum Wohle der Umwelt und unserer Kunden, so Dr. Rolfes. Unser Engagement in diesem Thema ist ein wesentlicher Baustein unserer grünen Initiative KUK, KompetenzUmweltKlima, in der wir unsere Umweltkompetenz in den verschiedenen Bereichen vereinen.… Quelle: erleben/presse/pressearchiv/meldung/artikel/ausbau-der-elektro-mobilitaet-schreitet-voran.html


Herunterladen ppt "Konzept einer energieneutralen Gastronomie mit Stromtankstation Konzeption und Idee von Lars Brauer Brauer Gastro-Food-Service GmbH Januar 2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen