Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MafK-Gruppe April 2011 Maintal, aktiv für den Klimaschutz ! Idee einer neuen Projektgruppe im Rahmen des Maintaler Stadtleitbild - Prozesses.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MafK-Gruppe April 2011 Maintal, aktiv für den Klimaschutz ! Idee einer neuen Projektgruppe im Rahmen des Maintaler Stadtleitbild - Prozesses."—  Präsentation transkript:

1 MafK-Gruppe April 2011 Maintal, aktiv für den Klimaschutz ! Idee einer neuen Projektgruppe im Rahmen des Maintaler Stadtleitbild - Prozesses

2 MafK-Gruppe April 2011 Maintal Klima-aktiv Themen des Stadtleitbild-Projekts : - Zielsetzung des Leitprojekts - Maintal im Bündnis 100 Kommunen für den Klimaschutz - Teilnahme am Benchmark-Programm zum Klimaschutz - Erstellung Integriertes Klimaschutz-Konzept für Maintal - Maintal als besonders umweltfreundliche Stadt - Bürgerbeteiligung bei Planung und Umsetzung - Wie geht es weiter in Maintal bis 2020 ?

3 MafK-Gruppe April 2011 Maintal Klima-aktiv Zielsetzung des Leitprojekts - In unserem Stadtleitbild wurden die Wünschen und Visionen der Bürgerinnen und Bürger für ein lebenswertes Maintal formuliert. - Zu den Themen Wohnen, Stadtgestaltung, Umwelt und Verkehr wurden bereits einige Leitprojekte gestartet und teilweise umgesetzt. - Mit dem Schwerpunkt Umwelt wollen wir jetzt ein weiteres Ziel angehen.

4 MafK-Gruppe April 2011 Maintal Klima-aktiv Zielsetzung des Leitprojekts Wir wollen Maintal zu einer besonders umweltbewussten Stadt machen; dezentrale und umweltverträgliche Systeme für die Strom- und Wärmeversorgung aufbauen, um die Abhängigkeit von großen Konzernen zu vermindern und auf lange Sicht die Energiekosten für die Bürgerinnen und Bürger zu senken. - Dadurch kann ein deutlicher Beitrag zum Klimaschutz auch in Maintal geleistet werden, um in eine CO2 – freie Zukunft zu starten.

5 MafK-Gruppe April 2011 Maintal Klima-aktiv Maintal im Bündnis 100 Kommunen für den Klimaschutz Bürgermeister Erhard Rohrbach unterzeichnet die "Charta der 100 Kommunen für den Klimaschutz Diese Initiative zur Nachhaltigkeit ist auch eine Chance für Maintal, um wichtige Visionen des neuen Stadtleitbildes in die Realität umzusetzen. Die Bürgerinnen und Bürger von Maintal werden hiermit aufgerufen, die Ziele der Hessischen Landesregierung bezüglich einer nachhaltigen Klimaschutzentwicklung aktiv mit zu unterstützen. 1.Stadtrat R. Sachtleber, Bürgermeister E. Rohrbach, MWG-GF R. Pohlmüller

6 MafK-Gruppe April 2011 Maintal Klima-aktiv Maintal im Bündnis 100 Kommunen für den Klimaschutz Der Aktionsplan beinhaltet: 1. die Erfassung der CO2-Emissionen in der Kommune unter Berücksichtigung von bereits durchgeführten Maßnahmen zum Klimaschutz, 2. Die Erarbeitung eines Konzepts für die Information und Beteiligung der Öffentlichkeit bei der Ausarbeitung des Aktionsplans, 3. die Dokumentation beschlossener und zeitlich festgelegter Maßnahmen, 4. die Bewertung der Emissionsentwicklung im Hinblick auf die durchgeführten Maßnahmen mit Unterrichtung der Öffentlichkeit und ggf. Aktualisierung des Aktionsplans. D.h. Energie-Einsparung, Steigerung der Energie-Effizienz und Nutzung der Erneuerbaren Energien !

7 MafK-Gruppe April 2011 Maintal Klima-aktiv Teilnahme am Benchmark-Programm zum Klimaschutz 1. - vorläufiges Aktivitätenprofil in Maintal (Status-bisher) Muster CO2-Bilanz in Zeitverlauf :

8 MafK-Gruppe April 2011 Maintal Klima-aktiv Teilnahme am Benchmark-Programm zum Klimaschutz 2. - vorläufiges Aktivitätenprofil Maintal (Vergleich 19 Kommunen) Aktivitätenprofil Betrachtungssektoren: 1. Klimapolitik 17% 2. Energie 11% 3. Verkehr 13% 4. Abfallwirtschaft 35%

9 MafK-Gruppe April 2011 Maintal Klima-aktiv Erstellung Integriertes Klimaschutz-Konzept 1. Energie- und CO2-Bilanz 2. Potentialanalyse 3. Akteursbeteiligung 4. Maßnahmenkatalog 5. Controlling-Konzept 6. Konzept für die Öffentlichkeitsarbeit - Balkenplan für den Zeitverlauf der Klimaschutz-Teilprojekte - Schrittfolge der Erstellung

10 MafK-Gruppe April 2011 Maintal Klima-aktiv Maintal als besonders umweltfreundliche Stadt Die Umsetzung möglichst vieler Maßnahmen aus dem Ideen-Speicher des Maintaler Stadtleitbildprozesses sollen dabei helfen, dass unsere Stadt einen deutlichen Beitrag zu den Klimaschutz-Zielen 2020 leistet : - durch energetische Sanierung von städtischen Gebäuden (Wärmedämmung und Solar) die Energiekosten senken, Vorbild sein - Maintaler Unternehmen zu nachhaltigem Wirtschaften weiter anregen (z.B.Projekt Ökoprofit) - Firmen mit Umwelttechnik ansiedeln, um die Wirtschaft zukunftsfähig zu entwickeln - langfristige Energieeinsparungen, auch im Verkehr, anstreben - Kraft-Wärme-Kopplung ausbauen - Standorte für regenerative Energien ausweisen - Nahwärmenetze ausbauen - aus Maintal eine autarke Solarstadt machen - thermische Nutzung von Biomasse fördern - ein Klimaschutzkonzept entwickeln - ökologische Bauprojekte fördern - umweltverträgliche Entwicklung im Häuserbestand verstärken - den Umweltschutz intensivieren

11 MafK-Gruppe April 2011 Maintal Klima-aktiv Bürgerbeteiligung bei Planung und Umsetzung Nachhaltigkeitsbewußtsein Maintal Klima-aktiv Stadtleitbild-Teilprojekt Öffentlichkeitsarbeit Klimabündnis Nachhaltigkeit der Wirtschaft Klimafreundliche Mobilität Erneuerbare Energie (Strom) Wärme-Effizienz Weitere Ideen und Details sind erwünscht !

12 MafK-Gruppe April 2011 Maintal Klima-aktiv Wie geht es weiter in Maintal ? - Gründung der neuen Stadtleitbild-Projektgruppe - Sammlung der Themen zum Klimaschutz in Maintal - Priorisierung mit Bearbeitungs-Schwerpunkten - Unterstützung von Maßnahmen zur CO2-Minderung im Rahmen des Klimaschutz-Konzeptes - Einbindung und Aktivierung der Maintaler BürgerInnen - Regelmäßiges Monitoring der Maßnahmen-Ergebnisse in Planung und Umsetzung der Klimawende Lasst uns arbeiten für die Zukunft in einem liebens- und lebenswerten Maintal !


Herunterladen ppt "MafK-Gruppe April 2011 Maintal, aktiv für den Klimaschutz ! Idee einer neuen Projektgruppe im Rahmen des Maintaler Stadtleitbild - Prozesses."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen