Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Internationale Fachkonferenz der EVA vom 22.-24.03.2006 Der Blick über die Grenzen - Schieneninfrastruktur-Investitionen in Deutschland und ausgewählten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Internationale Fachkonferenz der EVA vom 22.-24.03.2006 Der Blick über die Grenzen - Schieneninfrastruktur-Investitionen in Deutschland und ausgewählten."—  Präsentation transkript:

1 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Der Blick über die Grenzen - Schieneninfrastruktur-Investitionen in Deutschland und ausgewählten Ländern Europas (Vortrag Dirk Flege am 23. März 2006)

2 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Non-Profit und Wirtschaft unter einem Dach 15 Mit- gliedsverbände aus dem Non-Profit- Sektor bilden den politischen Arm des Bündnisses 67 Unternehmen die mit oder am Schienenverkehr Geld verdienen, bilden das finanzielle Rückgrat des Verbandes

3 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Doppelt einzigartig Kein anderes Bündnis vereint ein derart breites Spektrum (Gewerk- schaften, Umwelt- verbände, Verbrau- cherorganisationen) Kein anderes Bündnis hat ein Non-Profit- Standbein und ein Wirtschafts- Standbein

4 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Die Satzungsziele Vergrößerung des Schienenverkehrsanteils am Verkehrsaufkommen (Lobby) Informationsaustausch über Schienenverkehrsfragen und den technologischen Entwicklungsstand des Rad-Schiene Systems auf nationaler und internationaler Ebene (Öffentlichkeitsarbeit) Vergabe und Durchführung von wissenschaftliche n Untersuchungen (Forschung)

5 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Schieneninvestitionen in Deutschland auf zweitniedrigsten Wert gesunken

6 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Straßeninvestitionen steigen auf Rekordhöhe

7 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Flexibel nur in eine Richtung? Koalitionsvereinbarung: Für die Koalition steht grund- sätzlich die Gleichwertigkeit aller Verkehrsträger fest. (...) Bei Zuweisungen von Mitteln an Straße, Schiene und Wasserstraße muss die notwendige Flexibilität gewährleistet sein.

8 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Achterbahnfahrt schwächt Verkehrsträger Schiene zusätzlich

9 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Vorrang für die Schiene – im Autoland Deutschland Fehlanzeige

10 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Europa investiert in die Schiene – Deutschland verliert den Anschluss

11 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Selbst Slowenien investiert pro Kopf mehr in die Schieneninfrastruktur

12 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Arbeitsplätze pro Mrd. Euro Verkehrsinvestitionen Ex-Bundesverkehrs- minister Dr. Manfred Stolpe am : (…) Zwei-Milliarden- Investitionsprogramm (…) zusätzlich für Investitionen in den Verkehr. Das schafft und sichert ganz direkt Arbeitsplätze mit Schwerpunkt in der mittelständischen Wirtschaft.

13 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Deutschland hat gespart, andere Nationen haben in die Zukunft investiert Quelle: Die Zeit vom

14 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Eisenbahn EU-weit auf dem Vormarsch Das Gesamtvolumen der öffentlichen Finanzierung des Schienenverkehrs in Europa (EU-Mitgliedsstaaten sowie Norwegen und Schweiz) wird aktuell auf 55,8 Mrd. EUR geschätzt; bis 2011 steigt es voraussichtlich um 12 % auf 62,3 Mrd. EUR. (Zitat aus der Studie Öffentliche Finanzierung des Schienenverkehrs in Europa, SCI Verkehr GmbH, März 2006, S. 13)

15 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Mehr Gewinner als Verlierer Öffentliches Finanzvolumen für den Schienenverkehr (Trend) (Quelle: SCI Verkehr GmbH, März 2006, S. 161) Belgium, Estonia, Germany, Greece, Luxemburg, Netherlands France, Hungary, Italy, Lithuania, Norway, Portugal, Slovak Republic, Spain, Switzerland Austria, Czech Republik, Denmark, Finland, Ireland, Latvia, Poland, Slovenia, Sweden, United Kingdom

16 Internationale Fachkonferenz der EVA vom Danke für Ihre Aufmerksamkeit Kontakt für weitere Informationen: oder:


Herunterladen ppt "Internationale Fachkonferenz der EVA vom 22.-24.03.2006 Der Blick über die Grenzen - Schieneninfrastruktur-Investitionen in Deutschland und ausgewählten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen