Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gehörlose.... Ertaubte..... Schwerhörige..... Gemeinsamkeit: Kommunikationsbehinderung Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gehörlose.... Ertaubte..... Schwerhörige..... Gemeinsamkeit: Kommunikationsbehinderung Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte."—  Präsentation transkript:

1 Gehörlose.... Ertaubte..... Schwerhörige..... Gemeinsamkeit: Kommunikationsbehinderung Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte

2 1988 Gründung der Stiftung PROCOM = Pro Kommunikation Ziel: Vermittlung von visuellen Kommunikationshilfen Start mit Telefonvermittlung Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte

3 2008: 20 Jahre später Telefon- und SMS-Vermittlung 24 h/7 Tage Dolmetschervermittlung Teletext-Informationsseiten 771 – 774 Alle Dienste Deutsch/Französisch/Italienisch 125 Mitarbeiterinnen Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte

4 Telefon- und SMS Vermittlung D/F/I, 24 h/7 Tage Bisher über 1,5 Millionen Telefonvermittlungen Aktuell ca Telefonvermittlungen/Monat Aktuell über 900 SMS-Vermittlungen pro Monat Neues Internet-System zur Telefonvermittlung im Aufbau Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte

5 Dolmetschdienst D/F/I 84 ausgebildete Gebärdensprachdolmetscher: 48 Deutsch / 26 Französisch / 10 Italienisch Einsätze 2007: Deutsch 7322 Französisch 4934 Italienisch 293 Vermittlung über lokale Büros in Wald ZH, Lausanne, Tessin Für Notfälle Dolmetschervermittlung über Telefonvermittlung 24 h/7 Tage Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte

6 Teletext-Informationsseiten D/F/I Kostenlose aktuelle Informationen im Teletext- System Schweizer Fernsehen SF / TSR / TSI Ausstrahlung von Informationen innert 24 Stunden für 3 Tage, Möglichkeit für Wiederholungen Stark benützt für Veranstaltungen aller Art: Kultur, Bildung, Religion Trotz Internet starke Zunahme der Informationsseiten Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte

7 Dienstleistungen der PROCOM für das Berufsleben: - Telefon- und SMS-Vermittlung - Dolmetschdienste in Gebärdensprache und orales Dolmetschen Ausreichende Informationen in den Abschlussklassen??? Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte

8 Telefonvermittlung im Berufsleben - Telefonieren immer noch Schlüsselkompetenz in vielen Situationen - Seriöse Informationsbeschaffung erfordert Dialog, kann nicht delegiert werden. - Sprachkorrektur durch Telefonvermittlung - Imagegewinn Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte

9 SMS-Vermittlung im Berufsleben - SMS brachte Revolution für Hörgeschädigte - Im Bezugskreis direkte Kontakte durch SMS möglich - Ausserhalb Bezugskreis Vermittlung nötig - EIN SMS-Vermittlungsdienst für alle Alltagsprobleme 24 h/7Tage: PROCOM Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte

10 Dolmetschervermittlung im Berufsleben - Durch HVI 9 Dolmetscherdienste für Beruf finanziell weitgehend abgedeckt. - Bewusstsein für Bedeutung von Dolmetschereinsätzen verbesserungsfähig: Aktive Teilnahme an Sitzungen, Informations- veranstaltungen, kurze Weiterbildungen, etc. wichtig für berufliche Qualifikation. Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte

11 Dolmetschervermittlung im Berufsleben - Durch HVI 16/17 Dolmetscherdienste für berufliche Weiterbildung abgedeckt. - Individuelle Weiterbildung nun möglich. - Nur permanente Weiterbildung sichert Arbeitsplätze für Hörgeschädigte. - Wichtig: Frühzeitige Anmeldung und Koordination mit PROCOM! Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte

12 Dienstleistungen der PROCOM für das Berufsleben: - Dienste müssen in der Ausbildung instruiert und ausprobiert werden - Dienste werden mit steigender Berufspraxis wichtiger. - In der Begleitung zur Nutzung der Dienste motivieren, Hemmungen abbauen. Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte

13 Alle Anfragen für Dienstleistungen der PROCOM : PROCOM Hömelstrasse Wald Telefon Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte


Herunterladen ppt "Gehörlose.... Ertaubte..... Schwerhörige..... Gemeinsamkeit: Kommunikationsbehinderung Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen