Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Double Equity Garantiefonds i2 – Die Börse für Business Angels Eigenkapitalfinanzierung | Wien | 19 06 2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Double Equity Garantiefonds i2 – Die Börse für Business Angels Eigenkapitalfinanzierung | Wien | 19 06 2013."—  Präsentation transkript:

1 Double Equity Garantiefonds i2 – Die Börse für Business Angels Eigenkapitalfinanzierung | Wien |

2 Warum staatliche Intervention? Empirische Daten zeigen –Positiver Zusammenhang zwischen der Verfügbarkeit von (externem) Eigenkapital und Gründungsdynamik –Venture Capital-finanzierte Unternehmen wachsen schneller und schaffen mehr Arbeitsplätze Eigenkapital ist vor allem in der Gründungsphase die wichtigste Finanzierungsquelle Verfügbarkeit von Venture Capital in Österreich unterentwickelt Basel III verstärkt Bedeutung von Eigenkapital für die Kreditfinanzierung 2

3 Dienstleistungen 3 Garantien für Unternehmen Vermittlung von Risikokapital Double Equity Garantiefonds i2 – Die Börse für Business Angels Ziel: Mobilisierung von privatem Risikokapital für österreichische Unternehmen

4 Position im Unternehmenszyklus 4 Pre-seedSeedStart up Wachstum Business Angels Double Equity Cash flow Zeit

5 i2 – Die Börse für Business Angels

6 Überblick 6 Business Angels Unternehmen i2 - Börse erfahrene Unternehmer Kapital attraktive Beteiligungsmöglichkeit Aktuelle Facts & Figures (2011) rd.500 Anfragen / Jahr rd. 60 Listungen / Jahr 2013: 10 erfolgreiche Vermittlungen 190 Angels in der Börse Investments von EUR bis EUR pro Business Angel pro Projekt

7 i2 vermittelt innovative Projekte an erfahrene Investoren –rasch: ca. 3 Kontakte innerhalb von 14 Tagen nach Erstkontakt –neutral: Beteiligungsarten und Renditen individuell verhandelbar –diskret: Anonyme Präsentation, NDA, Fairness Regeln –kostengünstig: BMWFJ-gestütztes Leistungsentgelt Netzwerk in und um Österreich, EBAN-Mitglied Angel bringt intelligentes Kapital: Bonität, Erfahrung und Fachwissen (hands-on-management) 7

8 i2 vermittelt Potenzielle Unternehmen –qualifiziertes Management-Team –neues Produkt, das effizient ein Problem löst hoher Kundennutzen, ev. patentierbar hohes Marktpotenzial und Wachstumschancen USP – klar und eindeutig erkennbar –Business-Plan oder Business Konzept vorhanden 8

9 Ablauf einer i2-Vermittlung ab Erstkontakt innerhalb von 2 Wochen –Übermittlung i2-Vertrag und Business-Plan –Datenüberprüfung (vollständig?)/Gespräch –Anonyme Projektbeschreibung per Mail (Produkt, Markt, Unternehmen, Management, Finanzierung) –Kontaktherstellung – nach 1 Woche (auch zwischen den jeweils interessierten Investoren) –Internetpräsentation (anonym) 9

10 Double Equity Garantiefonds

11 Besondere Merkmale Reduktion des Haftungsrisikos für Gesellschafter –Die aws verlangt keine persönlichen Haftungen oder andere Besicherungen aus dem Unternehmen oder Gesellschafterkreis Finanzierung risikoreicher Frühphasen –Double Equity ist sowohl für Investitions- als auch Betriebsmittelfinanzierung in einer Expansionsphase einsetzbar 11

12 Überblick 12 Eckdaten –Bürgschaft für Kredit bis EUR –Für aws-verbürgten Teil keine Sicherheiten erforderlich –Bis 10 Jahre Laufzeit mit Zinssatzobergrenze –Verwendung für betriebliche Aufwendungen Unternehmen 80 % Garantie für Kredit in Höhe des Eigenkapitals InvestorenBank

13 Zielsetzung Aufbringung von Risikokapital für die Finanzierung von Innovations- und Wachstumsprojekten junger Unternehmen förderbare Unternehmens sind: –kleine und mittlere Unternehmen (nach gängiger EU-Definition) –Unternehmen, die vor maximal fünf Jahren gegründet oder übernommen wurden –verflochtene Unternehmen gelten als ein Unternehmen 13

14 Gegenstand der Bürgschaft Kredite für die Finanzierung von Innovations- und Wachstumsprojekten in der Gründungs-/Frühphase –Keine Sicherheiten erforderlich (für den aws-verbürgten Teil) –Laufzeit bis 10 Jahre (tilgungsfreie Zeiträume möglich) –Zinssatzobergrenze –Verwendung für Finanzierung betrieblicher Aufwendungen (nicht für Tilgung bestehender Verbindlichkeiten) 14

15 Umfang der Bürgschaft Kreditbürgschaft bis zu 80 % des Kreditbetrages Voraussetzung: Einbringung von Eigenkapital in Höhe des Kreditbetrages Konditionen: –Bearbeitungsentgelt: 0,5 % des Kreditbetrages einmalig –Bürgschaftsentgelt: fix: NEU 0,6 % p.a. vom verbürgten Betrag (EIF-Risikoteilung) (zusätzlich) erfolgsabhängig: mindestens 1,0 % p.a. vom verbürgten Betrag, soweit im Jahresgewinn des Unternehmens gedeckt. Betragliche Beschränkung des verbürgten Kreditbetrages: –Obergrenze EUR 2,5 Mio. 15

16 Basis In den letzten 2 Jahren vor Antragstellung eingebrachtes Eigenkapital abzüglich zwischenzeitlich gewährter Bankkredite/Leasingfinanzierungen Definition Eigenkapital –Bareinlagen (keine Sacheinlagen) –Gesellschaftskapital oder Einlagen mit Eigenkapitalcharakter (Laufzeit mindestens 10 Jahre, gewinnabhängige Verzinsung, Nachrangigkeit) Keine Einschränkung hinsichtlich der Kapitalgeber (aber keine geförderten Beteiligungsgesellschaften) 16

17 Basis Beispiel Gründung des Unternehmens und Einzahlung des Stammkapitals von TEUR 35 am Aufnahme eines Kontokorrentkredites von TEUR 50 am Kapitalerhöhung um TEUR 70 am Basis für Double Equity Garantiefonds: TEUR 70 (Kapitalerhöhung) 17

18 Besondere Bedingungen Nachweis der Einbringung des Eigenkapitals –Verträge –Zahlungsbelege Haftung Wesentliche Eigentümer (z. B. Mehrheitsgesellschafter, Managementgesellschafter) haften bei : –Außerplanmäßigen Entnahmen oder –Mehrheitlichem Verkauf des Unternehmens, sofern der Kredit nicht rückgeführt oder bankmäßig besichert wird 18

19 Kombination mit anderen aws-Instrumenten Kombination mit allen aws-Instrumenten grundsätzlich möglich, jedoch Gesamtfinanzierung muss einen angemessenen Risikoanteil der Eigentümer des Unternehmens aufweisen aws-Anteil am gesamten Finanzierungsrisiko maximal 50 % 19

20 Beurteilungskriterien Plausibilität des Geschäftsplanes Risikoverteilung in der Gesamtfinanzierung Einbindung der Proponenten in das finanzielle Risiko 20

21 Vorteile für die Unternehmen Hebel-Effekt Keine Änderung der Eigentumsverhältnisse Finanzierungskonditionen Risikokapitalcharakter 21

22 22 Beispiel: Neugründung eines Betriebes Erzeugung von Metallprofilen Kapitalbedarf TEUR 800Investitionen TEUR 300Betriebsmittel Finanzierung TEUR100Gründer TEUR200Investor TEUR300Double-Equity-Kredit TEUR500Bankkredite 80 % Double-Equity-Bürgschaft für EUR ,- (Basis) Bürgschaftsentgelt: fix 0,6 % p.a. vom aushaftenden Kreditbetrag Erfolgs- abhängiges Entgelt zusätzlich mind. 1 % p.a., sofern im Gewinn gedeckt

23 Mag. Wolfgang Schönecker Projektmanager Eigenkapitalfinanzierungen Ungargasse 37 | 1030 Wien Telefon: +43 (1) – 258 Fax: +43 (1) – 906 |


Herunterladen ppt "Double Equity Garantiefonds i2 – Die Börse für Business Angels Eigenkapitalfinanzierung | Wien | 19 06 2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen