Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

IDEENBANK. 1. Ziel und Beschreibung Jungen Menschen die Möglichkeit geben, ihre Business-Ideen zu verwirklichen Menschen mit Ideen und Investoren auf.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "IDEENBANK. 1. Ziel und Beschreibung Jungen Menschen die Möglichkeit geben, ihre Business-Ideen zu verwirklichen Menschen mit Ideen und Investoren auf."—  Präsentation transkript:

1 IDEENBANK

2 1. Ziel und Beschreibung Jungen Menschen die Möglichkeit geben, ihre Business-Ideen zu verwirklichen Menschen mit Ideen und Investoren auf einer Plattform zusammenführen Suche von Menschen mit Ideen und Konzepten, besonders in schlecht vernetzten Regionen (Teilnahme an Messen, Schulungen) Menschen mit Geschäftsideen stellen diese vor Bewertung der Realisierbarkeit Schutz des geistigen Eigentums der Ideengeber (Markenrechte, technische Lösungen etc.) Erstellung von konkreten Businessplänen Vermittlung von grundlegenden Unternehmerkenntnissen Präsentation der verarbeiteten Ideen auf der Plattform Aktive Vermarktung der Website und einzelner Geschäftsideen bei potenziellen Investoren

3 2. Zielgruppe 1. Menschen mit innovativen Ideen ohne Know-how zur Umsetzung der Ideen kein Kontakt zu potentiellen Investoren Männer und Frauen im Alter von 25 bis 35 Jahren geringeres Einkommen (daher keine Realisierungschancen bei höherem Investitionsbedarf) Wohnort: außerhalb von großen, gut vernetzten Städten (werden nicht durch ausschließlich im Internet agierende Konkurrenz erreicht) 2. Potentielle Investoren Banken, Investmentfirmen, Venture Capital Fonds Innovative Firmen Private Investoren

4 3. Vorteile gegenüber der Konkurrenz Wir veranlassen den Schutz des geistigen Eigentums (Markenrechte, Erfindungen) Wir erarbeiten professionelle Business-Pläne gemeinsam mit den Ideengebern Wir stellen den Kontakt zu Investoren her, zu denen wir einen guten Kontakt aufgebaut haben Wir erreichen Menschen, die keine Affinität zum Internet besitzen indem wir auch in schlecht mit dem Internet vernetzten Regionen Menschen auf unsere Möglichkeiten aufmerksam machen andere, ähnliche Unternehmen agieren ausschließlich im Internet

5 4. Risiken Menschen mit Ideen könnten durch die Präsentation im Internet Angst vor dem Diebstahl geistigen Eigentums haben kein Interesse an der Plattform Minimierung des Risikos durch Hilfe bei der Registrierung und dem Schutz der Produkte und Marken Keine Verantwortung/Risiko unsererseits für die Rückzahlung der Investitionen, da wir lediglich die vermittelnde Instanz darstellen

6 5. Nötige Ressourcen, Startfinanzierung Startkapital Lohn für Angestellte: 1 Wirtschaftsprüfer 1 Marktanalyst 1 Jurist 1 Buchhalter 1 Banker als Berater Firmen- registrierung Marketing Kosten für Räumlich-keiten in Moskau, aber zentrumsfern und einmal pro Woche (ansonsten Arbeiten von zu Hause) Kosten für Dienstreisen und für die Präsentation vor potenziellen Investoren

7 6. Marketingstrategie KostenlosKostenpflichtig 1.Informationen verbreiten 2.Informations- austausch mit anderen durch Unterhaltung in Blogs und Chats 3.Kontakte knüpfen Zielgruppe 1: Ideengeber Zielgruppe 2: Potenzielle Investoren Zielgruppe 3: Werbepartner Zielgruppe 1: Ideengeber Zielgruppe 2: Potenzielle Investoren Zielgruppe 3: Werbepartner 1.Websitepartner finden 2.Partnerschaft mit Webseiten schließen und Werbung austauschen Kontextbezogene Werbung (0,1$ - 0,7$ / Klick) SEO (300$) Zielgruppen: Konferenzen und Seminare

8 7. Die Website

9 8. Einnahmen Einnahmen Werbeeinnahmen: Gebühren für Websitenutzung Schaltung kontextbezogener Werbung (Banner, AdSense Anbieten von diversen Dienstleistungen (Erstellung von Businessplänen, Hilfe beim Schutz geistigen Eigentums) Kostenpflichtige Seminare, Investorentreffen Lizenzgebühren/ Provisionen bei realisierten Geschäftsideen

10 9. Finanzplanung Ab dem 10. Monat wird Gewinn verzeichnet Zunächst abhängig von den Investoren durch Startkapital Geringe Kosten für Personal (u.a. durch Outsourcing der Buchhaltung) Die wachsende Zahl der Projekte und der Anstieg der Werbeeinnahmen sichern die Zukunft Unser Ziel: eine anerkannte Anlaufstelle für zukunftsorientierte Menschen mit innovativen Ideen Konkreter Finanzplan liegt als Anlage vor Ab dem 12. Monat wird voraussichtlich ein Gewinn von ca Rubel erwirtschaftet werden

11 10. Zusammenfassung/Schluss- folgerung Um das private Unternehmertum und innovative Geschäftsideen zu fördern, dienen wir als vermittelnde Instanz Wir geben neuen, innovativen Ideen die Chance, realisiert zu werden Investoren erhalten die Möglichkeit auf neue Projekte aufmerksam zu werden Neue Arbeitsplätze werden geschaffen Große Profitspanne, sobald Investoren sowie Ideenschöpfer auf unserer Plattform zusammengeführt wurden und erste Projekte realisiert wurden (Lizenzgebühren/Provisionen)


Herunterladen ppt "IDEENBANK. 1. Ziel und Beschreibung Jungen Menschen die Möglichkeit geben, ihre Business-Ideen zu verwirklichen Menschen mit Ideen und Investoren auf."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen