Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

15b beas WEB App Installation. © beas group 2011 / Page 2 Voraussetzungen für diese Lerneinheit Was Sie sicher beherrschen sollten Grundlagen von SAP.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "15b beas WEB App Installation. © beas group 2011 / Page 2 Voraussetzungen für diese Lerneinheit Was Sie sicher beherrschen sollten Grundlagen von SAP."—  Präsentation transkript:

1 15b beas WEB App Installation

2 © beas group 2011 / Page 2 Voraussetzungen für diese Lerneinheit Was Sie sicher beherrschen sollten Grundlagen von SAP und be.as Grundkenntnisse von Windowsdiensten

3 © beas group 2011 / Page 3 Lern-Ziele Nach Bearbeiten der Lektion können Sie: be.as WEB-Apps installieren und de-installieren Tomcat oder Apache Server installieren und de-installieren

4 © beas group 2011 / Page 4 WEB Apps Leistungsbeschreibung Web-Apps laufen auf jedem Gerät mit Internet-Anschluß und einem aktuellen Internetbrowser. Dies können mobile Geräte für Inventurerfassung sowie PCs und Geräte für die Datenerfassung sein (Anwesenheit, Auftragszeit) Es gibt theoretisch keine Grenze, wie viele mobile Geräte pro Server genutzt werden können: Dies hängt ab von der Art der Anwendung. Achtung: Alle Rechte werden benötigt. Bei Verwendung von Windows 7, Nutzersteuerung auf niemals setzen.

5 © beas group 2011 / Page 5 Agenda WEB Apps Installation 1: Tomcat 2: XAMPP 3: Externer PHP-Server 4: Setup WEB Apps

6 © beas group 2011 / Page 6 SAP Business OneSAP B1 Integration Service (tomcat-Server) WEB Apps Konfiguration mit SAP B1 Integration Service Beas-web- Connector Client (Mobile, Internet- Explorer etc. ) be.as WEB-App benötigt nur SAP B1 Integration beas-AddOn als Dienst

7 © beas group 2011 / Page 7 Installation Tomcat Öffnen Sie Administration - be.as Serververwaltung Das Tomcat Icon zeigt, daß der Tomcat-Server läuft. Reiter Konfiguration wählen

8 © beas group 2011 / Page 8 Installation Tomcat B1 Server Tomcat JSP auswählen Reiter Administration Klick auf Server lokal starten Im Serverfenster dann auf HTML-Server klicken Nun laufen alle Dienste Browser starten und lokale Adresse eingeben

9 © beas group 2011 / Page 9 Installation Tomcat Jetzt wird der Start-Bildschirm angezeigt Login: mit Kartennummer (Personalstamm) In der Trainingsdatenbank: 1 Zum Thema Berechtigungsgruppen WEB Terminal VideoWEB Terminal Video Für Bildschirme mit geringer Auflösung ist hier ein Wechsel zwischen mobiler und PC- Ansicht möglich.

10 © beas group 2011 / Page 10 Konfiguration B1-Integration Falls der Tomcat-Server nicht läuft, öffnen Sie den B1-Integration Service unter be.as Serververwaltung – Konfiguration – Klick auf den gelben Pfeil Es öffnet sich das Eigenschaften-Fenster, dort Starttype wählen, den Dienst anhalten oder starten. Klick auf das Zahnrad (rechts) um die Konfigurationsdatei zu öffnen. Achtung: Änderungen in der Konfigurationsdatei können schwerwiegende Probleme verursachen!

11 © beas group 2011 / Page 11 Installation von be.as als Dienst Lokales Server-Fenster schließen be.as Serververwaltung – Konfiguration – Dienste Klick auf aktuelle Datenbank und DI-API-User testen HTML-Server aktivieren und auf Dienst installieren klicken Reiter Administration klick auf Start. (falls das nicht funktioniert, bitte den Computer neu starten)

12 © beas group 2011 / Page 12 Installation von be.as als Dienst Wenn der beas-Server auf dem gleichen PC wie der SQL-Server installiert ist, sollte Der Dienst verzögert gestartet werden. (In Windows 7) Windows – Services Eigenschaften von beas Service Starttype: verzögert

13 © beas group 2011 / Page 13 Agenda WEB Apps Installation 1: Tomcat 2: XAMPP 3: Externer PHP-Server 4: Setup WEB Apps

14 © beas group 2011 / Page 14 beas-web mit XAMPP XAMPP ist ein Installationspaket für diverse WEB-Dienste. beas braucht nur den Apache-Dienst. XAMPP wird wegen der einfachen Einrichtung empfohlen. Anwendungen: - Arbeit mit B-NET-Terminals (Kaba Benzing) - Wenn der SAP B1 Integration Service nicht verwendet wird

15 © beas group 2011 / Page 15 Installation XAMPP be.as Serververwaltung - Konfiguration Auswahl XAMPP Apache PHP als WEB-Server Falls XAMPP nicht unter c:\xampp installiert ist, Wird der Schalter XAMPP-Homepage angezeigt. Bei Klick darauf, wird die offizielle XAMPP Website im internen Browser geöffnet. Installieren Sie XAMPP ins Standardverzeichnis c:\xampp (Nicht wechseln!)

16 © beas group 2011 / Page 16 Schließen und öffnen Sie be.as Serververwaltung erneut Nun XAMPP als WEB Server wählen. Reiter Administration: Klick Control Center Aktivieren Svc (Service) in der ersten Zeile Dann klick auf Start. In grün wird Running angezeigt. Das Fenster darf nur mittels Exit geschlossen werden! Wenn der Dienst nicht läuft, ist höchstwahrscheinlich Port 80 blockiert. Port ändern –> siehe nächste Seite. Installation XAMPP

17 © beas group 2011 / Page 17 Installation XAMPP Apache: Port ändern Um den Port zu ändern, editieren Sie die Konfigurationsdatei. be.as-Serververwaltung – Konfiguration Klick auf das Zahnrad. be.as öffnet die Konfigurationsdatei httpd.conf Suchen Sie nach der Zeile #Listen und setzen Sie eine neue IP-Adresse und Port Beispiel: für Port und ip : Listen: :20000 Die verfügbare IP-Adresse wird angezeigt unter beas-Serververwaltung – Administration Speichern und den Apache neu starten.

18 © beas group 2011 / Page 18 Installation XAMPP Test Dann starten Sie den beas-Dienst oder klicken auf Start Server lokal, öffnen den WEB-Browser und fügen die Adresse ein: Zum Beispiel :20000

19 © beas group 2011 / Page 19 Andere Servertypen Der beas-WEB-Server funktioniert mit allen PHP und Java-Servern. Bei Verwendung eines PHP-Servers, wählen Sie Apache oder Tomcat und setzen den korrekten Pfad zum Verzeichnis. Entpacken Sie c:\program files\beas software\beas\program\beasweb\beasweb.zip und kopieren Sie alle Dateien ins HTML-Verzeichnis ihres WEB-Servers und erstellen Sie ein weiteres Verzeichnis BEASWEB. Der Zugriff auf alle Unterverzeichnisse von BEASWEB wird benötigt. Bei Verwendung eines PHP-Servers löschen Sie alle JSP-Dateien, wenn Sie einen Java-Server verwenden, löschen sie alle PHP-Dateien.

20 © beas group 2011 / Page 20 Agenda WEB Apps Installation 1: Tomcat 2: XAMPP 3: Externer PHP-Server 4: Setup WEB Apps

21 © beas group 2011 / Page 21 SAP Business One Externer PHP-Server WEB Apps Konfiguration mit externem PHP-Server Beas-web- Connector Client (Mobile, Internet- Explorer etc. ) Auf einem externen PHP-Server werden diverse beas-WEB-Connectoren installiert. Hierbei besteht keine direkte Verbindung zwischen dem Clienten und der lokalen SAP / be.as – Installation. Eine Firewall muss deswegen nicht geöffnet werden. beas-AddOn als Dienst Beas-web- Connector Antwort Anfrage Antwort

22 © beas group 2011 / Page 22 WEB Apps Konfiguration mit externem PHP-Server Entpacken Sie c:\program files\beas software\beas\program\beasweb\beasweb.zip und kopieren Sie alle Dateien mittels einem FTP-Programm auf ein HTML-Verzeichnis ihres WEB-Servers und erstellen Sie ein weiteres Verzeichnis BEASWEB. Der Zugriff auf alle Unterverzeichnisse von BEASWEB wird benötigt. https (Connector) |_ beasweb (Communication-Directory, full Access) |_ Static |_ gfx |_ design Löschen Sie alle JSP-Dateien, da diese nur bei Einsatz eines Java-Servers benötigt werden. Melden Sie sich mittels einem Console-Programm (z.B. Putty) auf den Server an, wechseln auf dieses Verzeichnis und geben das beasweb-Verzeichnis frei: chmod 777 beasweb

23 © beas group 2011 / Page 23 WEB Apps Konfiguration mit externem PHP-Server Folgende Dateien werden benötigt index.phpwird vom Clienten aufgerufen connectorread.phpSendet nach Anfrage alle Client-Anfragen (index.php) zum beas-Serverdienst connectorwrite.phpEmpfängt Antworten vom beas-Serverdienst und sendet diese über die index.php an den Clienten common.phpenthält die Zugangspasswort admin.phpDarüber kann das Zugangspasswort geändert werden, vorausgesetzt, Schreibrechte sind vorhanden m3090.phpStatt index.php kann auch die m3090.php verwendet werden. Hierüber wird die WEBAPP in einem Motorola 3090-Frame dargestellt (für Präsentationszwecke)

24 © beas group 2011 / Page 24 WEB Apps Konfiguration mit externem PHP-Server Einrichtung In der Servereinrichtung WEB-Server = external Server PHP URL-Connector = Position der index.php Example: Connector-Password: Passwort für den Connector Gleiches Passwort in common.php setzen und diese Datei an den externen php-Server senden.

25 © beas group 2011 / Page 25 Agenda WEB Apps Installation 1: Tomcat 2: XAMPP 4: Setup WEB Apps 3: Externer PHP-Server

26 © beas group 2011 / Page 26 Setup beas-WEBAPPS Personaleinstellungen Nur Mitarbeiter können sich anmelden – die Kartennummer wird benötigt Personal - Personalstamm Wählen oder erstellen Sie einen Mitarbeiter Tragen Sie eine eindeutige Kartenummer ein Zum Thema Berechtigungsgruppen WEB Terminal VideoWEB Terminal Video

27 © beas group 2011 / Page 27 WEB-Apps Setup für Smartphones Windows : Start -> Systemsteuerung - Netzwerk und Internet – Netzwerksteuerung Neu Netzwerkverbindung oder neues Netzwerk Runter scrollen im neuen Fenster, drahtloses Ad-hoc-Netzwerk auswählen Netzwerknamen und WPA2 key zuweisen

28 © beas group 2011 / Page 28 WEB-Apps Setup für Smartphones Start – Ausführen – cmd – ipconfig Die IP-Adresse wirde angezeigt. Verbinden Sie das iPhone/iPad mit dem neu erstellten Netzwerk, geben Sie den WLAN Key ein Geben Sie die IP-Adresse in den Browser Ihres iPhones ein

29 © beas group 2011 / Page 29 WEB Apps Fehlerbeseitigung Wenn Buchungen verweigert werden (Erlaubnis zum Verbinden mit der DI-API wird verlangt) Geben Sie den Nutzer und das Passwort ein, welche hier stehen : Administration – Configuration Wizard – System – DI-API

30 Vielen Dank für Ihre Mitarbeit


Herunterladen ppt "15b beas WEB App Installation. © beas group 2011 / Page 2 Voraussetzungen für diese Lerneinheit Was Sie sicher beherrschen sollten Grundlagen von SAP."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen