Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich Willkommen Roland Kistler Sales Engineer

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich Willkommen Roland Kistler Sales Engineer"—  Präsentation transkript:

1 Herzlich Willkommen Roland Kistler Sales Engineer
Tel (89)

2 Tools SNMP-Adapter

3 FW-Update im Normalzustand
FW-Update im „Broken Device“ Zustand Einbau Powermanager, bei Startproblemen Backup und Restore der Konfiguration Telnet Zugang

4 FW-Update im Normalzustand

5 FW-Update - Normal Ein FW-Update ist für 3 Punkte sinnvoll:
Neue Funktionen oder neue USV-Modelle durch das FW-Update. Siehe hierzu „Versions History“ in der Weboberfläche des SNMP-Adapter. Behobene Fehler im Betriebssystem des SNMP-Adapters (eher selten). Das Betriebssystem des SNMP-Adapter ist fehlerhaft und der SNMP-Adapter kann dadurch nicht mehr starten. Dies kann z.B. durch einen Abbruch (Schließen des Fensters) des Speicherprozesses beim Programmieren erfolgen. Siehe hierzu auch Workshop „Konfiguration SNMP-Adapter“. Durch das FW-Update erfolgt u. a. das neu Aufspielen des Betriebssystems.

6 FW-Update – Normal 1/4 Vorgehensweise FW-Update Normal:
Download des neuesten FW-Updates unter Entpacken des FW-Update „update4.zip“ auf einen Windows PC Aufrufen des Programms „FlashWizard.exe“. Der PC muss sich dazu im gleichen IP-Netz wie der SNMP-Adapter befinden. Siehe hierzu auch Workshop „Konfiguration SNMP-Adapter“. Hinweis: Zugangsdaten user = admin password = cs121-snmp

7 FW-Update – Normal 2/4

8 FW-Update – Normal 3/4

9 Ansonsten wird das FW-Update
FW-Update – Normal 4/4 ACHTUNG: Dieses Fenster nicht schließen, bevor der Zähler auf Null steht. Ansonsten wird das FW-Update nicht korrekt abgespeichert. => Der SNMP-Adapter kann nicht mehr „booten“. Mit einem erneuten Firmware Update kann der SNMP-Adapter wieder „repariert“ werden.

10 im „Broken Device“ Zustand
FW-Update im „Broken Device“ Zustand

11 FW-Update – „Broken Device“ 1/3
Falls der SNMP-Adapter über Netzwerk (Ping, etc.) nicht mehr erreichbar ist, z.B. nach einem missglückten FW-Update, kann über eine spezielle Option beim FW-Update der SNMP-Adapter dennoch erreicht werden. ACHTUNG: Dabei gehen jedoch alle Einstellungen verloren. Aufrufen des Programms „FlashWizard.exe“. Setzen des Hakens bei „Enable flashing of broken device“.

12 FW-Update – „Broken Device“ 2/3
Vorgehensweise wie beim normalen FW-Update, mit 2 Ausnahmen: Das Modell muss von Hand ausgewählt werden. Normalerweise ist dies eines der ersten 4 Modelle aus der Liste. Hinweis: Bei Falschauswahl wird der SNMP-Adapter nicht zerstört, starten Sie einfach einen neuen Versuch.

13 2. 1. 3. FW-Update – „Broken Device“ 3/3
Zu einen bestimmten Zeitpunkt (siehe Popup) muss die Stromversorgung für 5 Sekunden unterbrochen werden. 2. 1. 3.

14 Einbau Powermanager, bei Startproblemen

15 Einbau Powermanager 1/2 Die Montage des Powermanagers ist nur dann notwendig, wenn der SNMP-Adapter beim Neustart der USV-Anlage (z. B. nach Stromausfall) nicht startet (weder rote noch grüne LED an). Dies tritt nur in vereinzelten Kombinationen auf. Daher ist der Powermanager nicht standardmäßig installiert. Der zusätzliche Powermanager überprüft die Eingangsspannung am SNMP-Adapter. Er blockiert den Start des Prozessors auf dem SNMP-Adapter, bis die Eingangsspannung am SNMP-Adapter mindestens 8 Volt erreicht hat. Danach startet der SNMP-Adapter korrekt. Hinweis: Wenn bei laufender USV-Anlage der SNMP-Adapter gezogen und gesteckt wird, muss der SNMP-Adapter immer starten, mit oder ohne Powermanager.

16 Einbau Powermanager 2/2 Installation:
Stecken Sie den Powermanager auf den SNMP-Adapter wie in den Bildern dargestellt Für den Powermanager ist keine weitere Konfiguration notwendig.

17 Backup und Restore der Konfiguration

18 Backup und Restore SNMP-Adapter 1/4
Die Konfigurationsdatei „upsman.cfg“ des SNMP-Adapters kann gesichert und auch wieder zurück gespeichert werden. In dieser Konfigurationsdatei sind alle Einstellungen außer den Netzwerk-Einstellungen (Local Address, Gateway Address, Subnet Mask, DNS Server) abgespeichert.

19 Backup und Restore SNMP-Adapter 1/4
Die Vorgehensweise des Backup und Restore ist z.B. dann sinnvoll wenn mehrere SNMP-Adapter mit gleicher Konfiguration installiert werden sollen. Die Netzwerk-Einstellungen müssen jedoch bei jeden SNMP-Adapter einzeln konfiguriert werden. Hinweis: Das Sichern und zurück Speichern der Konfigurationsdatei, funktioniert nur mit identischen SNMP-Adaptern (Basic = Basic, Professionell = Professionell, 16MB = 16MB, 4MB = 4MB).

20 Backup und Restore SNMP-Adapter 2/4
Für das Sichern der Konfigurationsdatei „upsman.cfg“ gibt es 2 Möglichkeiten: Über den http-Zugang, IP-Adresse des SNMP-Adapters im Browser eingeben und dann in das Menü „Configuration“ => „Save Configuration“ wechseln. Rechte Maustaste bei „Backup“ und „Ziel speichern unter“ auswählen.

21 Backup und Restore SNMP-Adapter 2/4
Über den ftp-Zugang, IP-Adresse des SNMP-Adapters in der Adressleiste des Explorer eingeben, z.B. ftp:// /, und danach in den Order „flash“ wechseln. Rechte Maustaste bei „upsman.cfg“ und „Ziel speichern unter“ auswählen.

22 Backup und Restore SNMP-Adapter 4/4
Für das zurück Speichern der Konfigurationsdatei gibt es nur 1 Möglichkeit: Über den ftp-Zugang, IP-Adresse des SNMP-Adapters in der Adressleiste des Explorer eingeben, z.B. ftp:// /, und danach in den Order „flash“ wechseln. Jetzt die zuvor kopierte Konfigurationsdatei „upsman.cfg“ einfügen und das Überschreiben bestätigen. Damit die neue Konfigurationsdatei wirksam wird, muss der SNMP-Adapter neu gestartet werden. Entweder trennen Sie die Stromversorgung vom SNMP-Adapter, hierzu bitte den SNMP-Adapter aus der USV ziehen und wieder stecken. Oder Sie gehen über den http-Zugang in das Menü „Configuration“ und danach auf „Save Configuration“ und drücken „Reboot“, bitte nicht „Save, Exit and Reboot“ auswählen. Beim Reboot wird die kopierte „upsman.cfg“ geladen.

23 Telnet Zugang für den SNMP-Adapter

24 Telnet-Zugang für SNMP-Adapter 1/5
Zusätzlich zum http- und ftp-Zugang für den SNMP-Adapter gibt es noch den telnet-Zugang für den SNMP-Adapter. Dies ist immer dann wichtig, wenn Sie das Passwort geändert haben und sich nicht mehr darin erinnern können. Über den telnet-Zugang können Sie über ein Standard-Passwort (neue Firmware ab 4.x) oder (alte Firmware bis 3.x) auf den SNMP-Adapter zugreifen und das vergessene Passwort zurücksetzen. Diese Vorgehensweise ist beispielhaft für das neu gesetzte Passwort „cs121-snmp“ auf den nächsten 4 Folien beschrieben.

25 Telnet-Zugang für SNMP-Adapter 2/4

26 Telnet-Zugang für SNMP-Adapter 3/4

27 Telnet-Zugang für SNMP-Adapter 4/4

28 Telnet-Zugang für SNMP-Adapter 5/5

29 Nächste Workshops und Messen
:00 Uhr Gebäudemanagement mit USV-Anlagen Messen: Systeam in Bamberg IM.Top in Wien XING: https://www.xing.com/net/prib6cf58x/usvexperten/ Oder einfach nach der Gruppe „USV Experten“ suchen

30 USV-Konfigurator im Web und als App

31 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !
Roland Kistler Sales Engineer Tel (89)


Herunterladen ppt "Herzlich Willkommen Roland Kistler Sales Engineer"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen