Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

- 1 - Prozeßmanagement für Electronic Commerce Konferenz Lernen und Arbeiten im Netz. Telelearning, Telearbeit, Telekooperation 5. / 6. Juni 1999 WISTA.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "- 1 - Prozeßmanagement für Electronic Commerce Konferenz Lernen und Arbeiten im Netz. Telelearning, Telearbeit, Telekooperation 5. / 6. Juni 1999 WISTA."—  Präsentation transkript:

1 - 1 - Prozeßmanagement für Electronic Commerce Konferenz Lernen und Arbeiten im Netz. Telelearning, Telearbeit, Telekooperation 5. / 6. Juni 1999 WISTA Berlin Lothar Schöpe

2 - 2 - Informatik Centrum Dortmund e.V Joseph-von-Fraunhofer-Str Dortmund Fax: (0231) Tel.: (0231) Universität Dortmund Fachbereich Informatik Lehrstuhl Software-Technologie Dortmund Fax: (0231) Tel.: (0231) Fachbereich Informatik Universität Dortmund Kooperation ICD Forschungsergebnisse sollen in industriellen Produkten Anwendung finden aber auch eigene Aktivitäten (Beratung, Entwicklung, Support) Vorbemerkung

3 - 3 - Electronic Commerce Electronic Commerce bezeichnet jede Art von geschäftlichen Transaktionen (Marktvorgängen), bei denen Geschäftspartner (Anbieter und Kunden) auf elektronischem Weg über ein Datenkommunikations- netz miteinander verkehren. Ein paar Begriffe... Business-to-Consumer Electronic Commerce (B2C) Business-to-Consumer Electronic Commerce (B2C) Business-to-Consumer Electronic Commerce (B2C) Business-to-Consumer Electronic Commerce (B2C)

4 - 4 - Electronic Commerce Marktvorgänge Verkaufsförderung Verkaufsdurchführung Distribution Verkaufsnachbereitung für Waren Dienstleistungen Marktvorgänge Werbung Pre-Sales- Support Angebot übermitteln Lieferung After-Sales- Support Customer Care Informations- sammlung Angebote vergleichen Bestellung übermitteln Bezahlung Unterstützung anfordern

5 - 5 - Electronic Commerce Waren Computerprogramme Bücher / Zeitschriften Audio / Video Fahrkarten Eintrittskarten Dienstleistungen Versicherungen Aktien/Fonds Nachrichten / Wetterberichte Staumeldungen Quelle: W3B Waren und Dienstleistungen im Sinne des EC

6 - 6 - Electronic Commerce Electronic- Commerce- Systeme sind ein oder mehrere Software- systeme, die es den Geschäfts- partnern ermöglichen, ihre Markt- vorgänge mit elektronischen Mitteln abzuwickeln. Electronic Commerce Systeme (ECS)

7 - 7 - Electronic Commerce Klassifikation von Electronic-Commerce-Systemen Geschäftspartnerausrichtung Marktvorgänge Client-/Serverarchitektur n-Ebenen, Middleware Kommunikationsnetz Telefon, WAN, LAN, GSM Kommunikationsprotokoll EDI, HTTP, SMTP Kommunikationsdienst WWW, FTP, MAIL Sicherheitskonzept DES, RSA, Signaturen Klassifikation Beispiele Katalogsysteme Shopsysteme Ausschreibungssysteme Auktionssysteme EDI-Systeme Tracking-Tracing-Systeme (Home)-Banking-Systeme Informationssysteme

8 - 8 - Prozeßmanagement Prozesse für Electronic Commerce Softwareentwicklungsprozesse (nach der Klassifikation) Unternehmensprozesse zentral Unternehmensprozesse werden nur einer Lokation unternehmensintern ausgeführt verteilt Aktivitäten werden an mehr als nur einer Lokation durchgeführt benötigte / erzeugte Informationen werden an mehr als nur einer Lokation gespeichert gekoppelt verschiedene Unternehmensprozesse interagieren unternehmens- übergreifend miteinander Unterscheidung von Prozessen

9 - 9 - Prozeßmanagement Bestandteile von Prozessen Aktivitäten manuell, werkzeugunterstützt Daten / Informationen lesend, erzeugend Organisation Rollen, Struktur, Personen Reihenfolgen sequentiell, iterativ, alternativ, parallel Werkzeuge komplexe Softwaresysteme, einzelne Entwicklungswerkzeuge Prozessbestandteile

10 Prozeßmanagement Arbeitsablauf in einem Unternehmen Bescheid Arbeitsplatz in einem Unternehmen eingehende Information produzierte Information Person Funktionalität Prozeßmodellierung

11 Prozeßmanagement Arbeitsplatz in einem Unternehmen eingehende Information produzierte Information Person Funktionalität Modellierung Prozeßmodellierung

12 Prozeßmanagement Beispiel Unternehmensprozeßmodellierung

13 Prozeßmanagement Für die Entwicklung von Electronic-Commerce- Systemen werden definierte Prozesse benötigt, durch die die individuellen und spezifischen Aktivitäten, Rollen, Werkzeuge, festgelegt werden, die zur Entwicklung benötigt werden! These Quelle: o.tel.o QMS

14 Prozeßmanagement Entwicklungsprozesse für EC-Software- Systeme Ziele Qualitätssteigerung Kostenreduzierung Zeitreduzierung enge(re) Integration von Unternehmens- prozessen Ziele

15 Prozeßmanagement Entwicklungsprozesse für EC-Software- Systeme Motivation Individual- entwicklungen Motivation

16 Prozeßmanagement Entwicklungsprozesse für EC-Software- Systeme Motivation unzureichendes Know-How Qualifikations- engpässe fehlende Abstimmung mit vor- und nachgelagerten Geschäftsprozessen Motivation

17 Prozeßmanagement Entwicklung EC-Strategie - Marktpositionierung - Geschäftsumfang - Produkte/Leistungen - Budget / Zeitplan Vorbereitung der Implementierung - Anbieterauswahl - Online-Anforderungen - Begleitmarketing - Businessplan - Organisationseinheiten - Softwareprojektplan Implemen- tierung Strategie Electronic- Commerce- Plausibilität Umsetzung der Strategie - Programmierung des Frontends - Werkzeugeinsatz - Grafische Gestaltung - Integration Wartung / Betrieb Überpüfung der Strategie - Erfolgscontrolling - Kostencontrolling - Marketingbegleitung - Erweiterbarkeit - Integrierbarkeit Bestands- aufnahme Intern - Vertrieb - Zweck - Wertschöpfungskette - Marketing - tech. Rahmenbedingungen - Unternehmensprozesse Extern - Markt - Wettbewerb - Zielgruppe - tech. Rahmen- bedingungen Plausibilitäts- betrachtung - Kunden - erwarteter Nutzen - Realisierbarkeit - Chancen/Risiken - Kosten/Nutzen Phasen

18 Prozeßmanagement Entwicklungsprozesse für Electronic-Commerce-Systeme Aktivitäten Anzahl Dauer Organisation / Rollen Softwarehersteller Betreiber, Anbieter Kunde Marketing, Vertrieb Werkzeuge / Techniken (nach der Klassifikation) Besonderheiten Kurze Prozesse Marktanpassung Präsentationsakualität Kurze Prozesse Marktanpassung Präsentationsakualität Qualität Verbesserung Sicherung Qualität Verbesserung Sicherung

19 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Schluß Machen Sie sich Gedanken - wir tun es auch


Herunterladen ppt "- 1 - Prozeßmanagement für Electronic Commerce Konferenz Lernen und Arbeiten im Netz. Telelearning, Telearbeit, Telekooperation 5. / 6. Juni 1999 WISTA."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen