Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seite 1 Wieviel Geld wird benötigt? Welche Arten der Geldbeschaffung gibt es? Wie sieht die beste Strategie für die Geldbeschaffung aus? Wie lange dauert.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seite 1 Wieviel Geld wird benötigt? Welche Arten der Geldbeschaffung gibt es? Wie sieht die beste Strategie für die Geldbeschaffung aus? Wie lange dauert."—  Präsentation transkript:

1 Seite 1 Wieviel Geld wird benötigt? Welche Arten der Geldbeschaffung gibt es? Wie sieht die beste Strategie für die Geldbeschaffung aus? Wie lange dauert die Geldbeschaffung?

2 Seite 2 Typischer Verlauf des Finanzbedarfs Gründung Entwicklung Markteinführung Markterfolge Gesamt- bedarf Umlauf- vermögen Anlage- vermögen Verluste

3 Seite 3 Finanzierungslücke durch hohe Markteinführungskosten und Aufbau des "Working Capital Volumen lang und kurzfristige Kredite Lieferantenkredite, Anzahlungen Leasing Finanzierungsbedarf Eigenkapital Finanzierungslücke bei Vermarktung GründungEntwicklungMarkteinführungMarkterfolge

4 Seite 4 Das Erreichen der kritischen Größe beschleunigt sich Quellen: AT&T, Netscape, Montgomery Securities Estimates, Technologieholding Jahre, um 10 Mio Nutzer zu erreichen 13 Monate 10 Monate

5 Seite 5 Wieviel Geld wird benötigt? Welche Arten der Geldbeschaffung gibt es? Wie sieht die beste Strategie für die Geldbeschaffung aus? Wie lange dauert die Geldbeschaffung?

6 Seite 6 Venture Capital ist eine wesentliche Finanzierungsform für junge, innovative Unternehmen Vergabe von kurz- und langfristigen Krediten (Fremdkapital) Beteiligungsgesellschaften der Banken und Sparkassen Beteiligungsgesellschaften der Länder (MBG) Unabhängige VC-Gesellschaften Corporate VC großer Industrieunternehmen Venture Capital-Gesellschaften von Banken Privatpersonen (Business Angels) Direkte Beteiligung der Industrieunternehmen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Deutsche Ausgleichsbank(DtA/ TbG) Banken und Kreditinstitute Kapitalbeteiligungs- gesellschaften Venture-Capital Gesellschaften Staatliche Förderprogramme Andere Kapitalgeber

7 Seite 7 Charakteristika der verschiedenen Finanzierungsformen: Banken und Kreditinstitute Kapitalbeteiligungs- gesellschaften Venture-Capital Gesellschaften Staatliche Förderprogramme Andere Kapitalgeber Risiko für Geldgeber gering mittel hoch +/- und Anwendung - schnelle Geldbeschaffung - verlangen Sicherheiten - keine Unterstützungsleistung - nur Fremdkapital - langfristige Beteiligung - meist nur späte Phasen - weniger Risiko orientiert - keine Managementunterstützung - Bereitschaft zum Risiko - bietet Managmentunterstützung - Exit muß möglich sein - mittelfristige Beteiligung - schnelle und wenig formale Geldbeschaffung - Unterstützung möglich (Netzwerk) - Durchfinanzierung schwierig - formale Beantragung - wenig Managementunterstützung - keine Marktorientierung Rendite durch: Zinsen 6-8% Gewinnausschüttung ~15% Wertsteigerung % Wertsteigerung/ Gewinnausschüttung

8 Seite 8 * Quelle: evca yearbook 1999 High-Tech 27,8 % "Non-Tech 72,2 % Venture Capital finanziert vor allem junge, innovative High-Tech-Unternehmen in den Frühphasen ihrer Entwicklung Seed 1,2% Start-up 10,2% Expansion 30,0% Buy-out 51,1% Replacement 7,5% Tatsächlicher VC-Markt Mio Euro Investitionsschwerpunkte in Europa 100 % = Mio Euro (1998)

9 Seite 9 Quelle: Coopers & Lybrand, BVK (1998) Mit Venture Capital stehen die Ampeln auf Grün Mit Venture Capital finanzierte Unternehmen... expandieren mit einer durchschnittlich zwei- bis dreimal so großen Umsatzentwicklung weit stärker als andere Unternehmen sind trotz höherer Ausgaben für Investitionen und F&E-Maßnahmen ertragsstärker erzielen eine deutlich höhere Umsatzrendite als andere deutsche Unternehmen haben mit durchschnittlich 27 % eine außerordentlich gute Eigenkapitalausstattung (zum Vergleich: deutsche Unternehmen im Durchschnitt 17 %) stellen überdurchschnittlich viele neue Mitarbeiter ein

10 Seite 10 Wieviel Geld wird benötigt? Welche Arten der Geldbeschaffung gibt es? Wie sieht die beste Strategie für die Geldbeschaffung aus? Wie lange dauert die Geldbeschaffung?

11 Seite 11 Die Wahl der Finanzierungsart hängt stark von der Phase der Finanzierung vorgenommen ab Frühe Start upExpansions PhasePhasePhase Kapital Beteiligung Banken Business Angels Venture Capital Staatliche Programme Börsengang/ Verkauf

12 Seite 12 Industriefokus Geschäftskonzept Standort für Erstinvestments Investitionsphase Finanzierungsbedarf Management Informations- und Kommunikationstechnik Automation, Elektr. Komponenten & Sensoren Neue Materialien / chemische Technologien Life Sciences (Biotechnologie und Medizintechnik) Potential zum Markt- oder Technologieführer Umsatzpotential über 20 Mio. DM Qualifiziertes Management Motiviertes Team Deutschland Österreich, Schweiz Frankreich Early Stage: Seed, Start-up Later Stage 0, Mio. DM Höhere Volumina im Finanzierungssyndikat Die Technologieholding sucht Beteiligungen an jungen, wachstumsstarken Technologieunternehmen Suchprofil

13 Seite 13 Für eine erfolgreiche Beteiligung der Technologieholding sind eindeutige Wettbewerbsvorteile ausschlaggebend Internationalisierungsstrategie Kooperationen Time-to-market Anstreben von Marktführerschaft, auch durch Erwerb von Technologien und Anteilen Option plan für Mitarbeiter Qualifizierter Geschäftsplan Ausreichende Finanzierung Potential des Management-Teams Richtige Einschätzung von Marketing- u. Vertriebskosten Klar definierter Nutzen Meßbarer Wettbewerbs- vorsprung Neuer/stark wachsender Markt Erfolgs- Faktoren: Phase: Geschäftsidee/ Technologie Produkt/ Dienstleistung Produkteinführung und Vermarktung

14 Seite 14 Bei der Beurteilung des Geschäftsplanes gibt es zahlreiche Ausschluß-Kriterien... nein keine Beteiligung oder Überarbeitung Geschäftsplan ja nein keine Beteiligung oder Ergänzung Managementteam keine Beteiligung ja Fundiertes Unternehmenskonzept ? Ausbaufähiger Wettbewerbsvorteil von Produkt / Technologie ? Attraktiver, wachstumsfähiger Markt vorhanden ? Sind Strategie und operationale Planung überzeugend ? Ist das Management fähig, Planung umzusetzen und bereit, persönliches Risiko zu tragen ? Ist ein ROI von % p.a. für die Investoren realisierbar gemäß Plan UND Beteiligungsbedingungen ? Spätere Veräußerung möglich ? Beteiligung keine Beteiligung oder Überarbeitung Geschäftsplan keine Beteiligung oder Überarbeitung Geschäftsplan keine Beteiligung oder Überarbeitung Geschäftsplan

15 Seite 15 Wieviel Geld wird benötigt? Welche Arten der Geldbeschaffung gibt es? Wie sieht die beste Strategie für die Geldbeschaffung aus? Wie lange dauert die Geldbeschaffung?

16 Seite 16 Bis zur endgültigen Beteiligung sind gemeinsame Vorarbeiten erforderlich Geschäftsplan Beurteilung Erstgespräch Anfordern von benötigten Unterlagen Erstes Feedback Absichts- erklärung Verhandeln des Vorvertrages Erweiterte Due Diligence Vertragsaus- arbeitung Notartermin Erstbewertung Due DiligenceVorvertrag Produkt-, Markt- & Management- beurteilung Informations- sammlung & Abfragen von Referenzen Investment- beurteilung Finanzielle & juristische Prüfung Zusätzliche Referenzen und Experten- meinungen (bei Bedarf) Abschließende Beurteilung Beurkundung Finanzielle Transaktion Ausarbeitung aller notwendigen Vertragsunterlagen Zustimmung durch den Aufsichtsrat des Investment Fonds Beantragung öffentlicher Förderprogramme Enge Zusammenarbeit zwischen Management und Technologieholding Zeitdauer: 2 bis 6 Monate

17 Seite 17 Vorprüfung Businessplan Neuausrichtung Firmenstrategie Finanzierung Auswahl amerikanischer Coinvestoren Gesellschaftsstruktur (GmbH, Inc., AG) Mitarbeiterbeteiligungsmodelle France Telecom als Coinvestor Deutsche Telekom als Coinvestor Bridgefinanzierung Bankensyndikat IPO IPO - Konzept Bridgefinanzierung Unterstützung im Aufsichtsrat Personalsuche und - beurteilung "Vertriebsunterstützung Unterstützung bei Vertragsgestaltungen/-verhandlungen Unterstützung beim organisatorischen Wachstumsprozeß INTERSHOP: Support-Elemente der Technologieholding


Herunterladen ppt "Seite 1 Wieviel Geld wird benötigt? Welche Arten der Geldbeschaffung gibt es? Wie sieht die beste Strategie für die Geldbeschaffung aus? Wie lange dauert."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen