Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Weiterbildung mit Blended Learning: Berufsbegleitende Studiengänge der Universität Oldenburg für Juristen, Spitzensportler, Bildungsmanager und (angehende)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Weiterbildung mit Blended Learning: Berufsbegleitende Studiengänge der Universität Oldenburg für Juristen, Spitzensportler, Bildungsmanager und (angehende)"—  Präsentation transkript:

1 Weiterbildung mit Blended Learning: Berufsbegleitende Studiengänge der Universität Oldenburg für Juristen, Spitzensportler, Bildungsmanager und (angehende) Führungskräfte aus Wirtschaftsunternehmen

2 Annabelle Jandrich, FOLIE / 32 1 Warum Studienmöglichkeiten für Berufstätige? Nachwuchskräfte Hohes Interesse an Praxistransfer Großes Interesse an beruf- licher Weiterentwicklung Unterschiedliche Vorkenntnisse Geringe Zeitflexibilität und geringe örtliche Mobilität Nutzung der Internet- technologien für die Lehre berufsbegleitende Studiengänge gewinnen an Bedeutung Universitäten Arbeitgeber Selten systematische Personalentwicklung Wie können High Potentials gebunden werden? Weiterbildende, internetgestützte Studiengänge Reaktion auf neue Lernbedarfe (»lebenslanges Lernen«)

3 Annabelle Jandrich, FOLIE / 32 2 Welche Studiengänge bieten wir an? Informationsrecht (LL.M.) Master of Laws (berufsbegleitend, weiterbildend, internetgestützt) Bildungsmanagement (MBA) Master of Business Administration (berufsbegleitend, weiterbildend, internetgestützt) Master of Distance Education (MDE) (berufsbegleitend, weiterbildend, online, in englischer Sprache) Innovationsmanagement (ab WiSe 2009) (berufsbegleitend, weiterbildend, internetgestützt)

4 Annabelle Jandrich, FOLIE / 32 3 Welche Studiengänge bieten wir an? Business Administration für Führungskräfte in mittelständischen Unternehmen Bachelor of Arts (B.A.) (berufsbegleitend, weiterbildend, internetgestützt) Betriebswirtschaftslehre für aktive und ehemalige Spitzensportler/ innen Bachelor of Arts (B.A.) (berufsbegleitend, internetgestützt)

5 Annabelle Jandrich, FOLIE / 32 4 Studienorganisation - Kernelemente Berufsbegleitendes Teilzeitstudium, bestehend aus Modulen, die weitgehend zeit- und ortsunabhängig studiert werden können Alle Module sind auch einzeln in Form von Weiterbildungen zertifizierbar Einbindung in ein Kompetenznetzwerk aus Dozent(inn)en, Mentor(inn)en und Kommiliton(inn)en Modularer Aufbau ermöglicht flexible Studiengestaltung - sowohl für die Studierenden wie auch im Hinblick auf die Anpassung des Studiengangs an neue Entwicklungen Ausschließlich studienbegleitende Prüfungsleistungen

6 Annabelle Jandrich, FOLIE / 32 5 Was ist neu an den Studiengängen? Bundesweit einzige berufsbegleitende und internetgestützte Studiengänge auf ihrem Fachgebiet Hoher Praxisbezug durch Projektstudium Anerkennung von formell und (teilweise) informell erbrachten Vorleistungen

7 Annabelle Jandrich, FOLIE / 32 6 Ablauf eines Studienmoduls: Organisatorischer Rahmen Je nach didaktischer Anforderung ein Mix aus: Selbstlernphasen Präsenzveranstaltungen Projektarbeitsphasen

8 Annabelle Jandrich, FOLIE / Selbstlernphase online Workshop Fallstudienplanung 1 – 2 Tage Einführungsveranstaltung 1 Tag 2. Online-Lernphase Selbstlernen (2) 4. Online-Phase Lernportfolio 3. Online-Lernphase Gruppenlernen Workshop Präsentation Fallstudienergebnisse Tage 1 Semester Prüfung Lernportfolio 1. Online-Phase Selbstlernen (1) 1. Online-Phase Selbstlernen (1) Teletutoring Expertentipps Selbstlernen online/offline

9 Annabelle Jandrich, FOLIE / Erste Präsenzveranstaltung 2. Online-Lernphase Selbstlernen (2) 4. Online-Phase Lernportfolio 1. Online-Phase Selbstlernen (1) 3. Online-Lernphase Gruppenlernen Workshop Fallstudienplanung Tage Workshop Präsentation Fallstudienergebnisse 3 Tage 1 Semester Prüfung Lernportfolio Einführungsveranstaltung 1 Tag Seminar mit Dozenten Gruppenarbeit Offline Workshops mit Mentoren

10 Annabelle Jandrich, FOLIE / Projektarbeitsphase 3. Online-Lernphase Gruppenlernen Workshop Fallstudienplanung 3 Tage 4. Online-Phase Lernportfolio Workshop Präsentation Fallstudienergebnisse 3 Tage Prüfung Lernportfolio Einführungsveranstaltung 1 Tag 1. Online-Phase Selbstlernen (1) 2. Online-Lernphase Selbstlernen (2) 2. Online-Lernphase Selbstlernen (2) Teletutoring Expertentipps Selbstlernen online/offline 1 Semester

11 Annabelle Jandrich, FOLIE / Projektarbeitsphase - Fallstudienbearbeitung 4. Online-Phase Lernportfolio Workshop Präsentation Fallstudienergebnisse 3 Tage Workshop Fallstudienplanung 3 Tage 1 Semester Prüfung Lernportfolio Einführungsveranstaltung 1 Tag 1. Online-Phase Selbstlernen (1) Teletutoring Selbstlernen online/offline 2. Online-Lernphase Selbstlernen (2) Gruppenarbeit Online 3. Online-Lernphase Gruppenlernen 3. Online-Lernphase Gruppenlernen Expertentipps

12 Annabelle Jandrich, FOLIE / Zweite Präsenzveranstaltung 2. Online-Lernphase Selbstlernen (2) 4. Online-Phase Lernportfolio 1. Online-Phase Selbstlernen (1) 3. Online-Lernphase Gruppenlernen Workshop Präsentation Gruppenarbeit 1-2 Tage 1 Semester Prüfung Lernportfolio Einführungsveranstaltung 1 Tag Workshop Fallstudienplanung 3 Tage Seminar mit Dozenten Workshops mit Mentoren Pers. Gespräch

13 Annabelle Jandrich, FOLIE / Abschlussphase 3. Online-Lernphase Gruppenlernen Prüfung Lernportfolio Workshop Präsentation Fallstudienergebnisse 3 Tage Workshop Fallstudienplanung 3 Tage 1 Semester Einführungsveranstaltung 1 Tag 1. Online-Phase Selbstlernen (1) Teletutoring Selbstlernen online/offline 2. Online-Lernphase Selbstlernen (2) 4. Online-Phase Lernportfolio 4. Online-Phase Lernportfolio

14 Annabelle Jandrich, FOLIE / Das Qualitätsmanagement Qualitätsstandards in der Lehre Handreichungen für Dozenten, Mentoren und Teilnehmer Mentorenausbildung und Supervision Evaluation und Veränderungsmanagement Evaluation von Lehrveranstaltungen und Studienmaterialien Verknüpfung von Evaluation und Veränderungsmanagement Wissenschaftlicher Beirat Experten aus den Schnittstellen von Hochschulen, Wissenschaft und Weiterbildung beraten bei der Weiterentwicklung Studienmaterialien Professionell gestaltete Studienmaterialien regelmäßige Überarbeitung sichert Aktualität Lernmanagement (LMS) Einsatz eines verlässlichen LMS mit 24h Support

15 Annabelle Jandrich, FOLIE / » MBA Bildungsmanagement « Internetgestütztes und berufsbegleitendes Master-Studium

16 Annabelle Jandrich, FOLIE / Wer ist angesprochen? Führungs- und Führungsnachwuchskräfte aus Weiterbildung, Hochschule und Wissenschaft Mitarbeiter aus Bildungspolitik und -verwaltung Selbständige Trainer, Dozenten, Berater » MBA Bildungsmanagement «

17 Annabelle Jandrich, FOLIE / Das inhaltliche Profil Pflichtmodule Grundlegende Managementkompetenzen im Bildungs- und Wissenschaftsmanagement (z.B. Strategisches Management, Bildungsmarketing, Bildungsrecht etc.) Wahlpflichtmodule (Profilbildung) Hochschul- und Wissenschaftsmanagement Weiterbildungsmanagement Institutionenübergreifende Professionalisierung in den Bereichen Lernen mit neuen Technologien Organisation und Veränderungsmanagement Daten, Informationen und Wissen verarbeiten Führung und Kooperation » MBA Bildungsmanagement «

18 Annabelle Jandrich, FOLIE / » Informationsrecht LL.M « Internetgestütztes und berufsbegleitendes Master-Studium

19 Annabelle Jandrich, FOLIE / Wer ist angesprochen? Juristinnen und Juristen mit dem ersten juristischen Staatsexamen oder einem juristischen Bachelor-, Master- oder Diplomabschluss und mindestens einjähriger Berufserfahrung. Gasthörer Weiterbildung für Fachanwälte (nach FAO §14) Datenschutzbeauftragte etc. » Informationsrecht LL.M «

20 Annabelle Jandrich, FOLIE / Das inhaltliche Profil 4 Pflichtmodule Internetrecht Telekommunikationsrecht Immaterialgüterrecht IT-Vertragsrecht 2 aus 4 Wahlpflichtmodulen eGovernment und Vergaberecht Computerstrafrecht Datenschutzrecht IT und Steuerrecht Master Abschlussmodul » Informationsrecht LL.M «

21 Annabelle Jandrich, FOLIE / » Innovationsmanagement « Internetgestütztes und berufsbegleitendes Master-Studium

22 Annabelle Jandrich, FOLIE / Wer ist angesprochen? Führungs(nachwuchs)kräfte mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund, die innovative Aufgaben in ihren Unternehmen gestaltend begleiten möchten und hierzu, neben dem Kernstudium Innovationsmanagement, branchenspezifische Kompetenzerweiterungen benötigen. Ingenieure und Techniker ohne wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund, die ihre Managementkompetenzen erweitern möchten und hierfür, neben dem Kernstudium Innovationsmanagement, ein einschlägiges Programm in Unternehmensführung benötigen. Führungs(nachwuchs)kräfte, die zu Generalisten im Management von Innovationen und Veränderungen ausgebildet werden möchten. » Innovationsmanagement «

23 Annabelle Jandrich, FOLIE / Das inhaltliche Profil 8 Pflichtmodule Innovationsmanagement plus Projektbearbeitung/Fallstudie 4 Wahlmodule Unternehmensführung Implementierung innovativer Technologien Innovationsmanagement. Spezifisches Wissen aus Wirtschaft und Recht Masterthesis » Innovationsmanagement «

24 Annabelle Jandrich, FOLIE / » Master of Distance Education « angeboten in Kooperation mit der University of Maryland University College (UMUC) reines Online-Studium in englischer Sprache

25 Annabelle Jandrich, FOLIE / Wer ist angesprochen? Zukünftige Manager mediengestützter Fernunterrichtsangebote (distance education, e-learning) In englischer Sprache Nur online ohne Präsenzphasen » Master of Distance Education «

26 Annabelle Jandrich, FOLIE / Das inhaltliche Profil Kernprogramm Foundations of distance education Learner support in distance education Costs and economics of distance education Teaching and learning online Spezialisierungen Teaching and training in distance education Technology in distance education Policy and management in distance education Jede Spezialisierung enthält 6 Kurse » Master of Distance Education «

27 Annabelle Jandrich, FOLIE / » Business Administration (BA) « in mittelständischen Unternehmen Internetgestütztes und berufsbegleitendes Bachelor-Studium

28 Annabelle Jandrich, FOLIE / Wer ist angesprochen? Führungs- und Führungsnachwuchskräfte in mittelständischen Unternehmen Kaufmännischer Bereich Technischer Bereich Gewerblicher Bereich » Business Administration (BA) «

29 Annabelle Jandrich, FOLIE / Das inhaltliche Profil 10 Pflichtmodule plus Bachelormodul Betriebswirtschaftslehre VWL Recht Forschungsmethoden 10 aus 16 Wahlpflichtmodulen Profil Unternehmensführung und –controlling Profil Management Profil Recht und Steuern Wirtschaftsenglisch » Business Administration (BA) «

30 Annabelle Jandrich, FOLIE / » BWL für SpitzensportlerInnen (BA) « Internetgestütztes und berufsbegleitendes Bachelor-Studium

31 Annabelle Jandrich, FOLIE / Wer ist angesprochen? (Ehemalige) SportlerInnen im Spitzen- bzw. Hochleistungssport (A-, B- oder C- Kader, Bundesliga oder vergleichbare Organisation). » BWL für SpitzensportlerInnen (BA) «

32 Annabelle Jandrich, FOLIE / Das inhaltliche Profil 10 Pflichtmodule BWL Betriebswirtschaftliches, wirtschaftswissenschaftliches, volkswirtschaftliches und juristisches Grundlagenwissen Professionalisierung Sozialkompetenz Methodenkompetenz Selbstlernkompetenz 10 aus 20 Wahlpflichtmodulen Sportmanagement Unternehmensmanagement » BWL für SpitzensportlerInnen (BA) «

33 Annabelle Jandrich, FOLIE / Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück. Benjamin Britten Britischer Komponist


Herunterladen ppt "Weiterbildung mit Blended Learning: Berufsbegleitende Studiengänge der Universität Oldenburg für Juristen, Spitzensportler, Bildungsmanager und (angehende)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen