Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Master Weiterbildung & management Master of Advanced Training and Management Ein neuer Weiterbildungsstudiengang an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Master Weiterbildung & management Master of Advanced Training and Management Ein neuer Weiterbildungsstudiengang an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf."—  Präsentation transkript:

1 Master Weiterbildung & management Master of Advanced Training and Management Ein neuer Weiterbildungsstudiengang an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2 Leitidee Management von individuellen Lernprozessen Change Management und Organisationslernen Einsatz neuer Lernmedien Marketing- und Managementstrategien Rechtsfragen und BWL-Elemente berufsbegleitend anwendungsorientiert w & m einzigartig in NRW

3 Zielgruppe Hochschulabsolventen… aller Fächer und Hochschulen, die Tätigkeiten im Weiterbildungsbereich ausüben oder in Zukunft anstreben und einschlägige Praxiserfahrungen mitbringen. vor allem Seiteneinsteiger… mit Nachholbedarf in Management und Organisation. mit Nachholbedarf in Methodik und Didaktik, w & m eine große Zielgruppe

4 Berufsfeld Weiterbildungsplaner, Bildungsmanager … in öffentlichen und privatwirtschaftlichen … in betrieblichen Weiterbildungsabteilungen … in nationalen und europäischen Institutionen der Trainer, Dozenten … als selbständige Unternehmer w & m ein Berufsfeld mit hohen Marktchancen z. Zt. in der BRD: Weiterbildungsanbieter Weiterbildungseinrichtungen Bildungsforschung, -planung und -verwaltung hauptberuflich Tätige nebenberuflich Tätige

5 Studiengang Vollzeitstudium: 2 Semester Einführung, Mentoring und Beratung Masterarbeit Teilzeitstudium: 4 Semester Präsenzphasen an Wochenenden w & m ideal für Berufstätige tutoriell betreutes E-Learning angeleitetes Selbststudium Ein akkreditierter Studiengang an der Heinrich-Heine-Universität 4 Module mit 4 Abschlussprüfungen von Oktober bis Juni in Kürze

6 Studieninhalte w & m orientiert an praktischen Anforderungen Modul 1 – Bildungsmanagement Modul 2 – Lernmanagement Modul 3 – Qualitätsmanagement Modul 4 – Bildungsmarketing Mastermodul – Einführung, Beratung und Masterarbeit 10 Credit Points 20 Credit Points 60 Credit Points

7 Zertifikatskurse w & m ein interessantes Zusatzangebot für Praktiker Alle Kurse können einzeln belegt werden, enden mit Prüfungen wie beim Masterstudiengang, lassen sich auf den Masterstudiengang anrechnen. Modul 1 – Bildungsmanagement Modul 2 – Lernmanagement Modul 3 – Qualitätsmanagement Modul 4 – Bildungsmarketing Die Kurse entsprechen den Modulen des Master- studiengangs = Zertifikatskurs 1 = Zertifikatskurs 2 = Zertifikatskurs 3 = Zertifikatskurs 4

8 Modul 1 w & m Modul 1 = Zertifikatskurs 1 Bildungs- management 4 Blocks à 2 Credit Points = 8 Credit Points = 2 Credit Points Block 2Normatives, strategisches und operatives Management Block 1Geschäftsmodelle und Businesspläne Block 3Recht der Weiterbildung Block 4Bildungscontrolling Abschlussprüfung insg. 10 Credit Points

9 Modul 2 w & m Modul 2 = Zertifikatskurs 2 Lern- management Wahl: 4 aus 5 = 2 Credit Points Block 2Moderation und Präsentation Block 1Konzeptentwicklung und Kursdesign Block 3Methoden der Weiterbildung Block 4E-Learning – Didaktische Aspekte Abschlussprüfung insg. 10 Credit Points Block 5E-Learning – Organisatorische Aspekte 4 Blocks à 2 Credit Points = 8 Credit Points E-Learning- Kurse

10 Modul 3 w & m Modul 3 = Zertifikatskurs 3 Qualitäts- management 4 Blocks à 2 Credit Points = 8 Credit Points = 2 Credit Points Block 2Beratung in Bildungsorganisationen Block 1Change Management Block 3Evaluation und Transfersicherung Block 4Qualitätsentwicklung Abschlussprüfung insg. 10 Credit Points

11 Modul 4 w & m Modul 4 = Zertifikatskurs 4 Bildungs- marketing Wahl: 4 aus 5 = 2 Credit Points Block 2 Akquisition, Fundraising, Sponsoring Block 1Marketing: Prinzipien, Strategien, Tools Block 3Bildungswerbung Block 4Zielgruppendifferenzierung Abschlussprüfung insg. 10 Credit Points Block 5Internationales Bildungsmarketing 4 Blocks à 2 Credit Points = 8 Credit Points E-Learning- Kurse

12 Mastermodul w & m Verbindung von Theorie und Praxis = 18 Credit Points Beratung über Methoden der Anferti- gung wissenschaftlicher Arbeiten Einführung Masterarbeit insg. 20 Credit Points = 1 Credit Point = 1 Credit Point

13 Personal Dozenten ca. 10 externe Lehrbeauftragte Beratung und Mentoring: Dr. Posse Organisatoren 2 Professoren bzw. Professorinnen 3 Wissenschaftliche Mitarbeiter w & m ein erfahrenes Team Studiengangsbeauftragter: Prof. Dr. Barz Geschäftsführung: Dr. Koblitz Modulbeauftragte: Prof. Dr. Barz (M1) Dr. Koblitz, Dr. Steuber (M2) Prof. Dr. Schwarzer, Dr. Posse (M3) Prof. Dr. Barz, Dr. Jung (M4) Büro und Hotline: IIK Düsseldorf

14 Beirat w & m immer gut beraten Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft, Düsseldorf Certqua GmbH, Bonn Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP), Düsseldorf Deutsches Institut für Erwachsenenbildung, Bonn Hauptabteilung Bildung und Medien der Erzdiözese Köln Henkel KGaA, Düsseldorf Stadtwerke Düsseldorf AG Hochschulteam der Agentur für Arbeit, Düsseldorf Industrie- und Handelskammer, Düsseldorf Handwerkskammer, Düsseldorf Internationale Weiterbildung und Entwicklung (InWEnt), Düsseldorf Landesinstitut für Qualifizierung, Soest Institut für Internationale Kommunikation (IIK), Düsseldorf

15 Studiengebühren w & m nicht billig, aber günstig 1)Einschreibegebühren …………………………..…………………300,00 2)Semestergebühren im Vollzeitstudiengang, 2 x à……..… ,00 3)oder Semestergebühren im Teilzeitstudiengang, 4 x à…...700,00 4)Prüfungsgebühren…………………………………….…..………400,00 Gesamtgebühren pro Teilnehmer……….… Teilnehmergebühren pro Zertifikatskurs……………………… ,00 Aufnahmekapazität 25 Teilnehmer p. a.

16 Zeitplan w & m mit ausreichendem Vorlauf Akkreditierungsantrag Akkredi- tierung Werbemaßnahmen Zweiter… Erster Vollzeitstudiengang


Herunterladen ppt "Master Weiterbildung & management Master of Advanced Training and Management Ein neuer Weiterbildungsstudiengang an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen