Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 1 Die Stuttgarter Integrationspolitik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 1 Die Stuttgarter Integrationspolitik."—  Präsentation transkript:

1 Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 1 Die Stuttgarter Integrationspolitik

2 Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 2 Internationales Stuttgart In Stuttgart leben etwa Menschen mit einem ausländischen Pass (ca. 22 % der Gesamtbevölkerung) 38 % aller Stuttgarter Einwohner, (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: 56 %) haben einen Zuwanderungshintergrund der Anteil der Einwohner/innen mit Migrations- hintergrund wird in Zukunft weiter zunehmen

3 Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 3 Die größten ausländischen Gruppen

4 Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 4 Der statistische Migrationshintergrund Stand alle Stuttgarter/-innen Stuttgarter/-innen unter 18 Jahren 38 % 56 % Quelle: Landeshauptstadt Stuttgart, Statistisches Amt (Einwohnerstatistik) Der neue Indikator Migrationshintergrund ersetzt in vielen Bereichen den immer weniger aussagekräftigen Ausländeranteil

5 Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 5 Integration ist Chefsache Die Stabsabteilung für Integrationspolitik: Gesamtsteuerung und Weiterentwicklung der Integrationsarbeit Integration als Querschnittsaufgabe Koordination von Netzwerken Geschäftsführung Internationaler Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit Nationale und internationale Auszeichnungen

6 Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 6 Stuttgarter Bündnis für Integration Integrationskonzept seit 2001 Von der Ausländerarbeit zur Integrationspolitik Integration als gemeinsame Aufgabe von –Deutschen und Zugewanderten –Politik, Verwaltung, freien Trägern, Vereinen, Migrantenorganisationen…. Kulturelle Vielfalt als Potenzial –in Wirtschaft und Wissenschaft –im Rahmen des freiwilligen Bürgerengagements –in der Kommunalverwaltung und bei freien Trägern

7 Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 7 Integration und Bildung Trotz Kitabesuch Sprachdefizite bei der Einschulung Schulerfolg der Kinder mit Migrationshintergrund seit Jahren nicht wesentlich verbessert: Übertrittsquoten (Schulbericht 2006) –Hauptschule: 50% nicht dt. / 20 % deutsche Kinder –Gymnasium : 15% nicht dt. / 60% deutsche Kinder 80% der Hauptschüler haben Migrationshintergrund 17% der nicht dt. Schüler/innen ohne Schulabschluss

8 Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 8 Gemeinderatsbeschluss 2007 Wir wollen jedem Stuttgarter Kind – unabhängig von seiner sozialen und kulturellen Herkunft – eine kontinuierliche und gelingende Bildungsbiografie ermöglichen.

9 Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 9 Vorschulischer Bereich Leitlinien zur Sprachentwicklung und -förderung Handreichungen zur interkulturellen Arbeit für Erzieher/innen Ausbau der ganzheitlichen Sprachförderung in Kitas (1,5 Mio) Einstein in der Kita: von der Betreuungs- zur Bildungseinrichtung Modellprogramm wird bis 2012 flächendeckend ausgebaut (1,2 Mio in 2006/2007)

10 Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 10 Stuttgarter Bildungspartnerschaft Abgestimmtes System von Bildung, Betreuung und Erziehung der 1-10 jährigen Kinder Gemeinsame kommunale Verantwortungsgemeinschaft Bruchfreie Übergänge schaffen Pädagogische Verbünde zwischen Kita /Grundschule Kompetenzzentrum (1 Mio pro Jahr) –Interdisziplinäre Fortbildungsangebote –Qualitätsentwicklungsfonds (1 Mio. pro Jahr)

11 Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 11 Eltern einbeziehen Elternbildungsangebote / Städtisches Elternseminar Migrantenorganisationen Elternmentoren, muttersprachliche Brückenbauer/innen Mama lernt Deutsch – Kurse an Kitas und Schulen

12 Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 12 Migranten machen Schule ! Kampagne für mehr Migranten als Lehrer Portraits von Lehrer/innen mit Migrationshintergrund Unterstützendes Netzwerk für Studierende Interkulturelle Aspekte in der Lehreraus- und Weiterbildung verankern Interkulturelle Themen in den Lehrplänen

13 Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 13 Weitere Informationen unter:


Herunterladen ppt "Martha Aykut, Stabsabteilung für Integrationspolitik 1 Die Stuttgarter Integrationspolitik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen