Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Familienzentren NRW Familienzentren in NRW Ulrich Schmitz – Leiter...Ev. Familienbildungswerk-Duisburger Gemeinden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Familienzentren NRW Familienzentren in NRW Ulrich Schmitz – Leiter...Ev. Familienbildungswerk-Duisburger Gemeinden."—  Präsentation transkript:

1 Familienzentren NRW Familienzentren in NRW Ulrich Schmitz – Leiter...Ev. Familienbildungswerk-Duisburger Gemeinden

2 Kindertageseinrichtungen auf dem Weg zu Familienzentren Ulrich Schmitz Familienzentren in NRW - Seite 2

3 Kindertageseinrichtungen heute... sind Knotenpunkte für Familien, eignen sich wegen ihrer Alltagsnähe als Familienzentren, eignen sich für ein Angebot familiärer Dienste und Hilfen, eignen sich für ein Spektrum niederschwelliger Angebote. Ulrich Schmitz Familienzentren in NRW - Seite 3 Ausgangssituation... für den Weg zum Familienzentrum

4 Ziele für Familienzentren...für eine positive Entwicklung von Kindern Stärkung der Bildungskompetenz der Kinder Ausbau der vorschulischen Sprachförderung, insbesondere für Kinder mit Migrationshintergrund Ausbau der Betreuung unter Drei bis zu 20% Ulrich Schmitz Familienzentren in NRW - Seite 4

5 Ziele für Familienzentren...zur Entwicklung einer förderlichen Beziehung zwischen Eltern und Kindern Stärkung der Erziehungskompetenz von Eltern Vereinbarkeit von Familie und Beruf Vernetzung und Kooperation mit anderen Familiendiensten Ulrich Schmitz Familienzentren in NRW - Seite 5

6 Aufgaben in Familienzentren Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern Vorschulische Sprachförderung Integration von Angeboten und Diensten für Kinder und Familien Sicherung eines guten Übergangs zur Schule Ausbildung und Vermittlung von Tagesmüttern und Tagesvätern Ulrich Schmitz Familienzentren in NRW - Seite 6

7 Netzwerke in Familienzentren mit Familienbildung......z.B durch Eltern-Kind-Gruppen von 0-3 Jahren...durch Elternbildung / Gesundheitsbildung / etc....zur Stärkung interkultureller Kompetenz mit Familienberatung......z.B. durch Beratung vor Ort in der KiTA...im Rahmen von Vermittlung in eine Beratungsstelle Ulrich Schmitz Familienzentren in NRW - Seite 7

8 Netzwerke in Familienzentren...mit Kinder- und Jugendhilfe...mit Familienhilfe und Familienpflege...mit Familienselbsthilfe-Organisationen...mit weiteren Netzwerken...wie Lokalen Bündnissen, Runden Tischen, etc. Ulrich Schmitz Familienzentren in NRW - Seite 8

9 Modelle für Familienzentren Unter einem Dach bedeutet......ein festes Angebot in der Kindertageseinrichtung...in den Räumlichkeiten der Kindertageseinrichtung...unter der Gesamtleitung der Kindertageseinrichtung. Ulrich Schmitz Familienzentren in NRW - Seite 9

10 Modelle für Familienzentren Das Modell Lotse bedeutet......ein Netzwerk von eigenständigen Angeboten,...die Abstimmung dieser Angebote,...die Vermittlung der Angebote durch die KiTA. Ulrich Schmitz Familienzentren in NRW - Seite 10

11 Modelle für Familienzentren Das Modell Galerie bedeutet......Hilfs- und Bedarfsangebote in der KiTA,...eine variable Zusammenstellung der Angebote,...eine arbeitsfeldbezogene Planung,...ein arbeitsfeldbezogenes Angebot. Ulrich Schmitz Familienzentren in NRW - Seite 11

12 Das Modell: Familienzentrum Duisburg Eine Kindertageseinrichtung ist das Familienzentrum...in Kooperation mit anderen KiTAS im Stadteil / -quartier. Netzwerk-Angebote gibt es im Familienzentrum, in den Koop- KiTAs und anderen Stadtteil- räumlichkeiten. Familienbildung... Eltern-Kind-Gruppen Elternbildung... Interkulturelle Kompetenz Tagesmütterausbildung Familienberatung... Gruppeninfo Beratung vor Ort Vermittlung in Beratungsstellen Fachberatung... Fortbildung Beratung der Fachkräfte Kinder-/Jugendhilfe Familienhilfe /-pflege Informationen Vermittlung in... Stadtteilpartner Schulen, insbesondere Grundschulen Runder Tisch etc. Vereine etc. Ulrich Schmitz Familienzentren in NRW - Seite 12 Offene Fragen für den / die Träger... Leitbild ? Personal ? laufende Kosten ? Investitionen ?

13 Organisation des Familienzentrums Netzwerk - Planungskonferenz Entwicklung / Abstimmung der Angebote Dokumentation und Programm Informationsmanagement Evaluation der Kinder- und Familienangebote Evaluation des Netzwerkes Ulrich Schmitz Familienzentren in NRW - Seite 13

14 Organisation des Familienzentrums Steuerungsgruppe / Kompetenzteam... Leiter/-in der Kindertageseinrichtung Elternvertreter/-innen Vertreter/-innen Netzwerk-Einrichtungen Stadtteilpartner/-innen Das Kleingedruckte zum Schluss: Familienzentren benötigen eine Regiestelle bzw. pädagogische Leitung! Ulrich Schmitz Familienzentren in NRW - Seite 14


Herunterladen ppt "Familienzentren NRW Familienzentren in NRW Ulrich Schmitz – Leiter...Ev. Familienbildungswerk-Duisburger Gemeinden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen