Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Eppendorf Hamburg Akuter Thoraxschmerz Prof. Dr. H. Reichenspurner, PhD Leitsymtom Thoraxschmerz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Eppendorf Hamburg Akuter Thoraxschmerz Prof. Dr. H. Reichenspurner, PhD Leitsymtom Thoraxschmerz."—  Präsentation transkript:

1 Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Eppendorf Hamburg Akuter Thoraxschmerz Prof. Dr. H. Reichenspurner, PhD Leitsymtom Thoraxschmerz

2 LeitsymptomDifferentialdiagnose Thoraxschmerz Aneurysma/Dissektion d. Aorta Angina pectoris Akute Pankreatitis Hypertensive Krise Lungenembolie Myokardinfarkt Perikarditis Pleuritis Pneumonie Refluxösophagitis Tachykarde Herzrhythmusstörungen Thoraxtrauma Ulcus ventriculi Leitsymtom Thoraxschmerz

3 db-UHZ-2006

4

5 Leitsymtom Thoraxschmerz db-UHZ-2006

6 Leitsymtom Thoraxschmerz db-UHZ-2006

7 Leitsymtom Thoraxschmerz db-UHZ-2006

8 Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Eppendorf Hamburg Chirurgie der Koronararterien I Koronare Bypassoperation Prof. Dr. H. Reichenspurner, PhD

9 Klassische Indikationen zur aortokoronaren Bypassoperation Zunahme der AP-Symptomatik (Trotz max. med. Therapie) 1-3 Gefäßerkrankung (langstreckige, komplexe Stenosen, Instent-Restenosen bei Z.n. PTCA) 2-3 Gefäßerkrankung bei Diabetes mellitus Hauptstammstenose ( > 50 % ) KHK und Begleiterkrankung (z.B. Mitralinsuffizienz, VW-Aneurysma, ACI-Stenose)

10 Indikation zur PTCA + koronaren Bypassoperation (CABG) I. PTCA + Stent Implantation: - koronare 1-2 Gefäßerkrankung - (koronare 3-Gefäßerkrankung) v.a. bei guter LV-Funktion! II. Koronare Bypassoperation: - koronare Mehrgefäßerkrankung v.a. bei reduzierter LV- Funktion! - Hauptstammstenose - Diabetes mellitus

11 Operative Techniken bei KHK Aorto-koronare Bypassoperation (konventionell = CABG) Neue minimal-invasive Techniken (MIC) Hybridverfahren (PTCA + MIC-CABG) Transmyokardiale Laserrevaskularisierung (TMLR) Korrektur von Infarktkomplikationen (VSD, LV-Aneurysma) Herztransplantation

12 Aorto-koronare Bypassoperation Konventionell (A. mammaria li. + V. saphena magna) Arterielle Revaskularisierung

13 CABG - Arterielle Revaskularisierung LIMA auf LAD Offenheits- und Überlebensraten (Loop et al.) Verwendung beider Aa. Mammariae anzustreben (Lytle et al.) A. radialis mittelfristig (-5J.) exzellente Ergebnisse (Acar et al., Possati et al.) A. gastroepiploica mögliche Alternative (Grandjean et al., Suma et al.) Internal Mammary Artery n=1249 Saphenous Vein Graft n= % 71.0 % p < SURVIVALSURVIVAL

14 Effekt von PTCA bzw. CABG auf die Inzidenz von Reinterventionen (Bari-Studie, NEJM 1996)

15 Effekt der kompletten Revaskularisierung auf Überlebensraten (Jones et al., AJC 1983)

16 Technik der koronaren Bypassoperation: Standardverfahren Sternotomie Beschaffung von Blutleitern Anschluß an die Herz- Lungenmaschine Kardioplegischer Herzstillstand Anastomosierung Abgang von der Herz- Lungenmaschine Sternumverschluß

17 CABG Coronary Artery Bypass Grafting Mit kompletter Sternotomie Mit Herz-Lungen-Maschine Mit Klemmen der Aorta und Kardioplegie Unter direkter Sicht am stillstehenden Herzen Immer noch häufigster Koronareingriff ! Immer noch häufigster Koronareingriff !

18 Sternotomie

19 Gewinnung von Bypassgrafts A. mammaria links/rechts (cave: Adipositas/ Diabetes mellitus) A. radialis links/rechts (nicht-dominante Hand; Beruf d. Pat.) V. saphena magna (Varikosis/anamnest. tiefe Beinvenenthrombose) A. gastroepiploica dextra (A. epigastrica inferior)

20 Präparation der A. mammaria

21 A. radialis

22

23 CABG Effekt der Herz-Lungen-Maschine Negativer Einfluß der Herz-Lungen-Maschine bedingt durch: u Komplement-Aktivierung durch Fremdoberfläche zwischen Blut und HLM (Schlauchsystem, Rollerpumpe, Oxygenator, etc.) u Inflammatorische Reaktion im ganzen Körper u Beeinträchtigung der Gerinnung Kirklin et al., J Thorac Cardiovasc Surg 1983;86:845-57

24 Kardioplegischer Herzstillstand Kristalloide Lösung o. Blutkardioplegie (Induktion/Hot Shot) Wirkprinzipien: Kalium (St. Thomas) Natriumentzug (Bretschneider) Magnesium (Kirsch Lösung) Weitere Bestandteile: Puffer (Histidin, Tris-Puffer, Natriumbicarbonat) osmotisch u. onkotisch wirksame Substanzen (Mannit, Hydroxyäthylstärke, Albumin) Substratanreicherung (Glucose, Glutamat, Aspartat)

25 ACVB-Technik

26 Standardversorgung

27 Entnahme der V. saphena magna

28

29 T-Anastomose

30 Folgen des Herzinfarktes Unterscheidung: - akute Herzinfarktfolgen - chronische Auswirkungen als Folge der Narbenbildung Akutfolgen:- Ventrikelwandruptur - Papillarmuskelruptur - postinfarzieller VSD

31 Rupturierter Papillarmuskel

32 Chronische Verlaufsformen: Narbenbildung im Bereich der Herzwand Narbenbildung im Bereich der Herzwand Aneurysmabildung Aneurysmabildung Narbenbildung im Bereich der Papillarmuskeln Narbenbildung im Bereich der Papillarmuskeln ischämische Mitralklappeninsuffizienz ischämische Mitralklappeninsuffizienz Folgen des Herzinfarktes

33

34 Leitsymtom Thoraxschmerz BegleitsymptomPatientVerdachtsdiagnose Übelkeit, Erbrechen Todesangst Bekannte KHK Angina pectoris Myokardinfarkt Husten Inspirationsschmerz Adipositas Dyspnoe Gestaute Halsvenen Längere Immobilisation S a O 2 erniedrigt Lungenembolie Bradykardie Tachykardie Abgeschlagenheit Herzpalpitationen Herzrhythmusstörungen Evtl. MyokardinfarktMyokardinfarkt Oberbauchschmerz Bretthartes Abdomen Palpationsschmerz Bekanntes Ulkusleiden Perforierter Ulkus Präkordialer, atemabhängiger Thoraxschmerz Dyspnoe Fieber Patient sitzt vorn übergebeugt Perikarditis Gürtelförmige Oberbauchschmerzen mit Ausstrahlung in den Rücken Gering gespanntes Abdomen ("Gummibauch"), seltener bretthart Spärliche Darmgeräusche Evtl. Zeichen eines septischen Schocks Akute Pankreatitis Stärkste Bauch- oder Brustschmerzen Kaltschweißigkeit Schocksymptomatik Kardiogener Schock Rupturiertes Aneurysma


Herunterladen ppt "Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Eppendorf Hamburg Akuter Thoraxschmerz Prof. Dr. H. Reichenspurner, PhD Leitsymtom Thoraxschmerz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen