Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BildungsRegion StädteRegion Aachen Bildungszugabe & Aachener Modell für kulturelle Bildung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BildungsRegion StädteRegion Aachen Bildungszugabe & Aachener Modell für kulturelle Bildung."—  Präsentation transkript:

1 BildungsRegion StädteRegion Aachen Bildungszugabe & Aachener Modell für kulturelle Bildung

2 ▶ Lerngelegenheiten kultureller Bildung: ▶ Alle Kinder erwerben wichtige Lebens- und Schlüsselkompetenzen ▶ für den Umgang mit der eigenen Person, mit den Anderen und dem Lernen ▶ um Verantwortung für sich und andere in der Gesellschaft zu übernehmen ▶ um die Zukunft aktiv mit gestalten zu können 2 Kulturelle Bildung

3 ▶ Ausgangssituation Kulturelle Bildung: Viele Ressourcen in der Region ▶ Engagierte (Ganztags)Schulen ▶ Engagierte Kulturexperten in den Kommunen ▶ Kommunales Bildungsnetzwerk ▶ Etablierte Kooperationsstrukturen ▶ Kulturelle Einzelprojekte ▶ Schulentwicklungsbegleiter ▶ Vielfältige Kulturangebote 3 Kulturelle Bildung in der BildungsRegion Aachen

4 ▶ Grundhaltung: ▶ Alle Kinder sind begabt ▶ verantwortungsvoller Umgang mit Begabungen ▶ Alle Kinder nehmen teil ▶ alle Kinder und Jugendlichen unabhängig von ihrem jeweiligen Erfahrungsraum können regelmäßig an qualitativ hochwertiger künstlerisch- ästhetische Praxis aktiv teilhaben 4 Kulturelle Bildung in der BildungsRegion Aachen

5 ▶ Schultheatertage (alle 2 Jahre seit 1998) ▶ Bildungszugabe ▶ Aachener Modell zur kulturellen Schulentwicklung ▶ Netzwerk Kulturkoordinatoren 5 Kulturelle Bildung in der BildungsRegion Aachen: Beispiele

6 6 Bildungszugabe ▶ Freiwillige Aufgabe der StädteRegion Aachen ▶ Start: Schuljahr 2011/2012 ▶ Zielgruppe: alle Kitas und Schulen in der StädteRegion Aachen ▶ Jährliche Förderung von € ▶ Ziele: ▶ mehr Kindern und Jugendlichen die Nutzung außerschulischer Lernorte ermöglichen – unabhängig von der sozialen Situation ihrer Eltern ▶ Expertise der außerschulischen Lernparter für alle Kinder und Jugendlichen zugänglich machen

7 7 Bildungszugabe

8 8 Bildungszugabe ▶ Über 50 Anbieter mit über 80 Angeboten ▶ Themen: ▶ Kunst & Kultur ▶ MINT & Nachhaltigkeit ▶ Sport Zahlen 2013 ▶ Nutzung durch ca Kinder und Jugendliche ▶ Über Anträge gestellt und genehmigt

9 99 Aachener Modell zur Kulturellen Schulentwicklung

10 ▶ Welches Angebot erhalten die Schulen? ▶ 5 Schulen unterschiedlicher Schulformen erhalten 3 Jahre lang Begleitung bei der (Weiter)entwicklung des kulturellen Schulprofils an. ▶ Schulentwicklungs- und Kulturexperten bilden ein Beraterteam, das Schulen für die langfristige Begleitung auf dem Weg zur Kulturschule zur Verfügung steht. ▶ Was leisten die Schulen? ▶ Sich auf einen längeren Veränderungsprozess einlassen, der die gesamte Schule erfasst. ▶ Sie stellen ihre Erfahrungen, die im Laufe der Entwicklung hin zur Kulturschule erworben werden, nach einer gewissen Zeit den übrigen interessierten Schulen in der Städteregion zur Verfügung. 10 Aachener Modell zur Kulturellen Schulentwicklung

11 11 Aachener Modell zur Kulturellen Schulentwicklung Außerschulische Kulturpartner Theater, Musik, Tanz, Kunst etc. Berufskolleg Alsdorf Gymnasium Herzogenrath Prozessberatung Inputs Kulturelle Bildung Hinweise zur Finanzierung Fortbildungen Vernetzung Gesamtschule Brand Luise Hensel Realschule Grundschule Schönforst regionale und überregionale Kulturexperten + Schulentwick- lungsexperten

12 ▶ Ziel: ▶ Jedem einzelnen Kind im Laufe seiner Schullaufbahn Erfahrungen mit möglichst allen Sparten der kulturellen Bildung ermöglichen ▶ Weg: ▶ systematische Verankerung kultureller Bildung für alle Kinder an den Schulen der Region 12 Aachener Modell zur Kulturellen Schulentwicklung

13 Schulentwicklungsbegleiter Kontakte zu: Theater Musik Tanz Kunst Vernetzung mit: Bildungszugabe Kulturbus Bildungspartner NRW ….. Unterstützung bei: Finanzierung Antragstellung Projekt- entwicklung Vermittlung von Experten Räumen Kulturexpertise Unterstützung bei: Visions- entwicklung Projektziele Prozess- architektur Schulleitung Ganztags- gestaltung Kultursteuer gruppe Konzept- entwicklung Moderation 13 Kulturelle Schulentwicklung in der Städteregion Aachen: Einbindung bestehender Kooperationen und Projekte Transfer: Netzwerktreffen Kulturkoordinatoren Ganztagskonferenzen Schulleiterkonferenzen Fachforen kulturelle Bildung Aachener Modell zur kulturellen Schulentwicklung Die drei Schlüssel: Kulturexperten Wissenschaftliche Begleitung und Beratung: Prof. Dr. H.-G. Rolff Schulentwicklung Begleitung bei: Schulen in der StädteRegion Aachen Modellschule 1 Grundschule Modellschule 2 Realschule Modellschule 3 Gesamtschule Modellschule 4 Gymnasium Modellschule 5 Berufskolleg Systematische Implementation der kulturellen Bildung in das Schulprofil Vernetzung und Austausch: Fortbildungen, Netzwerktreffen, Hospitationen, Gelingensbedingungen, Stolpersteine,,Entwicklung von Transferinstrumenten

14 14 systematisieren: Netzwerk der Kulturkoordinatoren 10 Berufskollegs 22 Gymnasien 14 Realschulen 6 Gesamtschulen 25 Förderschulen 18 Hauptschulen Kulturkoordinatoren Bildungsbüro als INITIATOR Ideen, Bedarfe, Informationen, gem. Projekte, Mittelakquise, Stellungnahmen ressort- übergreifende Zusammenarbeit Netzwerk Kultur- koordinatoren Musik- /Kunstschulen Theaterinitiativen Museen Bibliotheken Öffentliche Theater Freie Schauspieler exploregio.net Theaterpädagogen Stiftungen Politik Verwaltung

15 1x jährlich Tagungszyklus alle 4-6 Wochen Tagungszyklus 2x jährlich Fortbildungen Themen AG 15 Strukturmodell Kulturelle Bildung in der Bildungsregion Aachen Ku BiS Steuergruppe Kulturelle Bildung (ca.12 Personen) Schulen (Primar, OGS, GS, Ge, RS, FS, Gymn., weiterführende) Kitas, städteregionale Anbieter kultureller Bildung, Bildungsbüro, Jugendeinrichtungen Konferenz Kulturelle Bildung ca Vertreter aus Kitas, Schulen, Jugendeinrichtungen und Kultureinrichtungen Delegationsprinzip Regionale Fachtagung Kulturelle Bildung Offen für alle Interessierten KU F K S KO J EX KP ?

16 16 Erst durch Kultur wird Wissen zu Bildung

17 Kontakt: StädteRegion Aachen A 43 Bildungsbüro Zollernstraße Aachen 0241/ Kulturelle Bildung in der BildungsRegion Aachen


Herunterladen ppt "BildungsRegion StädteRegion Aachen Bildungszugabe & Aachener Modell für kulturelle Bildung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen