Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KONDITIONELLE FAKTOREN AUSDAUER. 04.06.2015UE Ausdauer, Block 12 UE AUSDAUER: Überblick 1.Sportliche Leistung, Muskelbau, Fasertypbestimmung 2.Energiebereitstellung,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KONDITIONELLE FAKTOREN AUSDAUER. 04.06.2015UE Ausdauer, Block 12 UE AUSDAUER: Überblick 1.Sportliche Leistung, Muskelbau, Fasertypbestimmung 2.Energiebereitstellung,"—  Präsentation transkript:

1 KONDITIONELLE FAKTOREN AUSDAUER

2 UE Ausdauer, Block 12 UE AUSDAUER: Überblick 1.Sportliche Leistung, Muskelbau, Fasertypbestimmung 2.Energiebereitstellung, Anaerobe Schwelle, Pulsuhren Conconi-Test 3.Besprechung Conconi-Test, Laktat, Laktatmessungen 4.Triathlon mit Pulsuhren: Protokoll führen 5.Besprechung Triathlon und Laktat-Test, Gruppenvorträge, Erholung - Belastung

3 UE Ausdauer, Block 13 GRUPPENVORTRÄGE THEMEN: 1.Arten der Ausdauer 2.Ausdauertrainingsformen 3.Auswirkungen des Ausdauertrainings 4.Ausdauertrendsportarten unter der Lupe

4 UE Ausdauer, Block 14 BLOCK 1 Sportliche Leistung Muskelbau Fasertypbestimmung

5 UE Ausdauer, Block 15 SPORTLICHE LEISTUNG (Kunz, 2000) (Kunz, 2001)

6 UE Ausdauer, Block 16 KONDITIONELLE FAKTOREN (Hegner, Hotz, Kunz, 2000)

7 UE Ausdauer, Block 17 MUSKELAUFBAU Muskel Muskelfaser- bündel(Myon) Muskelfaser (-zellen) Myofibrille Myofilament Actinfilament Myosin - filament (Wirhed, 1994)

8 UE Ausdauer, Block 18 MYOFIBRILLE: Längsschnitt Querstreifung Z-Scheiben Sarkomer (Thews, Mutschler, Vaupel, 1999)

9 UE Ausdauer, Block 19 MYOFIBRILLEN: FILAMENTE A: Querstreifung B: Myosinfilamente (dick), Aktinfilamente (dünn) C: Querschnittsbilder der Filamente in versch. Sarkomerabschnitten (Thews, Mutschler, Vaupel, 1999)

10 UE Ausdauer, Block 110 MUSKELFASERTYPEN Slow Twitch- (ST-, rote oder Typ I-) Faser: Fast Twitch- (FT-, weisse oder Typ II-) Faser: Faserverteilung im Oberschenkelmuskel eines Sprinters (li) und eines Radrennfahrers (re) (Weineck, 2000)

11 UE Ausdauer, Block 111 TYP I + TYP II-FASERN Typ I (ST)Typ II (FT) Vorkommen „rote“ Muskeln„weisse“ Muskeln Funktion Haltearbeit schnelle Bewegungen Faserdurchmesser kleingross Verkürzungsdauer langkurz Ermüdbarkeit geringrasch Stoffwechsel v.a. oxidativv.a. glykolytisch Mitochondrien vielewenige Glykogengehalt niedrighoch

12 UE Ausdauer, Block 112 AUSBLICK PRAXIS Krafttests zur Bestimmung der Muskelfaseranteile (Typ I/Typ II) - Kraftausdauertest - Schnellkrafttest Auswertung und Besprechung


Herunterladen ppt "KONDITIONELLE FAKTOREN AUSDAUER. 04.06.2015UE Ausdauer, Block 12 UE AUSDAUER: Überblick 1.Sportliche Leistung, Muskelbau, Fasertypbestimmung 2.Energiebereitstellung,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen