Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutschland – China am Beispiel der Dräger Medical AG & Co., KG.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutschland – China am Beispiel der Dräger Medical AG & Co., KG."—  Präsentation transkript:

1 Deutschland – China am Beispiel der Dräger Medical AG & Co., KG

2 Gliederung Theoretische Grundlagen Praxisbezug Schlussbetrachtung

3 Bezugsrahmen Supply Chain Management Normative - SC Kultur/ Ziel Strategische - Auswahl des Konzept Operative - Ausführung

4 Aufgaben & Ziele Service  Kundenwünsche optimal befriedigen Abbau von Informationsasymmetrien  Datenaustausch innerhalb der SC Kostenminimierung  Lagerbestand verringern Durchlaufzeit  Zeit- & Kostenoptimal gestalten

5 Kosten Wettbewerbs - fähigkeit Zeiten Qualität Flexibilität

6 SC-Partnerschaften Koordinationen  Hierarchisch  Heterachische Kooperationen  Horizontale  Vertikale

7 Probleme Fehlendes Vertrauen  Falsche Angaben Hohe Kosten  Umstellung des IT- Systems  Qualifiziertes Personal Lieferantenausfall  Führt zu Engpässen

8 Dräger Medical Kerngeschäft

9 Standorte Quelle: Kontaktperson Daniel Bremer

10 Motive Fehlplanung in USA & China  Führte zu Engpässen 24 Stunden Service  Für Wartungen und Reparaturen Gesättigter Markt in Deutschland  Marktanteile in China erhöhen

11 Ziele Einführung neuer EDV-Systeme  Planung & Abstimmung optimieren Optimierung der Geschäftsprozesse  Liefertreue Flexibel auf Kundenwünsche eingehen  Kundenbindung

12 Konzept Weltweit outsourcing der Lager  3 Zentrallager Gegenseitige Ergänzung bei Fehlteilen

13 Vor- & Nachteile Einführung neuer EDV- Systeme  Flexibilität  Vorbeugung von Engpässen Hoher Zeit- & Kostenaufwand  Schulung  EDV- Systeme

14 China Image der Produkte Fehlendes “know how“  Hoher Verschleiß an Materialien IT- Systeme sind begrenzt etabliert Kulturelle & mentale Unterschiede  Führen zu Konflikten

15 Schlussbetrachtung Erfolgsquote hoch Nutzen meistens in große Unternehmen Abhängigkeit Verlust von Kernkompetenzen

16 Erfolgsquote Red. d. Bestände Verb. d. Liefertreue Rückgang überf. Bestellungen Verkürzte Auftragsabwicklung Senkung d. Gemeinkosten Red. d. Durchlaufzeiten

17 Schlussbetrachtung Erfolgsquote hoch Nutzen meistens in große Unternehmen Abhängigkeit Verlust von Kernkompetenzen

18 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Deutschland – China am Beispiel der Dräger Medical AG & Co., KG."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen