Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Vorbereitung der Länderratssitzungen 2008 - 2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Vorbereitung der Länderratssitzungen 2008 - 2010."—  Präsentation transkript:

1 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Vorbereitung der Länderratssitzungen

2 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Die neue Aufbauorganisation steht! Jetzt geht es an die Inhalte der JRK Arbeit! – Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg der Weiterentwicklung unsere Verbandes…

3 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Was bisher geschah… Bundesdelegiertentag 2007: Beschluss der neuen Struktur Bundesausschuss Mai 2007: Beauftragung der Landesverbände Nordrhein, Berlin und Westfalen-Lippe zur Ausrichtung und inhaltlichen Vorbereitung der LR-Sitzungen 2008 – 2010 Klausurtagung „der Drei“ im Sept. 2007: (…) Bundesausschuss November 2007: Vorstellung, Diskussion und Vereinbarung

4 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Rückblick: Erkenntnisse der AG Länderrat im März / April 2006 Zweck des Länderrates: DAS Forum für die Arbeit der LV und deren Vernetzung Unterstützung der Bundesleitung Forum für Zwischenrückmeldungen aus den LVs / für LV-Interessen Mitwirkung an der Einheit des DJRK - > Identifikation „inhaltliches Gremium“: freier Austausch, kreative Prozesse, Impulsgeber

5 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Rückblick: Erkenntnisse der AG Länderrat im März / April 2006 Aufgaben des Länderrates (gewichtet): Entwicklung gemeinsamer Projekte Austausch gesellschaftliche und politische Analyse / Strömungen aufnehmen Leitsätze als Grundlage für Ideen nutzen neue Methoden nutzen Koordination / Absprachen Kommunikation

6 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Rückblick: Erkenntnisse der AG Länderrat im März / April 2006 Aufgaben des Länderrates (gewichtet): Reflektion / Evaluation Innovation Verband nach vorne bringen Information

7 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Rückblick: Erkenntnisse der AG Länderrat im März / April 2006 Vernetzung des Länderrates: Schaffung einer Internetplattform und Zusammenarbeit mit den JRK-Printmedien Diskussionstransparenz unklar: Veröffentlichung / Kontrolle der Vereinbarungen Forum für LV-Projekte (zur Nachahmung)

8 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Rolle und Verantwortung des Länderrates Der Länderrat ist ein „machtbefreites“ und gleichwohl machtvolles Gremium!

9 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Rolle und Verantwortung des Länderrates Der Länderrat ist DAS Forum der Landesverbände und deren Schnittstelle zum Bundesverband!

10 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Rolle und Verantwortung des Länderrates Der Länderrat verkörpert die Basis des Verbandes und ist Motor des großen Ganzen!

11 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Rolle und Verantwortung des Länderrates Der Länderrat trägt eine große Verantwortung bei der Weiterentwicklung und Zukunftssicherung des JRK!

12 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Rolle und Verantwortung des Länderrates Der Länderrat wirkt als „Identifikator“!

13 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 zum Einstieg

14 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Ziel: Der Länderrat soll sofort als ein arbeitsfähiges Gremium seinen Platz in der neuen JRK-Struktur einnehmen! Verabschiedung der Geschäftsordnung

15 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Ziel: Der Länderrat soll von Anfang an als ein aktives und kreatives Gremium erlebbar sein, das konkrete Dinge schafft! Planung einer Fahrt des Deutschen Jugendrotkreuzes nach Solferino; Realisierung: 2009 „Der Länderrat … dient dem inhaltlichen Austausch … und der Vernetzung.“ „Der Länderrat fördert das Bewusstsein der Einheit des Deutschen Jugendrotkreuzes.“ „Der Länderrat hat die Aufgabe, gemeinsame Projekte zu entwickeln.“

16 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Ziel: Der Länderrat soll von Beginn an als ein kompetentes Gremium erlebbar sein, das aktiv inhaltliche Akzente setzt. Einstieg in die strategische Planung für das Deutsche Jugendrotkreuz „Der Länderrat … setzt Impulse für die Arbeit der Bundesebene und der Landesverbände … und trägt so zur Qualitätssicherung bei.“ „Der Länderrat ist das Forum der Landesverbände und dient dem inhaltlichen Austausch, der Ideenfindung und der Vernetzung.“ „Der Länderrat hat die Aufgabe, sich über die aktuelle Arbeit und Entwicklung im Jugendrotkreuz auszutauschen…“ „… gesellschaftliche und politische Vorgänge zu analysieren und Entwicklungen zu beobachten…“ „… die Arbeit des JRK zu reflektieren und zu evaluieren…“ „… Grundlagen zur Koordination und Vernetzung der Arbeit der Landesverbände zu schaffen.“

17 Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007


Herunterladen ppt "Vorbereitung Länderrat LV Nordrhein, Berlin, Westfalen-Lippe Kassel, 17. November 2007 Vorbereitung der Länderratssitzungen 2008 - 2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen