Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Virtuelles und reales Lern- und Kompetenz– Netzwerk älterer Erwachsene e.V. Carmen Stadelhofer, Ellen Salverius-Krökel, Clemens Thelen, Markus Marquard.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Virtuelles und reales Lern- und Kompetenz– Netzwerk älterer Erwachsene e.V. Carmen Stadelhofer, Ellen Salverius-Krökel, Clemens Thelen, Markus Marquard."—  Präsentation transkript:

1 Virtuelles und reales Lern- und Kompetenz– Netzwerk älterer Erwachsene e.V. Carmen Stadelhofer, Ellen Salverius-Krökel, Clemens Thelen, Markus Marquard ViLE-Team für start social 2006

2 Viele in ViLE... Viele Menschen treffen sich bei ViLE real und im Internet...

3 Wie alles anfing... Gemeinsam Lernen übers Netz

4 Gründung des ViLE-Netzwerks Vernetzung vor Ort und gegenseitige Hilfe Kommunikation und Austausch Lernen über das Netz Reale Seminare und Weiterbildung

5 durch virtuelle Treffen ein Netzwerk für weiter- bildungsinteressierte ältere Erwachsene schaffen durch Entwicklung virtueller und realer Lernangebote neue Formen des selbstgesteuerten Lernens erproben zum Erfahrungsaustausch der Generationen beitragen erfolgreiche Lernprojekte weiterführen lerninteressierte ältere Erwachsene über lokale Grenzen hinweg zusammenführen Ziele des Vereins

6 * BAGSO = Bundesarbeitsgemeinschaft Senioren-Organisationen e.V. Virtuelle und reale Treffen Lokale Gruppen gründen Zusammenarbeit mit anderen Gruppen (z. B. BAGSO*) (Lern) - Projekte entwickeln und realisieren an ausgeschriebenen Projekten mitarbeiten Ideen und Strategien

7 Angebote Projekte konzipieren Themen aufgreifen und aufbereiten Kulturelle, soziale u.politische Themen bearbeiten Reale Treffen (Seminare, Workshops) Forschendes Reisen (z.B. Sardinien, Russland) Projekte wie z. B. EuCoNet (European Computer Network), TownStories und jetzt ODE (Open Doors for Europe) Lerngruppen und Kurse (virtuell und real)

8 Forum und Chat Mailinglisten zur gemeinsamen Behandlung von unterschiedlichen Themen elektronisches Klassenzimmer z. B. Voice-Chat (Paltalk) Reale Diskussionen Diskussionsmittel

9 ViLE real

10 ViLE im Internet unter

11 Lerncafé

12 KOJALA Kompetenzen für Jung und Alt im Lern-Austausch

13 Gemeinsam Lesen Sachbuch

14 Gemeinsam Lesen Diskussionsforum

15 Techniken für virtuelles Lernen

16 Reale Begegnungen ODE – Open Doors for Europe

17 ... tauschen Wissen aus,... haben gemeinsame Interessen,... treffen uns im Internet und real,... bringen Kompetenz u. Lebenserfahrung ein,... lernen immer wieder Neues dazu,... lernen im Team und... haben Spaß! Was wir gewinnen...

18


Herunterladen ppt "Virtuelles und reales Lern- und Kompetenz– Netzwerk älterer Erwachsene e.V. Carmen Stadelhofer, Ellen Salverius-Krökel, Clemens Thelen, Markus Marquard."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen