Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

European Conference EUROPE: 20 Years in Transition Univ.-Prof. Dr Ewald Nowotny Gouverneur Oesterreichische Nationalbank.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "European Conference EUROPE: 20 Years in Transition Univ.-Prof. Dr Ewald Nowotny Gouverneur Oesterreichische Nationalbank."—  Präsentation transkript:

1 European Conference EUROPE: 20 Years in Transition Univ.-Prof. Dr Ewald Nowotny Gouverneur Oesterreichische Nationalbank

2 CESEE: Historisch einzigartiger wirtschaftlicher Aufholprozess… Umfassende politische, soziale und wirtschaftliche Modernisierung … … machte CESEE attraktiv für ausländisches Kapital … … und stärkte die Wettbewerbs- fähigkeit der Region Produktivitätsboom … … und dynamisches Wachstum der Nachfrage bewirkten... … robuste Wachstumsraten über einen langen Zeitraum

3 … kommt durch die Krise – außer in Polen – temporär zum Stillstand CESEE stärker vom Abschwung getroffen als EA Ansteckung vor allem über den Zusammenbruch der internatio- nalen Nachfrage sinkende Exporte rückläufige Investitionen Wachstumsdifferenzial 2009 und 2010 nahe bei Null ab 2011 laut aktuellen Prognosen wieder bei etwa 2pp Rückkehr zu den hohen Wachs- tumsdifferenzialen von 2003 bis 2008 aber auch mittelfristig nicht zu erwarten

4 Österreich hat stark von der Ostöffnung profitiert und steht auch in der Krise zur CESEE-Region Die Öffnung Osteuropas und die europäische Integration führten zu… …einem Wachstumsschub und Schaffung von Arbeitsplätzen …einer Stärkung der Leistungsbilanzposition und einer steigenden Internationalisierung der österreichischen Wirtschaft Österreichische Banken stiegen zu Big Players in der Region auf Österreichische Banken nehmen Verantwortung gegenüber der Region ernst Unterstützung der Töchter auch während der Krise im Rahmen der Langzeitstrategie Stabilisiert nicht nur die Tochterbanken, sondern die Region in ihrer Gesamtheit

5 Krise als Chance für nachhaltige Reformen in CESEE Problemfelder vor Ausbruch der Krise In einigen CESEE-Ländern führten überschießende Kreditvergabe (auch in Fremdwährung) … … rapides Lohnwachstum und … prozyklische Fiskalpolitik … … zu internen und externen Ungleichgewichten … … und einer schrittweisen Erosion der Wettbewerbsfähigkeit Krise eröffnet einmalige Chance für Reformen Initiativen zur Begrenzung der FX-Kreditvergabe Fiskalkonsolidierung (zumindest kurzfristig allerdings rezessions- verstärkend) Struktur- und Arbeitsmarktreformen Erhöhte Robustheit des CESEE-Wachstumsmodells EU/IWF-Hilfspakete als Anker für einige CESEE-Länder

6 Reformen auch essenziell zur Stärkung des langfristigen Wachstumspotentials CESEE-Aufholprozess dauert laut EK-Prognose noch etwa 20 Jahre Danach deutlich niedrigeres Wachs- tumspotenzial als im Euroraum Gründe: Produktivitätswachstum gleicht sich an jenes in Westeuropa an vor allem aber dämpft ein rück- läufiger Arbeitseinsatz das Wachstum Maßnahmen zur Erhöhung der Beschäftigung sowie zum Halten der Menschen in Beschäftigung ist eine zentrale langfristige Herausforderung


Herunterladen ppt "European Conference EUROPE: 20 Years in Transition Univ.-Prof. Dr Ewald Nowotny Gouverneur Oesterreichische Nationalbank."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen