Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tarifrunde Banken 2012 Dr. Dierk Hirschel Verdi-Bundesverwaltung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tarifrunde Banken 2012 Dr. Dierk Hirschel Verdi-Bundesverwaltung."—  Präsentation transkript:

1 Tarifrunde Banken 2012 Dr. Dierk Hirschel Verdi-Bundesverwaltung

2 Wirtschaftliche Lage

3 Weltwirtschaft 2012/13 ExportanteilBruttoinlandsprodukt in % Europa EU-2760,31,91,7-0,3 Euroraum41,01,81,5-0,6 UK6,21,80,9-0,2 MOE 3 9,62,03,21,2 Schweiz4,32,71,90,5 Russland2,74,03,73,5 Türkei1,79,57,93,2 Asien China5,610,49,17,0 Japan1,44,1-0,42,0 Korea1,16,23,73,1 Indien1,08,87,57,0 Amerika USA6,83,01,7 Brasilien1,17,53,22,8 Summe 4 86,02,62,10,7 Entwicklung des realen Bruttoinlandsprodukts und der Konsumentenpreise wichtiger Handelspartner Veränderung gegenüber Vorjahr in % 1) EU-27 und Euroraum jeweils nach BIP im Jahr 2010 zusammengewichtet. 2) HVPI für EU-27, Euroraum sowie deren Mitgliedsländer, Schweiz und Türkei, Gewichte in der EU und im Euroraum nach Eurostatangaben zum HVPI. 3) Polen, Tschechische Republik, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Litauen, Lettland. 4) Summe aus EU-27, Schweiz, Russland, Türkei, China, Japan, Korea, Indien, USA und Brasilien gewichtet mit dem Exportanteil. Quellen: Eurostat; Reuters EcoWin (OECD, nationale Statistiken); Berechnungen des IMK 2011 und 2012: Prognose des IMK.

4 Wachstum verliert Tempo Bruttoinlandsprodukt Quelle: IFOQuellen: Destatis, Berechnungen des IMK

5 Inlandsnachfrage stützt Konjunktur

6

7 Arbeitsmarkt stabilisiert Quellen: DESTATIS, Bundesagentur für Arbeit Berechnungen und Prognose des IMK

8 Trendwende bei den Löhnen

9 Zwischenfazit Das Wachstum droht an Tempo zu verlieren Die zukünftige Konjunkturentwicklung hängt am Tropf der Binnennachfrage Beschäftigungszuwächse und niedrige ALK stabilisieren die Konjunktur Ein starker privater Konsum erfordert starke Lohnzuwächse

10 Verteilungsspielraum

11 Preisentwicklung Quelle: Statistisches Bundesamt

12 Produktivitätsentwicklung

13 Verteilungsneutraler Spielraum

14 Umverteilung

15

16 Zwischenfazit Der verteilungsneutrale Spielraum liegt 2012 bei 3,5% Die massive Umverteilung zulasten der Beschäftigten führt zu einen hohem Nachhohlbedarf Die Umverteilungskomponente spielt in Tarifrunde 2012 eine wichtige Rolle

17 Risiko Eurokrise

18 Euroland im Krisensumpf

19 Ungleichgewichte wachsen weiter

20 Lohnstückkosten

21 Lohnentwicklung in der EWU

22 Fazit Wachstum abhängig von der Entwicklung der Binnennachfrage Lohnentwicklung spielt zentrale Rolle verteilungsneutraler Spielraum liegt bei 3,5% großer Nachholbedarf aufgrund von Umverteilung Eurokrise kein Grund zur Bescheidenheit

23


Herunterladen ppt "Tarifrunde Banken 2012 Dr. Dierk Hirschel Verdi-Bundesverwaltung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen