Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die asiatische Herausforderung: Der Aufstieg Japans zur Automobilnation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die asiatische Herausforderung: Der Aufstieg Japans zur Automobilnation."—  Präsentation transkript:

1 Die asiatische Herausforderung: Der Aufstieg Japans zur Automobilnation.

2 Einleitung Heutzutage: Weltweit berühmte Marke von japanischen Autos (Toyota, Nissan, Honda…). Japan hat heute eine führende Position im internationalen Export von Autos. Aber: bis zum Zweiten Weltkrieg war seine Automobilindustrie nicht entwickelt und die weltweit führenden Nationen in diesem Bereich waren Europa und die USA. Frage: Wie ist Japan von einem kleinen Autohersteller zu einer Supermacht in diesem Industriebereich aufgestiegen?

3 Gliederung Die japanische Herausforderung nach dem Zweiten Weltkrieg: Entwicklung einer internationalen wettbewerbsfähigen Automobilindustrie. Der Aufstieg Japans zur Automobilnation: Die Herausforderung für seine Handelspartner.

4 I. Die japanische Herausforderung nach dem zweiten Weltkrieg: Entwicklung einer internationalen wettbewerbsfähigen Automobilindustrie A. Die Anfangslage des Landes nach dem Zweiten Weltkrieg B. Die Strategie Japans im Rahmen dieser Herausforderung C. Die Ergebnisse dieser Herausforderung : Japan als Automobilnation

5 A. Die Anfangslage des Landes nach dem Zweiten Weltkrieg: Die Geschichte über Japan: Ein Land, das lange ganz geschlossen geblieben ist (bis 1854). Eine Öffnung zuerst mit Asien und grossem stimulierenden Wettbewerb mit China. Nach dem Zweiten Weltkrieg: Eine zerstörte Industrie. Freihandelswelle in der Welt. Herausforderung für das Land: sich einen Platz im Spiel des internationalen Freihandels schaffen!

6 B. Die Strategie Japans im Rahmen dieser Herausforderung: Ziel: « attain levels of industrialization and economic prosperity comparable with those of Europe and the United States ». Allgemeine Industriepolitik: Spezialisierung in einigen Schlüsselsektoren: Unter anderem in der Autoindustrie. Aufstieg Japans zur Automobilnation= Mittel zum Zweck für den Wachstum. Strategie in der Autoindustrie: Import westlicher Technologien und Ausrüstungen+ Anpassung an spezifisch japanische Verhältnisse. Grosse Rolle des Staates: Schutz- und Förderungspolitik.

7 C. Die Ergebnisse dieser Herausforderung: Japan als Automobilnation: Die Zahlen sind einstimmig ! Japan hat als Automobilnation riesige Erfolge erzielt. Seit den achtzigen Jahren: der Archipel ist der Führer in der welweiten Autoindustrie. Die Erfolge in der Automobilindustrie haben positive Folgen auf die ganze Wirtschaft.

8 II. Japan als Automobilnation: die Herausforderung für seine Handelspartner: A. Die entstandenen Probleme B. Gründe dieser Probleme C. Gefundene Lösungen

9 A.Die entstandenen Probleme: Handelsbilanzdefizit der Handelspartner Japans im Rahmen des Automobilhandels. Spannungen entstehen: Japan als « unfair »beurteilt. Besonders riesige Anzahl von Import japanischer Autos in Grossbritannien. Spannugen werden zu Konflikten, wenn die Automobilindustrie in Europa in Rezession fällt.

10 Das Handelsbilanzdefizit von der EG mit Japan: Darstellung:

11 B. Gründe dieser Probleme: Auf der Seite des Angebots: dynamische Wettbewerbsvorteile von Japan, Politik von F&E, Verminderung der Produktionskosten, Innovationsbereitschaft im Rahmen der Produktionsverfahren und der Produkten. Auf der Seite der Nachfrage: Sowohl Japaner als auch Europaer und Amerikaner kaufen japanischen Autos (Gründe dafür: Zuverlässigkeit, wettbewerbsfähige Preise und Modernität der japanischen Fahrzeuge).

12 C. Gefundene Lösungen: Gentlemens Agreement mit Grossbritannien (1975), danach mit Frankreich. Abbau der japanischen Zöllsätze für ausländischen Autos. Schaffung von Importförderungsmassnahmen. Kopie der japanischen Modelle des Wachstums im Ausland (Toyotismus). Heute sind Probleme noch nicht gelöst. Neue Lösung in Europa: Implementierung einer gemeinsamen Autoindustrie in der EU.

13 Schluss: Japan hat seine Herausforderung überwunden. Dies hat bei seinen Handelspartnern Herausforderungen geschaffen. Aber Anfang der neunziger Jahren: wirtschaftliche Krise in Japan. Folge: Schwierigkeiten in der Automobilindustrie und neue Herausforderungen (neue Konkurrenten [Korea…], Kooperationen, Delokalisierung…).


Herunterladen ppt "Die asiatische Herausforderung: Der Aufstieg Japans zur Automobilnation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen