Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gesamtschule Nord Essen Gesamtschule Nord Essen Informationen zur gymnasialen Oberstufe Tite l.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gesamtschule Nord Essen Gesamtschule Nord Essen Informationen zur gymnasialen Oberstufe Tite l."—  Präsentation transkript:

1 Gesamtschule Nord Essen Gesamtschule Nord Essen Informationen zur gymnasialen Oberstufe Tite l

2 Information zur gymn.Oberstufe Qualifikationsphase Q2 Qualifikationsphase Q1 Einführungsphase Eph Abiturprüfung Einführungsphase: GK Qualifikationsphase: je Hj 2 Leistungskurse (5-stündig) 8-7 Grundkurse (3-stündig) 2 LK 2 GK Versetzung Zulassung Aufbau Sek II Gesamtschule Nord

3 3 Information zur gymn. Oberstufe AufgabenfelderFächer Aufgabenfeld I Aufgabenfeld II Aufgabenfeld III sprachlich-literarisch- künstlerisch Geschichte; Sozialwissenschaften; Philosophie; Erziehungswissenschaft Geschichte; Sozialwissenschaften; Philosophie; Erziehungswissenschaft gesellschaftswissenschaftlich mathematisch- naturwissenschaftlich- technisch Mathematik Physik; Chemie; Biologie Mathematik Physik; Chemie; Biologie Religionslehre Sport Deutsch Kunst Fremdsprachen : Englisch; Französisch8; Spanisch11 Deutsch Kunst Fremdsprachen : Englisch; Französisch8; Spanisch11 Aufgabenfelder Gesamtschule Nord

4 Information zur gymn. Oberstufe Belegung in der Einführungsphase ( 34 – 37 Wst. ) A I Deutsch Kunst Englisch [ 2. Fremdsprache Spanisch ] Deutsch Kunst Englisch [ 2. Fremdsprache Spanisch ] Pflichtbereich 9 KurseWahlbereich 2-3 Kurse A III A II Geschichte; Sozialwissenschaften Mathematik 1-2 Naturwissenschaften Mathematik 1-2 Naturwissenschaften Religionslehre Sport 2-3 weitere Fächer Alle Fächer einer Schullaufbahn müssen ununterbrochen ab Eph.1 belegt werden. Ein Neueinstieg in Fächer zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht möglich! Belegung 11 Gesamtschule Nord

5 Information zur gymn. Oberstufe Wahl der Leistungs- und Grundkurse für die Qualifikationsphase Nur aus den Kursen der Einführungsphase können gewählt werden: 2 LK Leistungskurse Ein LK muss sein: Deutsch / (Englisch) Mathem. /(Naturwissenschaft) das sind 8 LK in 4 Halbjahren GK-Wahl gemäß den Pflichtbedingungen 8/9 – 7 GK (Pflicht- und weitere Kurse) das sind mind. 30GK in 4 Halbjahren Qualifikationsphase8 LK GK + Kurswahl 12/13 Gesamtschule Nord

6 6 Information zur gymn. Oberstufe Pflichtfächer u. Mindestbelegungsdauer in der gym. Oberstufe Eph.1Eph.2Q1.1Q1.2Q2.1Q2.2 Deutsch Kunst Englisch ( bzw. Spanisch ) eine Gesellschaftswissenschaft : Geschichte, Sowi, Pädagogik Geschichte und Sowi Mathematik Naturwissenschaft 1 ( bzw. 2 ) Religionslehre/Philosophie Sport Pflichtfächer Gesamtschule Nord

7 Information zur gymn. Oberstufe Wahl der 4 Abiturfächer Zwei der 4 Abiturfächer müssen sein : DMFremdsprache 1. Fach1. LK 2. Fach2. LK 3. FachGK 4. Fach Mündl. GK Prüfung Die 4 Abiturfächer müssen die 3 Aufgabenfelder abdecken A I kann nur durch Deutsch oder eine Fremdsprache abgedeckt werden Religion kann das 2. Aufgabenfeld abdecken Das weitere Abiturfach ist beliebig (außer Sport). Wahl der Abiturfächer Gesamtschule Nord

8 8 Information zur gymn. Oberstufe FächerEph.1Eph.2Q1.1Q1.2Q2.1Q2.2Abitur AI DeutschGKs GKm4. Abiturfach KunstGKm LK 2. Abiturfach EnglischGKs GKm A II Erziehungswiss.GKs 3. Abiturfach Sozialwiss.GKm GeschichteGKm A III MathematikGKs LK 1. Abiturfach ChemieGKs GKm BiologieGKm ReligionGKm SportGKm Anzahl der Wochenstunden ∑ 102,5 Anzahl der Grundkurse ∑ 33 LK : = Leistungskurs ( schriftlich ); GKs : = Grundkurs schriftlich; GKm : = Grundkurs mündlich; Beispiellaufbahn Gesamtschule Nord

9 9 Information zur gymn. Oberstufe Eph.1Eph.2Q1.1Q1.2Q2.1Q2.2 Fächer, in denen Klausuren geschrieben werden müssen: A B I T U R p R Ü F U N G Deutsch Englisch neueinsetzend Spanisch Gesellschaftswissenschaft Mathematik Naturwissenschaft LK je LK je Abiturfach je Abiturfach je 2 bei 1 FS je 2 1. Abiturbindung : 2. Fächerbindung : Klausurfächer Gesamtschule Nord

10 10 Information zur gymn.Oberstufe Leistungsnachweise Leistungsbewertungen Notensehr gutgutbefr.ausr.schwach ausr. mangelh.ungenüg. Tendenz Punkte KlausurenSonstige MitarbeitFacharbeit Eine umfangreiche schriftliche Haus- arbeit in der Q1.2, die eine Klausur in der Q1.2 ersetzt. Nach den Pflicht- bedingungen in allen Stufen Fortlaufend im und zum Unterricht er- brachte Leistungen sind ebenso be- deutsam wie die Klausuren. Defizitäre Leistung Leistungsbewertung Gesamtschule Nord

11 Notenbildung Klausuren Sonstige Mitarbeit Kursabschnittsnoten Klausurnoten Note Kursabschlussnote Eine rein rechnerische Bildung der Kursabschlussnote ist nicht zulässig! Information zur gymn. Oberstufe Notenbildung in der Oberstufe In der Einführungsphase gibt es nur glatte Noten. Gesamtschule Nord

12 Information zur gymn. Oberstufe Versetzung in die Qualifikationsphase Minder- leistungen DMEngübrige FächerversetztNachprüfung keine 5444 mind. 4 ja x 5 ja 1 x mind. 4 ja mind. 4 neinJa ( in M ) x 5 sonst mind. 4 neinJa in 1 ü. Fach x 5 sonst mind. 4 neinja ( in Eng ) 2 x x 5 sonst mind. 4 nein ja (in D od. ü.F.) 55 3 mind. 4 nein ja ( in D od. M ) 55 4 mind. 4 nein 3 x 5/1 x 6Nicht versetzt ohne Möglichkeit der NP Grundlage der Versetzungsentscheidung sind die 9 Pflichtkurse und 1 Kurs des Wahlbereiches Versetzung 11/12 Gesamtschule Nord Schüler, die bereits wiederholt haben, können keine Nachprüfung machen !

13 Information zur gymn. Oberstufe Zulassung zur Abiturprüfung Kein anzurechnender Kurs mit 0 Punkten Zulassung Gesamtschule Nord Q1.1Q1.2Q2.1Q2.2 8 LK Zweifache Wertung 8 GK im 3. und 4. Abiturfach Einfache Wertung mindestens 22 weitere GK (Pflichtbelegung) (Einfache Wertung) 8 LK mind. 30 GK höchstens drei Defizite höchstens noch vier (bei gewerteten Kursen) fünf (bei gewerteten Kursen) Defizite Es müssen insgesamt mindestens 200 Punkte erreicht werden

14 Information zur gymn. Oberstufe Abiturprüfung 1. Fach LK s Prüfungsergebnis Fünffach fünffach 2. Fach LK s 3. Fach GK s 4. Fach GK m Bedingungen mind. zwei Fächer mit mind. 25 Punkten darunter mind. ein LK mit mind. 25 Punkten Gesamt: mind. 100 Pkte Abiturprüfung Gesamtschule Nord

15 Berechnung der Gesamtqualifikation Fach AbiQ1.1Q1.2Q2.1Q2.2Kurse D E Ku Ge 862 Sw Pa M Bi Ch Rel 7993 Sp Wochen- stunden Wertung der Pflichtkurse Berechnung der Zulassung

16 Berechnung der Gesamtqualifikation Fach AbiQ1.1Q1.2Q2.1Q2.2Kurse D E Ku Ge 862 Sw Pa M Bi Ch Rel 7992 Sp Wochen- stunden Festlegung der 27 Gk Berechnung der Zulassung

17 Berechnung der Gesamtqualifikation Fach AbiQ1.1Q1.2Q2.1Q2.2Kurse D E Ku Ge 862 Sw Pa M Bi Ch Rel 7992 Sp Wochen- stunden Feststellung der Anzahl der Defizite Berechnung der Zulassung

18 Berechnung der Gesamtqualifikation Fach AbiQ1.1Q1.2Q2.1Q2.2Kurse D E Ku Ge 862 Sw Pa M Bi Ch Rel 7992 Sp Wochen- stunden Berechnung der Durchschnittspunktzahl: 310 : 43 = 7,2 Berechnung der Zulassung

19 Berechnung der Gesamtqualifikation Fach AbiQ1.1Q1.2Q2.1Q2.2Kurse D E Ku Ge 862 Sw Pa M Bi Ch Rel 7992 Sp Wochen- stunden Wahl weiterer Kurse (max. 5 Kurse) Berechnung der Gesamtpunktzahl: = 328 Normierung der Punktzahl auf 40 Kurse: 328 : 45 * 40 = 291,55 = 292 Punkte Berechnung der Zulassung

20 Information zur gymn. Oberstufe Bestimmung der Abiturdurchschnittsnote Punkte Durch- schnitts- note Punkte Durch- schnitts- note Punkte Durch- schnitts- note Punkte Durch- schnitts- note 3004, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,6 Durchschnittsnote Gesamtschule Nord


Herunterladen ppt "Gesamtschule Nord Essen Gesamtschule Nord Essen Informationen zur gymnasialen Oberstufe Tite l."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen