Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationen zur Qualifikationsphase und zur Wahl der Leistungskurse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationen zur Qualifikationsphase und zur Wahl der Leistungskurse."—  Präsentation transkript:

1 Informationen zur Qualifikationsphase und zur Wahl der Leistungskurse

2

3 Versetzungsbedingungen

4 Aufgabenfelder und Fächer Aufgabenfeld ISprachlich-literarisch-künstlerischDeutsch Englisch Französisch (6/8/10) Latein (6/8/10) Italienisch Spanisch KunstMusikLiteratur Aufgabenfeld IIGesellschaftswissenschaftlichGeschichteGeschichte-bil. Erdkunde Pädagogik Sozialwissenschaften Psychologie Philosophie Aufgabenfeld IIIMathematisch-naturwissenschaftlich- technisch Mathematik BiologieChemiePhysik InformatikTechnik Außerhalb der Aufgabenfelder Religionslehre Sport

5 PFLICHTBELEGUNG IN DER QUALIFIKATIONSPHASE FachQ1.1Q1.2Q2.1Q2.2 Aufgabenfeld IDeutsch xxxx Eine Fremdsprache xxxx Kunst oder Musik oder Literatur xx Aufgabenfeld IIEine Gesellschaftswissenschaft xxxx Geschichte (alternative in Q1) xx Sozialwissenschaften (alternativ in Q1) xx Aufgabenfeld IIIMathematik xxxx Eine Naturwissenschaft xxxx Außerhalb der Aufgabenfelder Religion / ersatzweise Philosophie xx Sport xxxx Eine weitere Fremdsprache oder Naturwissenschaft xxxx Weitere Fächer zur Erfüllung der Wochenstunden und Kursanzahl (durchschnittlich pro Halbjahr ein weiterer Kurs)

6 Wahl in der Q1 Belegverpflichtung insgesamt: 40 anrechenbare Kurse 2 Leistungskurse x 4 Halbjahre = 8 Kurse 8 Grundkurse x 4 Halbjahre = 32 Kurse  40 Kurse 2 Leistungskurse + 7 Grundkurse 8. Grundkurs bzw. Zusatzkurs +

7 Wahl der Leistungskurse Ein LK muss aus dieser Fächergruppe sein: Deutsch Englisch Französisch (fortgeführt) Mathematik Physik Chemie Biologie Ein LK muss aus dieser Fächergruppe sein: Deutsch Englisch Französisch (fortgeführt) Mathematik Physik Chemie Biologie Der zweite LK kann aus der ersten oder auch aus dieser Fächergruppe sein: Kunst Musik Geschichte Sozialwissenschaften Geographie Pädagogik Psychologie Sport Der zweite LK kann aus der ersten oder auch aus dieser Fächergruppe sein: Kunst Musik Geschichte Sozialwissenschaften Geographie Pädagogik Psychologie Sport

8 Abiturfachkombinationen (1) Es müssen 4 Abiturfächer gewählt werden:  2 Leistungskurse und 2 Grundkurse Die Abiturfächer müssen alle drei Aufgabenfelder abdecken. Unter den Abiturfächern müssen 2 der folgenden Fächer sein:  Deutsch, Mathematik, eine Fremdsprache.

9 Abiturfachkombinationen (2) Folgende Abiturfachkombinationen sind ausgeschlossen: Zwei Naturwissenschaften Eine Naturwissenschaft und Sport Eine Naturwissenschaft und Kunst oder Musik Religion und Sport

10 Abiturfachkombinationen (3) Folgende Abiturfachkombinationen bedingen Mathematik als Abiturfach: Kunst oder Musik Sport Zwei Fremdsprachen Zwei Gesellschaftswissenschaften

11 Klausuren in der Q1/Q2 Klausuren müssen geschrieben werden in: den vier Abiturfächern (alle drei Aufgabenfelder sind damit abgedeckt) Deutsch Mathematik einer Fremdsprache (immer in Spanisch und Italienisch!) einer weiteren Fremdsprache oder einer Naturwissenschaft (je nach Schwerpunkt) der Q2.2 nur noch im Abiturfach und in den neu einsetzenden Fremdsprachen


Herunterladen ppt "Informationen zur Qualifikationsphase und zur Wahl der Leistungskurse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen