Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

- 6 Monate in Portugal - Europäischer Freiwilligendienst (EFD) EFD IN PORTUGAL 2014.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "- 6 Monate in Portugal - Europäischer Freiwilligendienst (EFD) EFD IN PORTUGAL 2014."—  Präsentation transkript:

1 - 6 Monate in Portugal - Europäischer Freiwilligendienst (EFD) EFD IN PORTUGAL 2014

2 Was erwartet euch? Was ist der EFD? Wie kann ich daran teilnehmen? - Bewerbung - Kosten und Versicherung - Anforderungen Vor, während und nach dem EFD Einblick: EFD bei APCC in Portugal Hilfreiche Links EFD IN PORTUGAL

3 Was ist der EFD? EFD zählt zu Erasmus+, Programm der EU für junge Menschen in Europa Leben und Arbeiten in einem gemeinnützigen Projekt (Kinderheim, Nationalpark, Flüchtlingsheim,…) im europäischen Ausland Dauer zwischen zwei Monaten und einem Jahr Unterbringung, Verpflegung und Reisekosten werden übernommen bzw. bezuschusst Sprachkurs ‚Youthpass‘ => Zertifikat EFD IN PORTUGAL

4 Wie kann ich am EFD teilnehmen? Bewerbung GENERELL GILT So früh anfangen wie möglich (ca. 1 Jahr vorher), da der EFD sehr beliebt ist!  Entsendeorganisation finden! -> Datenbank Europäischer Freiwilligendienst -> Organisationen anschreiben / anrufen und nachfragen! -> Los geht die Suche nach einem passenden Projekt!  Projektsuche: -> Datenbank für den EFD durchsuchen -> Receiving organisation (Filter nach Ländern, Städten, Themen möglich) EFD IN PORTUGAL

5 „EFD Datenbank 1“ EFD IN PORTUGAL

6 „EFD Datenbank 2“ EFD IN PORTUGAL

7 „EFD Datenbank 3“ EFD IN PORTUGAL

8 „EFD Datenbank 4“ EFD IN PORTUGAL

9 Wie kann ich am EFD teilnehmen? Bewerbung Bewerbungen ausschließlich per versenden! Bestehend aus: Motivationsschreiben, Lebenslauf und evtl. Nachweis der Entsendeorganisation Englisch bzw. Landessprache Rücksprache mit der Entsendeorganisation halten (bzgl. Freier Projekte, Hilfe bei der Bewerbung, Erfahrungen mit Aufnahmeorganisationen) EFD IN PORTUGAL

10 Wie kann ich am EFD teilnehmen? Bewerbung Zusage: -> Nehmt euch Bedenkzeit, haltet Rücksprache mit der Entsendeorganisation -> Bei Zusage, bewirbt sich die Aufnahmeorganisation bei der EU -> Dauer bis zu 6 Monate - in 90% der Fälle wird ein Projekt bewilligt -> Los geht´s! Absage: -> Weitermachen, nicht aufgeben, langen Atem haben -> Offen sein für verschiedene Länder und Projekte -> So viele Bewerbungen wie möglich verschicken EFD IN PORTUGAL

11 Wie kann ich am EFD teilnehmen? Kosten EFD ist (nahezu) kostenlos Zuschuss der Reisekosten durch die EU Unterbringung, Verpflegung, Sprachkurs finanziert die Aufnahmeorganisation Taschengeld Kindergeld wird i. R. weiter an die Eltern gezahlt (Bitte selbst erkundigen) EFD IN PORTUGAL

12 Wie kann ich am EFD teilnehmen? Versicherung Krankenversicherung (Bitte selbst erkundigen!) Zusatzversicherung für die Dienstzeit (Kranken-, Unfall-, Invaliditäts-, und Haftpflichtversicherung; sowie Rückholung) bei einer Europäischen Versicherungsgesellschaft Aufgabe der Entsendeorganisation Keine weiteren Kosten EFD IN PORTUGAL

13 Wie kann ich am EFD teilnehmen? Anforderungen Alter zwischen 18 und 30 - auch Menschen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung - Sprachkenntnisse sind keine Voraussetzung! -> Sprache soll im Land erlernt werden! In allen EU – Mitgliedsländern, nicht EU-Ländern, Partnerländern (Russland, Türkei, Balkanregion, …) EFD IN PORTUGAL

14 Vor, während und nach dem EFD 1.Vorher: Vorbereitungsseminar durch die Entsendeorganisation -> Fragen, Probleme, Versicherung, Rechte und Pflichten,... 2.Währenddessen: Einführungsseminar, „Halbzeit-Seminar“ -> Arbeitszeiten zwischen 30 und 35 Wochenstunden -> 2 Urlaubstage pro Monat -> Ansprechpartner der Aufnahmeorganisation 3.Danach: Rückkehrerseminar 4.Kosten werden übernommen EFD IN PORTUGAL

15 Einblick: EFD bei APCC in Portugal EFD IN PORTUGAL

16 Hier war ich… EFD IN PORTUGAL

17 Einblick: EFD bei APCC in Portugal 6 Monate in Coimbra (3. Januar bis 3. Juli 2014) APCC ist eine Behinderteneinrichtung, vor allem für Menschen mit Zerebralparese Zusammen mit 3 anderen Freiwilligen aus der Türkei, Belgien und Frankreich Vormittags Schule, nachmittags Farm, um mit erwachsenen Menschen mit Behinderung zu kochen und zu backen besondere Ausflüge mit der Schule nach Lissabon ins „Ozeaneum“ und in einen Tierpark, mit dem Wohnheim in einen Nationalpark und zu einem Studentenfestival am Wochenende: Ausflüge zum Atlantik, nach Porto und Lissabon, Besuche von anderen EFDlern in Portugal EFD IN PORTUGAL

18 Ausflug und Backen EFD IN PORTUGAL

19 Sport und Kindergarten EFD IN PORTUGAL

20 Ausflug und ‚Große Pause‘ EFD IN PORTUGAL

21 ‚Jantar Intercultural‘ EFD IN PORTUGAL

22 ‚Große Pause 2‘ EFD IN PORTUGAL

23 Wohnheim und ‚Große Pause 3‘ EFD IN PORTUGAL

24 Freie Zeit und ‚Jantar Intercultural 2‘ EFD IN PORTUGAL

25 Hilfreiche Links: https://www.go4europe.de/#raus-finden https://www.rausvonzuhaus.de/ EFD IN PORTUGAL

26 Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und viel Spaß im Ausland!


Herunterladen ppt "- 6 Monate in Portugal - Europäischer Freiwilligendienst (EFD) EFD IN PORTUGAL 2014."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen