Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Unterrichtsmaterial (D7) Das nachfolgende Unterrichtsmaterial wurde im Rahmen des europäischen Projekts Ethos: Ethische Erziehung für eine nachhaltige.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Unterrichtsmaterial (D7) Das nachfolgende Unterrichtsmaterial wurde im Rahmen des europäischen Projekts Ethos: Ethische Erziehung für eine nachhaltige."—  Präsentation transkript:

1

2 Unterrichtsmaterial (D7) Das nachfolgende Unterrichtsmaterial wurde im Rahmen des europäischen Projekts Ethos: Ethische Erziehung für eine nachhaltige und dialogische Zukunft entwickelt. Die 5 Themen wurden zusammen mit Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern aus Bosnien-Herzegowina, Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Slowenien und Spanien, und mithilfe von Fokusgruppen und Fragebögen ausgewählt: Respekt, Toleranz, Verantwortung, Moralische Werte, Freundschaft. Sämtliche Materialien sind mit Vorschlägen darüber ergänzt, wie interaktive Diskussionen und kritisches Denken über ethische Themen bei jungen Menschen angeregt werden können. Die vorliegende Ressource kann in unterschiedlichen pädagogischen Einrichtungen verwendet werden. Die am besten geeignete Altersgruppe und die damit verbundene emotionale Intelligenz sind angegeben. Wir hoffen, diese Unterrichtsmaterialien bereichern Ihre Arbeit, indem Sie sie nutzen, um Toleranz, Verständnis und gegenseitigen Respekt bei jungen Menschen zu fördern. Ethos setzt sich für eine ethische Erziehung in Vorschulen, Grundschulen und weiterführenden Schulen ein. Die Materialien dürfen verwendet werden gemäß: Creative Contents License Non Commercial Share Alike Dieses Projekt wird mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Informationen dieser Publikation spiegeln ausschließlich die Ansichten der Autoren wider und die Kommission kann für jedwede Nutzung der enthaltenen Informationen nicht verantwortlich gemacht werden. Mit Unterstützung des Programms Lebenslanges Lernen Programm der Europäischen Union

3

4 Hallo! Bin ich hier in Europa gelandet?

5 Seid ihr die Kinder?

6 Geht ihr in den Kindergarten?

7 Ich habe mich noch nicht vorgestellt. Das war unfreundlich von mir.

8 Ich komme von dem Planeten Jupiter. Wisst ihr wer Jupiter ist?

9 Jupiter ist ein großer Planet. Wollt ihr wissen, wie es auf dem Jupiter aussieht?

10 Auf meinem Planeten Jupiter ist es ganz anders als hier auf der Erde.

11 Ich verstehe viele Dinge auf der Erde nicht. Aus diesem Grund bin ich hierher gekommen. Ich weiß, dass ihr Kinder aus dem Kindergarten sehr viele Sachen wisst. Wollt ihr mir helfen?

12 Auf dem Jupiter haben wir keine Namen, so wie ihr. Wir kennen nur Nummern. Meine Nummer ist Ich hätte auch gerne einen Namen so wie ihr – mit richtigen Buchstaben. Könnt ihr mir vielleicht einen Namen geben?

13 Danke! Mir gefällt der Name! Danke!

14 Bitte sagt mir doch, wie ihr heißt!

15 Oooh, was für wunderschöne Namen. Ich brauche wirklich eure Hilfe.

16 Ihr sprecht viel über Freundschaft. Auf dem Jupiter wissen wir nicht, was Freundschaft bedeutet. Was ist sie denn?

17 Aha….Ich habe keine Freunde. Ich habe nur einen Nachbarn. Wollt ihr meinen Nachbarn sehen?

18 Was machen Freunde so? Was ist ihre Aufgabe?

19 Helfen Freunde sich gegenseitig? Wie machen sie das?

20 Teilen Freunde ihre Spielsachen und andere Dinge?

21 Können Freunde auch mal streiten? Wie kann das aussehen?

22 Wieso streiten sie? Wie kann man den Streit beenden?

23 Beste Freunde – was bedeutet das?

24 Kann ein Mädchen mit einem Jungen beste Freunde sein?

25 Danke, ihr erklärt die Dinge sehr gut. Jetzt muss ich darüber nachdenken.

26 Jetzt werde ich über Freundschaft nachdenken.

27 Kann ich euch nochmal besuchen kommen und mit euch reden?

28 Danke! Tschüss!

29 Gerade gehen mir ein paar Dinge durch den Kopf. Aber auf dem Jupiter kann ich darauf keine Antworten finden. In der Morgendämmerung ging ich auf eine Reise, um eine Antwort oder einen guten Tipp zu finden. Ich hörte ein Wort und das ist Freundschaft. Ich glaube, das ist ein besonderes Raumschiff. Oder ein bestimmtes Essen? Ich frage mich, ob es wohl gut schmecken würde. Um einen Freund zu behalten, braucht man keinen Schutzwächter. Aber einen guten Freund zu finden ist schwer. Sollte ich auf dem Marktplatz nach Freundschaft suchen? Ich wünsche es mir, also bitte helft mir dabei, mein Problem zu lösen!


Herunterladen ppt "Unterrichtsmaterial (D7) Das nachfolgende Unterrichtsmaterial wurde im Rahmen des europäischen Projekts Ethos: Ethische Erziehung für eine nachhaltige."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen