Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

01.03.2014 Stiftung Gymnasium Salvatorkolleg Horizonte für die Zukunft unserer Kinder.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "01.03.2014 Stiftung Gymnasium Salvatorkolleg Horizonte für die Zukunft unserer Kinder."—  Präsentation transkript:

1 01.03.2014 Stiftung Gymnasium Salvatorkolleg Horizonte für die Zukunft unserer Kinder

2 Schüleraustauschprogramme des Kultusministeriums Baden-Württemberg 01.03.2014

3 Schüleraustauschprogramme des Kultusministeriums Ba.-Wü Schüleraustausch mit Frankreich –Brigitte-Sauzay-Programm –Voltaire-Programm –2 x 2 Wochen in den Klassen 7 und 8 –2 x 4 Wochen in Klasse 10 01.03.2014

4 Programm Brigitte Sauzay Dauer/Termin: –mindestens 8-12 Wochen in Frankreich (Zeitraum September - Dezember) –mindestens 8-12 Wochen in Deutschland (Zeitraum März-Juli) –davon mindestens 6 Wochen Schulbesuch 01.03.2014

5 Programm Brigitte Sauzay Kosten –Prinzip der Gegenseitigkeit –Pauschaler Zuschuss zu den Fahrtkosten durch das DFJW Berlin 01.03.2014

6 Programm Brigitte Sauzay Partnersuche –über eigene Kontakte –Partner wird durch die Organisation vermittelt 01.03.2014

7 Programm Brigitte Sauzay Zielgruppe: Klassen 7/8/9/10 Bewerbungsschluss November / Dezember 2012 01.03.2014

8 Voltaire-Programm Dauer / Termin: –längerfristiger Austausch (6 Monate) –Aufenthalt des französischen Schülers in Deutschland: Anfang März – August –Aufenthalt des deutschen Schülers in Frankreich: September – Februar im darauffolgenden Jahr 01.03.2014

9 Voltaire-Programm Aufenthaltskosten –Prinzip der Gegenseitigkeit –Kulturportfolio in Höhe von 250 –Fahrtkostenzuschuss, finanziert aus Mitteln des DFJW 01.03.2014

10 Voltaire-Programm Zielgruppe: Schüler der Klasse 9 (evtl. Kl.8) Bewerbungsschluss: Oktober 01.03.2014

11 2 x 14 Tage Dauer und Termin: –Zweiwöchiger Aufenthalt des deutschen Schülers in Frankreich(während der Schulzeit) –Zweiwöchiger Aufenthalt des französischen Schülers in Deutschland (während der Schulzeit) 01.03.2014

12 2 x 14 Tage Zeitrahmen : –beide Aufenthalte : Februar – Mai Zielgruppe : Schüler der Kl. 7 und 8 Bewerbungsschluss: November 01.03.2014

13 2 x 4 Wochen Zeitrahmen: –beide Aufenthalte: März – Juli Zielgruppe: Schüler der Klasse 10 01.03.2014

14 Schüleraustausch des Kultusministeriums Baden Württemberg Koordiniert durch AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. 01.03.2014

15 Frankreich 3-monatiger Schüleraustausch Besuch des Austauschpartners: September – November Dein Besuch in Frankreich: Januar - April 01.03.2014

16 Frankreich Zielgruppe: –14 – 17 Jahre Kosten: –1650 Bewerbungsschluss: Januar 01.03.2014

17 Schüleraustauschprogramme des Kultusministeriums Ba.-Wü. Schüleraustausch mit dem englischsprachigen Ausland mit -Australien -Neuseeland -Irland -Südafrika 01.03.2014

18 Australien und Neuseeland Individueller Austausch mit Australien bzw. Neuseeland: –Zeitrahmen: Dein Besuch im Gastland: Juni - August Besuch des Austauschpartners in Deutschland : November - Januar 01.03.2014

19 Australien und Neuseeland Zielgruppe: –14 bis 17 Jahre bei Beginn des Programms Kosten: 3400 Bewerbungsschluss: Januar 01.03.2014

20 Irland 3 Wochen Irland: –Zeitraum: Dein Besuch in Irland: April Besuch des Austauschpartners: Juli / August 01.03.2014

21 Irland Zielgruppe: 14 – 17 Jahre alt Kosten: 1350 Bewerbungsschluss: Oktober 01.03.2014

22 Irland 6 Wochen Irland –Aufenthalt: April / Mai –Gegenbesuch: Mai – Juli –Kosten: 1550 –Bewerbungsschluss: Oktober 01.03.2014

23 Südafrika 2 Monate Südafrika: –Zeitraum: –Besuch des Austauschpartners: Dezember - Januar –Dein Besuch in Südafrika: Juli – August 01.03.2014

24 Südafrika Kosten: 2990 Bewerbungsschluss: 30. Juni 2012 (!) 01.03.2014

25 Austausch mit Chile oder China Das Kultusministerium fördert einen jeweils 2 – monatigen Austausch mit den beiden außereuropäischen Ländern. Kosten ca. 3000 01.03.2014

26 Einseitiger Austausch Du lebst in einer Gastfamilie und gehst im Gastland zur Schule. Dauer: 2 Monate bis zu einem Jahr Verschiedene Länder der Welt z. T. Förderung der Aufenthalte durch verschiedene Stipendien 01.03.2014

27 Stipendienprogramme Gemeinnützige Austausch- organisationen: –AFS- experiment e.V. –YFU- Partnership International e.V. Voll- und Teilstipendien Besonders gefördert: Aufenthalte in osteuropäischen Ländern 01.03.2014

28 Parlamentarisches Patenschaftsprogramm (PPP) 1 Jahr USA mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages Zielgruppe: Schüler zwischen 15 und 17 Bewerbungsfrist: Mai bis Anfang September 01.03.2014

29 Baden Württemberg Stipendium Ein Schuljahr in Europa Italien, Spanien, Polen, Lettland, Russland, Tschechien, Ungarn u.a.m. Zielgruppe: 15-18 Jahre alte Schüler Kosten: Eigenanteil ca. 1.300 01.03.2014

30 Für die Ferien Interkulturelle Begegnungen und Sprachkurse Anbieter: –DFJW –Gesellschaft für übernationale Zusammenarbeit e.V. –Panke – Sprachreisen (kommerziell) 01.03.2014

31 Alle wichtigen Adressen finden Sie auf unserer Homepage www.salvatorkolleg.de 01.03.2014


Herunterladen ppt "01.03.2014 Stiftung Gymnasium Salvatorkolleg Horizonte für die Zukunft unserer Kinder."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen