Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mag. Alice Schogger, Stabsstelle für Spielerschutz, 12.11.2015 5 Jahre verstärkter Spielerschutz in Österreich Mag. Alice Schogger Leiterin Stabsstelle.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mag. Alice Schogger, Stabsstelle für Spielerschutz, 12.11.2015 5 Jahre verstärkter Spielerschutz in Österreich Mag. Alice Schogger Leiterin Stabsstelle."—  Präsentation transkript:

1 Mag. Alice Schogger, Stabsstelle für Spielerschutz, Jahre verstärkter Spielerschutz in Österreich Mag. Alice Schogger Leiterin Stabsstelle Spielerschutz Bundesministerium für Finanzen Hintere Zollamtsstraße 2b 1030 Wien Tel.: Website: https://www.bmf.gv.at/https://www.bmf.gv.at/

2 Glücksspiel in Österreich – rechtliche Grundlagen 2Mag. Alice Schogger, Stabsstelle für Spielerschutz, Begriffsdefinitionen -Glücksspiel § 1 Abs. 1 und 2 GSpG -Sportwetten Bundesländer-Kompetenz -Glücksspielmonopol § 3 GSpG: Glücksspielmonopol § 4 GSpG: Ausnahmen aus dem Glücksspielmonopol

3 Spielerschutzstelle im BMF Entschließung der Nationalrates vom betreffend verbesserten Spielerschutz GSpG-Novelle 2010, BGBl. 73/2010 ( ) -> § 1 Abs. 4 GSpG Bericht des Finanzausschusses zur GSpG-Novelle 2010 Arbeitsprogramm der Bundesregierung 3Mag. Alice Schogger, Stabsstelle für Spielerschutz,

4 Spielerschutzstelle im BMF – Aufgaben und deren Umsetzung seit 2010 Aufklärungs- und Informationsarbeit die fachliche Beurteilung von Spielerschutzkonzepten der Bundeskonzessionäre Unterstützung der Glücksspielaufsicht in fachlicher Hinsicht 4Mag. Alice Schogger, Stabsstelle für Spielerschutz,

5 Spielerschutzstelle im BMF – Aufgaben und deren Umsetzung seit 2010 Spielerschutz einschließlich Spielsuchtprävention im österreichischen sowie internationalen Glücksspielrecht Unterstützung des Spielerschutzes in Beratung, Forschung und Entwicklung Vernetzung, Koordination und Zusammenarbeit in Spielerschutzangelegenheiten mit Behörden und fachlichen Einrichtungen auf Bundes-, Landes- sowie Regionalebene sowie international 5Mag. Alice Schogger, Stabsstelle für Spielerschutz,

6 Epidemiologie „Glücksspiel und Spielerschutz in Österreich“ – Studie zum Spielverhalten der Bevölkerung und zur Prävention der Glücksspielsucht (Kalke et.al., Lambertus-Verlag, Freiburg im Breisgau, 2011) „Nutzung von (Online)Glücksspielen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Österreich“ – Studie (Institut für Jugendkulturforschung, Wien, 2014) „Die Spielsucht in Österreich“ – repräsentative Befragung der österreichischen Bevölkerung (IMAS International Institut für Markt- und Sozialanalysen GmbH, Linz, 2013/14) „Glücksspielverhalten und Glücksspielprobleme in Österreich – Ergebnisse der Repräsentativerhebung 2015“- Studie (Kalke und Wurst, ISD Institut für interdisziplinäre Sucht- und Drogenforschung, Hamburg 2015) 6 Mag. Alice Schogger, Stabsstelle für Spielerschutz,

7 Epidemiologie – Entwicklungen 2009 bis ,1% der Gesamtbevölkerung: problematisches/pathologisches Spielverhalten Spielteilnahme 12-Monats-Prävalenz: -41% (2009: 42%) ÖsterreicherInnen -Schulbildung: -Pflichtschule: 23,8% (2009: 28,1%) -Lehre, mittlere Schule 45% (2009: 47,4%) -Automatenglücksspiel -In Spielbanken: 0,5% (2009: 0,6%) -Außerhalb von Spielbanken: 1% (2009: 1,2%) 7 Mag. Alice Schogger, Stabsstelle für Spielerschutz,

8 Epidemiologie – Entwicklungen 2009 bis 2015 Prävalenz problematischen und pathologischen Spielens: Automatenspiel außerhalb Kasinos: 27,2% (33,2%) Automatenspiel in Kasinos: 8,1% (13,5%) Klassisches Kasinospiel: 6% (7,1%) Lotterien rd. 2% - ca. gleichbleibend Sportwetten 16,9 (12,5%) 8 Mag. Alice Schogger, Stabsstelle für Spielerschutz,

9 Spielerschutz EU Empfehlung der EK zu Online-Glücksspiel (2014/478/EU) Ziel der Empfehlung (Art. 1): Gewährung eines hohen Maßes an Spielerschutz: -Verbraucherschutz -Jugendschutz -Gesundheitsschutz -Existenzsicherung -Suchtprävention 9Mag. Alice Schogger, Stabsstelle für Spielerschutz,

10 Weiterführende Informationen/Unterlagen https://www.bmf.gv.at/steuern/gluecksspiel-spielerschutz/gluecksspiel- spielerschutz.html - Website des BMF/Glücksspiel und Spielerschutzhttps://www.bmf.gv.at/steuern/gluecksspiel-spielerschutz/gluecksspiel- spielerschutz.html – Spielerkartehttp://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/III/III_00132/index.shtml - Evaluierung GSpG-Nov. 2010http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/III/III_00131/index.shtml - Europäische Kommission/Binnenmarkt und Normung - Glücksspielhttp://ec.europa.eu/growth/single-market/services/gambling/index_de.htm - Studie zu Jugend und (Online-)Glücksspielhttp://jugendkultur.at/glueckspiel-und-jugend/ hamburg.de/dl/Repraesentativbefragung_2015_Bericht_final.pdf- Studie zu Glücksspielverhalten und –problemen in Österreichhttp://www.isd- hamburg.de/dl/Repraesentativbefragung_2015_Bericht_final.pdf 10 Mag. Alice Schogger, Stabsstelle für Spielerschutz,

11 Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Mag. Alice Schogger Leiterin Stabsstelle Spielerschutz Bundesministerium für Finanzen Hintere Zollamtsstraße 2b 1030 Wien Tel.: Website: https://www.bmf.gv.at/https://www.bmf.gv.at/ Mag. Alice Schogger, Stabsstelle für Spielerschutz,


Herunterladen ppt "Mag. Alice Schogger, Stabsstelle für Spielerschutz, 12.11.2015 5 Jahre verstärkter Spielerschutz in Österreich Mag. Alice Schogger Leiterin Stabsstelle."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen